Arkade



Alles zum Schlagwort "Arkade"


  • Neue Geschäfte in den Münster-Arkaden

    Di., 03.02.2015

    Joghurt statt Kaffee

    Am Samstag wurde im Café Meyerbeer (obere Etage) noch Kaffee verkauft, am Montag war das Ladenlokal bereits leer geräumt. Demnächst soll hier gefrorener Joghurt verkauft werden.

    Quasi über Nacht ist das Meyerbeer-Kaffeehaus aus den Arkaden verschwunden. Nach zehn Jahren war der Mietvertrag ausgelaufen. In die Räume in der ersten Etage zieht nun ein Joghurt-Laden. Weitere Mieterwechsel sollen in den kommenden Monaten folgen.

  • Nyhues verlässt die Arkaden

    Mi., 07.01.2015

    Nyhues rollt seine Teppiche neu aus

    André Nyhues rollt demnächst seine Teppiche in einem Ladenlokal an der Harsewinkelgasse neu aus. Der Kaufmann gehört zu den Mietern der ersten Stunde in den Arkaden, denen er jetzt den Rücken kehrt.

    Mit dem Teppichhandel Nyhues verlässt ein Mieter der ersten Stunde die Münster Arkaden. Vor zehn Jahren gehörte André Nyhues mit zu den Mietern, die für ein Geschäftslokal in dem damals neuen Center die Verträge unterzeichneten. Jetzt zieht der Kaufmann zur Harsewinkelgasse um.

  • Wilsberg: 90 – 60 – 90

    So., 21.12.2014

    Überstrapazierte Gags

    Leonard Lansink dpa

    An diesem Film konnten sich eher die Münster - als die Krimifreunde laben, gab es doch stimmungsvolle Szenen in den Arkaden und am Erbdrostenhof sowie den Kurzauftritt der Theaterschauspielerin Maike Jüttendonk als Reporterin.

  • Hilfsbereitschaft

    Do., 03.07.2014

    50 Euro für Kaufmann ohne Knete

    Der Kaufmann Bernd Theising aus Bad Rothenfelde ist schier begeistert von einem Sparkassen-Mitarbeiter in den Arkaden. Er hatte sein Portemonnaie zu Hause vergessen und konnte sich auch nicht ausweisen. Mit 50 Euro, die er von seinem Privatkonto abhob, half der Bank-Angestellte dem in Münster Gestrandeten.

  • Wieschhörster baut an

    Fr., 09.05.2014

    Gläserne Verbindung

    Das Modehaus Wieschhörster erweitert. Zweigeschossig fügt sich der Anbau zwischen Parkdeck und Modehaus.

  • Spielzeug und Schuhe erweitern Angebot

    Di., 04.02.2014

    Drei neue Mieter ziehen in die Arkaden

     

    Drei neue Mieter ziehen in die Münster-Arkaden. Toys“R“Us wird demnächst ein Geschäft im Obergeschoss eröffnen und dort eine Fläche von rund 1000 Quadratmetern übernehmen. Rieker und Tamaris sind die beiden anderen Mieter, die sich im Einkaufszentrum einrichten.

  • Königsstraße

    Fr., 10.01.2014

    Pohland zieht an die Arkaden

     

    Der Herrenausstatter Pohland zieht als Ankermieter in die frühere Dresdner Bank. Die knapp 2000 Quadratmeter große Filiale wird im Herbst eröffnet.

  • Preisverleihung und Ausstellung in den Münster-Arkaden

    Do., 14.11.2013

    Tolle Bilder auf dem Sprung

    Preisverleihung und Ausstellung in den Münster-Arkaden : Tolle Bilder auf dem Sprung

    Der Schülerfotowettbewerb 2013 ist beendet: Die Fotografinnen und Fotografen der 26 bestplatzierten Bilder durften sich am Dienstagabend in der Sparkassen-Filiale in den Arkaden Preise aussuchen. Dort sind die insgesamt 99 prämierten Fotos noch bis zum 21. November zu sehen.

  • Autogrammstunde von Atze Schröder in den Arkaden

    So., 10.11.2013

    Foto mit Umarmung und Strahle-Lächeln

    Atze Schröder hautnah: Beate Pokojski und Thomas Kleofas hatten stundenlang gewartet, um ihrem Comedy-Idol nah sein zu können.

    „In jedem steckt ein Atze“ prangt groß in neonfarbenen Buchstaben auf dem T-Shirt von Atze Schröder. Und natürlich steckt der Comedian auch höchstselbst in dem lilafarbenen Shirt, das farblich perfekt zum Cover seines Erstlingswerks „Und dann kam Ute“ passte. Hunderte Fans waren am Samstagnachmittag zur Signierstunde in die Münster-Arkaden gekommen, um sich ein Autogramm in sein Buch schreiben zu lassen, das jetzt schon zu den Bestsellern zählt.

  • Einkaufszentrum an der Ludgeristraße

    Fr., 16.08.2013

    Fast zwölf Millionen Besucher in den Arkaden

    Der neue Center-Manager an seinem zukünftigen Arbeitsplatz: Andreas Theurich ist ab sofort für die Münster-Arkaden verantwortlich.

    Andreas Theurich ist neuer Center-Manager der Münster-Arkaden. Was die Besucherzahl von 11,8 Millionen im vergangenen Jahr angeht, möchte der neue Manager die Zwölf-Millionen-Marke knacken.