Arbeitskreis



Alles zum Schlagwort "Arbeitskreis"


  • Ferienaktion

    Di., 06.08.2019

    „Der schönste Tag im Leben“

    Mit Karacho abwärts rutschten Flüchtlingskinder und Betreuer auf dem „Ketteler Hof“. Der Zuspruch bei der Sommerferienaktion des Arbeitskreises Asyl nimmt die entgegengesetzte Richtung.

    Die jährliche Ferienfahrt des Arbeitskreises Asyl nimmt Fahrt auf. Mit zwei Bussen ging es diesmal zum Ketteler Hof. Und: Kinder und Betreuer hatten Glück mit dem Wetter.

  • Sandstein-Museum

    Sa., 20.07.2019

    Dauerausstellung im Fokus

    Untersuchungskommando

    Deutlich kleiner und bescheidener als noch bis zum Bürgerentscheid Anfang Februar vorgesehen soll das Baumberger-Sandstein-Museum für die Zukunft fit gemacht werden. Der dazu neu eingerichtete Arbeitskreis entwickelt momentan ein Konzept.

  • Interkulturelle Woche

    Do., 18.07.2019

    Öffentliches Zeichen für ein Miteinander

    Die Organisatoren der Interkulturellen Woche planen ein abwechslungsreiches Programm für September.

    In diesem Jahr steht die bundesweite Interkulturelle Woche unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“. Der Arbeitskreis „Interkulturelles Ahaus“ leistet mit zahlreichen Veranstaltungen seinen Beitrag zur Aktionswoche, die am 22. September beginnt.

  • Fitnessparcours der Generationen

    Fr., 12.07.2019

    „Tolles Angebot für ältere Menschen“

    Einer Mitarbeiterin der Firma Brillux, die das Projekt als Sponsor unterstützt, wurde bei der Einweihungsfeier des Fitness-Parcours die Ehre zuteil, den Gästen die Nutzung des Sitzfahrrads zu demonstrieren.

    Die ersten fünf von vorgesehenen zehn Übungsgeräten stehen: Im Mecklenbecker Landschaftspark wurde der vom Arbeitskreis „Älter werden in Mecklenbeck“ initiierte generationenübergreifende Freiluft-Fitnessparcours in Betrieb genommen.

  • Dorfschreiber für Everswinkel steht fest

    Fr., 05.07.2019

    Hermann Mensing greift zur Feder

    Hatten die Qual der Wahl: v. l. Bürgermeister Sebastian Seidel, Wolfram Kötting (AK Literatur), Prof. Dr. Walter Gödden (Literaturkommission für Westfalen), Hermann Wallmann (Leiter des Internationalen Lyrikertreffens), Peter Scholz (Sparkasse), Monika Dalhlmann, Gabi Kirsch, Jutta Kötting (alle AK Literatur) und Sprecherin Susanne Müller. Foto: Marion Bulla

    Mit dem Prinzip „Dorfmaler“ hat Everswinkel gute Erfahrungen gemacht. Jetzt suchte der Arbeitskreis Literatur des Kulturvereins in einer bundesweiten Ausschreibung nach einem „Dorfschreiber“. Am Donnerstag fiel die Entscheidung.

  • Arbeitskreis Emsinsel kritisiert Stadt

    Do., 04.07.2019

    Im Zweifel halt ein Bürgerentscheid

    Alfred Kiel, Mechtild Wolff und Sigfrid Krebse (v.l.) kritisieren den Bürgerdialog in Sachen Emsinsel als nicht offen, sondern im Investoren-Interesse festgelegt.

    Mit einer ergebnisoffenen Bürgerwerkstatt habe der Dialog im Sophiensaal nichts zu tun, findet der Arbeitskreis Emsinsel. Es sei eine reine Verkaufsschau für den Investor gewesen. Die Stadt sieht das anders: Auch die Vorstellungen des Investors gehörten zur Diskussion.

  • Zukunftswerkstatt Westerkappeln: dritter Arbeitskreis hat getagt

    Do., 04.07.2019

    Nachholbedarf in vielen Bereichen

    Freies WLAN Fehlanzeige: Vor vier Jahren hatte die SPD-Ratsfraktion den Aufbau eines offenen drahtlosen lokalen Netzwerks für den Ortskern gefordert. Passiert ist nichts.

    Was wünschen sich die Westerkappelner in puncto Mobilität und digitale Infrastruktur ? Wie können Treffpunkte für junge und alte Menschen geschaffen werden ? Im dritten Arbeitskreis „Aktiv und vernetzt“ der im Juni gestarteten Zukunftswerkstatt wurden jetzt deutlich, dass es in vielen Bereichen Nachholbedarf gibt.

  • Maria 2.0

    Mi., 03.07.2019

    „Frauen, worauf warten wir?“

    Viele Ideen für weitere Aktionen entwickelten die Teilnehmerinnen beim Treffen des Arbeitskreises Maria 2.0.

    Der Arbeitskreis Maria 2.0 Havixbeck und Hohenholte setzt seine Aktivitäten fort. Am Samstag (6. Juli) nimmt die Gruppe an einer Demonstration in Münster teil.

  • CDU-Arbeitskreis besucht Pflege-Unternehmen

    Di., 02.07.2019

    Große Herausforderungen

    Über moderne Betreuungs- und Wohnkonzepte in der Pflege hat sich der Arbeitskreis der CDU-Kreistagsfraktion in Wettringen informiert.

    Rahmenbedingungen und Image der Pflege, Entlohnung und die Frage, wie der Fachkräftemangel behoben werden kann, haben im Mittelpunkt des Besuchs gestanden, den der Arbeitskreis Gesundheit und Soziales der CDU-Kreistagsfraktion jetzt dem Familienunternehmen Leusbrock Pflege in Wettringen abgestattet hat.

  • Erster Arbeitskreis zur Zukunftswerkstatt Westerkappeln hat getagt

    Mi., 26.06.2019

    Nur wenige wirklich neue Ideen

    Keine leichte Aufgabe ist es, dem Westerkappelner Ortskern wieder richtig auf die Beine zu helfen. So einige Läden stehen leer, dazu kommen beschmierte Gebäude. Immerhin: Das Ladenlokal an der Großen Straße, in der bis vor einiger Zeit das Modegeschäft CC.Fashion ansässig war (Bild), soll bald wieder öffnen. Nach WN-Informationen zieht dort ein Döner-Imbiss ein. Ein neuer Leerstand zeichnet sich an der Großen Straße ab. Der Fahrradladen Stening ist schon seit rund fünf Wochen geschlossen – aus gesundheitlichen Gründen, wie über das sozialen Netzwerk „Facebook“ verbreitet wird. Als kleines Geschäft in einer kleinen Stadt habe man es nicht leicht zu bestehen. „Wir haben es 30 Jahre lang geschafft, ...Doch nun ist bei uns die Luft raus“, heißt es in einem Post. Wahrscheinlich Mitte Juli werde der laden noch einmal für einen Ausverkauf geöffnet.

    Am Dienstagabend hat der Arbeitskreis I der Zukunftswerkstatt Westerkappeln getagt. Gefragt waren Ideen für einen belebten und vielfältigen Ortskern. Bahnbrechend Neues kam dabei allerdings nicht heraus.