Ablenkung



Alles zum Schlagwort "Ablenkung"


  • Analyse

    Fr., 22.06.2018

    Vom Sommermärchen zur nervösen Republik

    Im Deutschland des Sommermärchen-Jahres 2006 noch undenkbar: Rechter Massenprotest gegen Angela Merkel bei einer Pegida-Kunbdgebung in Dresden.

    Selbst die Fußball-WM bringt nicht so recht freudige Ablenkung. Es ist was los in Deutschland und der Welt. Die AfD ist nur ein Ausdruck der Veränderungen. Plötzlich droht auch noch ein Kanzlerinnensturz. Gewissheiten gehen verloren, einiges verroht. Eine Bestandsaufnahme.

  • Ablenkung vermeiden

    Do., 24.05.2018

    Für ungestörte Kreativität ganze Arbeitstage blocken

    Ist Kreativität gefordert, sollten sich Berufstätige einen ganzen Arbeitstag dafür frei halten und jegliche Ablenkung meiden.

    Die besten Einfälle haben Berufstätige nicht gerade mitten im stressigen Job-Alltag. Um neue Ideen zu entwickeln, sollten sie sich daher genügend Zeit nehmen. Das gelingt jedoch nur mit langfristiger Planung.

  • Gute Kooperation wichtig

    Di., 17.04.2018

    Klare Aufgabenstellung hilft bei Aufschieberitis im Studium

    Manchmal haben Studierende Probleme, die Aufgabenstellung einer Hausarbeit richtig zu verstehen.

    Ablenkung lauert im Studium an jeder Ecke, besonders wenn es darum geht, die Abschlussarbeit fertig zu schreiben. Doch selten mangelt es laut einer Studie wirklich an Fleiß, oft quälen sich Studenten mit schwammigen Vorgaben.

  • Handy, Kuss und Krach

    Do., 15.03.2018

    Allianz-Studie: Autofahrer häufig abgelenkt

    Nach einer neuen Studie der Allianz-Versicherung spielt Ablenkung bei mehr Autounfällen eine Rolle als Alkoholgenuss.

    Ablenkung spielt bei Autounfällen eine größere Rolle als Alkohol am Steuer, besagt eine Studie der Allianz-Versicherung.

  • Autofahrer häufig abgelenkt

    Do., 15.03.2018

    Allianz-Studie: Handy, Kuss und Krach

    Nach einer neuen Studie der Allianz-Versicherung spielt Ablenkung bei mehr Autounfällen eine Rolle als Alkoholgenuss.

    Ablenkung spielt bei Autounfällen eine größere Rolle als Alkohol am Steuer, besagt eine Studie der Allianz-Versicherung.

  • Spiel, Kuscheltier, Buch

    Mi., 21.02.2018

    Bei Trotzanfall schnell für Ablenkung sorgen

    Wenn Kinder einen Trotzanfall haben, hilft oft die Ablenkung mit Spielzeug.

    Das Kind will seine Schuhe nicht anziehen und schmeißt sich brüllend auf den Boden. Solche Trotzanfälle sind im Kleinkindalter ganz normal. Für Eltern werden sie schnell zu einer echten Geduldsprobe. Mit einem Trick können sie sich aber aus dieser Situation befreien.

  • Ablenkung durch Samrtphone

    Mo., 29.01.2018

    Für «Smombies» wird Straßenbahn zur Todesgefahr

    Fußgänger, die unablässlich auf ihr Smartphone starren, begeben sich in große Gefahr - vor allem leise Züge werden oft nicht wahrgenommen.

    Eigentlich sind Fußgänger und Straßenbahnen gute Freunde. Doch Wer als «Smombie» halb blind und taub durch die Gegend läuft, weil er Musik hört und Textnachrichten tippt, für den werden die leisen Züge zur tödlichen Gefahr. Immer wieder passieren schreckliche Unfälle.

  • Ablenkung durch Smartphones

    Mo., 29.01.2018

    Experten: «Smombies» leben gefährlich im Straßenbahnverkehr

    Straßenbahnen fahren durch die Karlsruher Innenstadt: Das Miteinander von Fußgängern und Straßenbahnen in deutschen Städten wird wegen der Ablenkung durch Smartphones und Kopfhörern immer gefährlicher.

    Karlsruhe (dpa) - Wegen der Ablenkung durch Smartphones wird das Nebeneinander von Fußgängern und Straßenbahnen in deutschen Städten nach Expertenansicht immer gefährlicher.

  • Unterschätzte Gefahr Ablenkung

    Mo., 08.01.2018

    Polizei kontrolliert verstärkt auf der A 1 im Münsterland

    Unterschätzte Gefahr Ablenkung: Polizei kontrolliert verstärkt auf der A 1 im Münsterland

    Im Zuständigkeitsbereich der Polizei Münster passierten im letzten Jahr auf der A 1 insgesamt über 1000 Unfälle. Mit intensiven Kontrollen will die Autobahnpolizei in den nächsten drei Wochen auf eine „oft unterschätze Gefahr“ hinweisen.

  • Urteil

    Fr., 10.11.2017

    Handy aus? Kontrolle am Steuer verboten

    Das Handy sollte beim Fahren immer in der Tasche bleiben. Sonst drohen Geldstrafen.

    Ablenkung birgt beim Autofahren eine Lebensgefahr. Deswegen ist es verboten, am Steuer mit dem Handy in der Hand zu telefonieren. Allerdings drohen Geldstrafen sogar schon bei kleinen Kontrollmaßnahmen.