Abstiegsrang



Alles zum Schlagwort "Abstiegsrang"


  • Fußball: U-19-Bundesliga

    So., 19.08.2018

    Preußen Münster kassiert fünf Tore bei Borussia Dortmund

    Nicht zufrieden nach der Pleite in Dortmund: U-19-Coach Cihan Tasdelen

    So schnell geht es: Nach dem 1:5 bei Borussia Dortmund rutschten die U-19-Junioren des SC Preußen auf einen Abstiegsrang in der Bundesliga. Nur 15 Minuten lang hielt der Gast mit.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 27.04.2018

    Davaria Davensberg empfängt GW Albersloh

    Auf Farok Atalan müssen die Davaren weiter verzichten.

    Davaria Davensberg ist nur noch einen Punkt von den Abstiegsrängen entfernt. Am Sonntag empfangen die Blau-Weißen den Neunten GW Albersloh. Das Hinspiel war eine der torreichsten Partien dieser Saison.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 22.04.2018

    Davaria Davensberg: Der Keller rückt näher

    Anas Lotfi (am Ball) traf zur Davensberger Führung.

    Davaria Davensberg erkämpfte sich einen Punkt bei Concordia Albachten. Dumm nur: Hohenholte und Werne 2 gewannen unerwartet ihre Auswärtsspiele – der Vorsprung der Davensberger auf die Abstiegsränge ist auf einen Zähler geschrumpft.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 15.04.2018

    Goldene drei Punkte für Matellia Metelen

    David Wähning (r.) feierte mit Matellia Metelen einen wichtigen Sieg. Der Abstand zu SuS Neuenkirchen III beträgt nun sieben Zähler.

    Der doppelte Befreiungsschlag in einer Woche kommt für Matellia Metelen einem guten Punktepolster auf die Abstiegsränge gleich. Gegen SuS Neuenkirchen III gelang der Elf von Bertino Nacar ein 2:0-Sieg. Der Spielertrainer schaute sich das Geschehen zum zweiten Mal in Folge von draußen an.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    Fr., 13.04.2018

    Union Lüdinghausen gastiert beim SC Dorstfeld

    Philipp Plöger 

    Union Lüdinghausen will beim SC Dorstfeld endlich den ersten Sieg der Rückrunde einfahren. Die Steverstädter liegen nur noch drei Punkte vor den Abstiegsrängen.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 13.04.2018

    DJK verlässt die Abstiegsränge

    Patrick Schlautmann trifft in dieser Szene zum 1:0 für DJK BW Greven und stellte damit die Weichen für einen Sieg gegen überforderte Gäste aus Westkirchen.

    Die Fußballer von DJK BW Greven atmen erst einmal auf. Durch den ungefährdeten 5:1-Erfolg gegen GW Westkirchen verließen die Grevener die Abstiegsrände in der Kreisliga A und sind jetzt auf Rang zwölf gelistet. Gegen den Tabellenletzten brannte wenig an, der Aufsteiger führte gegen überforderte Gäste bereits zur Pause sicher mit 3:0 und hatte kaum Mühe, die Partie zu dominieren.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 29.03.2018

    Sportfreunde Lotte wollen den nächsten Schritt machen

    Joshua Putze (am Ball) und Moritz Heyer (links), hier in einer Szene vom 1:1 im Hinspiel, wollen am Ostermontag gegen Werder Bremens Youngster den zweiten Sieg in Folge einfahren.

    Am Ostermontag wollen die Sportfreunde Lotte gegen Tabellenschlusslicht Werder Bremen 2 nachlegen und den Vorsprung auf die Abstiegsränge konstant halten oder gar ausbauen. Doch Werder kann ein unangenehmer Gegner sein.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Mi., 28.03.2018

    Eine goldene Chance für die SG Sendenhorst

    Der Einsatz hat gestimmt: Lukas Hartleif (am Ball) und Kollegen holten gegen den SVD einen Punkt.

    Dass sich überhaupt noch die Chance ergeben würde, die Abstiegsränge zu verlassen, damit hatten nur wenige gerechnet. Tatsächlich hat die SG Sendenhorst durch die Erfolge der vergangenen beiden Spieltage nun die Gelegenheit, den letzten Tabellenplatz zu verlassen – vorausgesetzt, ein Sieg gegen Hultrop gelingt (Donnerstag, 19.30).

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga

    Mo., 26.03.2018

    Walsteddes Frauen feiern 3:2-Erfolg und verlassen die Abstiegsränge

    Jubel und Erleichterung: Durch den 3:2-Sieg verlassen die Fortuna-Frauen die Abstiegsränge.

    „Das war kein Spiel für schwache Nerven heute“, bemerkte Daniel Stratmann, Trainer bei den Damen von Fortuna Walstedde, nach der Partie gegen Rot Weiß Vellern am Sonntag. Und damit hatte der Übungsleiter vollkommen Recht: Denn seine Mannschaft lag durch einen Doppelschlag kurz nach der Pause mit zwei Treffern hinten, drehte dann aber erst richtig auf und erzielte mit dem Schlusspfiff das Siegtor zum 3:2 (0:0).

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mi., 14.03.2018

    3:1 in Hohenholte – Davaria Davensberg verlässt den Keller

    Schoss die Gäste in Hohenholte zur 2:0-Führung: Rassam Hassanzadeh Ashrafi.

    Mit dem dritten Sieg in Folge schoss sich Davaria Davensberg bei GS Hohenholte von den Abstiegsrängen. Weniger begeistert als von den drei Punkten war Davaren-Spielertrainer Masen Mahmoud von der Gastgeber-Mannschaft. Er sprach sogar von „asozialem Verhalten“.