Aktionsplan



Alles zum Schlagwort "Aktionsplan"


  • Ausstieg aus Massentierhaltung

    Sa., 28.07.2018

    Dürre und Hitze: Göring-Eckardt fordert Aktionsplan vom Bund

    Verwelkte Blätter hängen an Maispflanzen. «Je radikaler die Krise wird, desto radikaler müssen die Antworten ausfallen», sagte Göring-Eckardt.

    Berlin (dpa) - Angesichts der Hitzewelle in Europa mit Ernteausfällen und Waldbränden fordert Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt die Bundesregierung zum Handeln auf.

  • Klima

    Sa., 28.07.2018

    Dürre und Hitze: Göring-Eckardt fordert Aktionsplan vom Bund

    Berlin (dpa) - Angesichts der Hitzewelle in Europa mit Ernteausfällen und Waldbränden fordert Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt die Bundesregierung zum Handeln auf. Beim Treffen von Bund und Ländern zu den Dürre-Schäden am kommenden Dienstag müsse die Regierung einen Aktionsplan vorlegen, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Darin müsse festgeschrieben werden, dass Deutschland in den nächsten 20 Jahren aus der Massentierhaltung aussteigt, Böden in Agrarregionen besser geschützt werden und der Bund mehr Geld in die Forschung an robusten Pflanzen steckt.

  • Aktionsplan Nahmobilität

    Mo., 26.03.2018

    Verkehrsministerium fördert landesweit 118 Projekte für Fußgänger und Radfahrer

    Aktionsplan Nahmobilität: Verkehrsministerium fördert landesweit 118 Projekte für Fußgänger und Radfahrer

    Um die Nahmobilität in Nordrhein-Westfalen zu verbessern, werden in diesem Jahr landesweit 118 neue Projekte gefördert. Darunter zwei in Münster.

  • Gesundheit

    Mo., 19.02.2018

    Gröhe: Aktionsplan soll Gesundheitskompetenz steigern

    Berlin (dpa) - Politik und Wissenschaft wollen das Wissen über Gesundheitsprobleme und das Gesundheitswesen in Deutschland stärken. Dazu wurde jetzt ein von Experten entwickelter «Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz» gestartet. «Mit dem Nationalen Aktionsplan gibt es nun einen wissenschaftlichen Leitfaden, der zeigt, wie die Gesundheitskompetenz in unserem Land bei der Bildung, Ernährung und Arbeit, aber auch durch einen verständlicheren Austausch zwischen Arzt und Patient gestärkt werden kann», sagte Gesundheitsminister Hermann Gröhe in Berlin.

  • Erheblicher Bahnlärm

    Sa., 17.02.2018

    Daten aus Aktionsplan belegen Belastung

    Eine Schallschutzwand gibt es in Lengerich. Die Daten im Lärmaktionsplan zeigen indes, dass die Mauer nur bedingt die Geräuschkulisse des Schienenverkehrs eindämmt.

    Mitten durch Lengerich führt eine der deutschen Bahnhauptstrecken. Circa 56 500 Züge rollen jährlich über die Schienen. Das sorgt für reichlich Lärm, wie ein sogenannter Aktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes zeigt.

  • Umfassender Aktionsplan

    Fr., 16.02.2018

    Oxfam will sexuelle Ausbeutung stärker bekämpfen

    Oxfam-Filiale in London: Die Hilfsorganisation muss um ihren Ruf kämpfen.

    Berichte über Sex-Partys in Haiti und dem Tschad haben tiefe Kratzer im Ansehen von Oxfam hinterlassen. Die Hilfsorganisation reagiert nun mit einem Aktionsplan - und befürchtet einen Spendeneinbruch.

  • Zweite Runde der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Aktionsplan

    Di., 06.02.2018

    Ziel: Weniger Lärm

    Auch durch Velpe rauscht reger Bahnverkehr. Das bringt Lärm mit sich. Jetzt hat die zweite Runde der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Aktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes begonnen.

    Die Bahn ist das umweltfreundlichste motorisierte Verkehrsmittel. In ihrer Umweltbilanz hat sie große Vorteile gegenüber anderen Verkehrsträgern – nur bei den Lärmemissionen leider nicht. Das gibt der Verkehrsclub Deutschland (VCD) zu bedenken.

  • International

    Mi., 29.11.2017

    Krisentreffen zu Libyen: Aktionsplan für Menschenrechte

    Abidjan (dpa) - Die EU hat sich mit afrikanischen Staaten und den Vereinten Nationen auf einen Plan für Menschenrechte in libyschen Flüchtlingslagern geeinigt. Der libysche Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch stimmte nach Angaben aus deutschen Regierungskreisen bei einem Krisentreffen am Rande des EU-Afrika-Gipfels zu, dem UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR und der internationalen Organisation für Migration Zugang zu den Lagern in seinem Machtbereich zu gewähren. Ab wann die Regelung gelten kann, blieb zunächst offen.

  • Aktionsplan

    Sa., 25.11.2017

    Frankreich verstärkt Kampf gegen Gewalt an Frauen

    Der französische Präsident Emmanuel Macron und seine Frau Brigitte Macron.

    In Frankreich wurden 2016 rund 225 000 Frauen Opfer häuslicher Gewalt. Nun verstärkt Präsident Macron den Kampf gegen sexuelle Belästigungen und Attacken - mit mehr Geld und schärferen Gesetzen.

  • Soziales

    Di., 14.11.2017

    Macron kündigt neuen Aktionsplan für die Banlieues an

    Roubaix (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat einen neuen Aktionsplan für die von sozialen Problemen geplagten Vorstädte - die Banlieues - angekündigt. Damit will er auch islamistischer Radikalisierung vorbeugen. Diese habe mehrere Tausend Menschen in Problemvierteln erreicht, sagte Macron, und führte dies darauf zurück, dass der Staat dort oft keine Antworten mehr gebe. Der Plan soll bis Februar vorliegen, Macron gab aber bereits die Richtung vor. So sollen Unternehmen Unterstützung bekommen, wenn sie Arbeitslosen aus einkommensschwachen Vierteln einen unbefristeten Job geben.