Ausrichtung



Alles zum Schlagwort "Ausrichtung"


  • Konflikte

    Sa., 12.05.2018

    Röttgen fordert von EU Ausrichtung eines Nahost-Gipfels

    Berlin (dpa) - Angesichts der zunehmenden Spannungen im Nahen Osten hat der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen die EU zum Handeln aufgefordert. Diese sollte die Staaten aus der Region «schnellstmöglich zu einem Nahost-Gipfel einladen», schlug er in der «Passauer Neuen Presse» vor. Nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit Teheran hatte sich der Konflikt zwischen Israel und dem Iran erheblich verschärft. Die israelische Luftwaffe reagierte auf einen Raketenangriff aus Syrien auf die von Israel besetzten Golanhöhen mit massiven Attacken auf iranische Ziele in Syrien.

  • Münster

    Fr., 06.04.2018

    Kulturdezernent Georg Veit lobt die Vielfalt in der Festspielstadt

    Münster: Kulturdezernent Georg Veit lobt die Vielfalt in der Festspielstadt

    „Tecklenburg ist mit seiner Ausrichtung als Festspielstadt bereits gut aufgestellt und bietet vielfältige Möglichkeiten mit einer breiten Bühneninfrastruktur in allen vier Ortsteilen“. Der Kulturdezernent der Bezirksregierung Münster, Georg Veit, zeigte sich angetan, als er anlässlich seiner „Kultur-Tour“ in den Osterferien zu Gast war.

  • Weltcup in Tjumen

    Do., 22.03.2018

    Lesser sprintet auf Rang fünf - Fourcade Gesamtsieger

    Bewies im russischen Tyumen über 10 Kilometer Sprint erneut seine Klasse: Martin Fourcade aus Frankreich.

    Die Ausrichtung des Saisonfinales im russischen Tjumen kritisierten auch die deutschen Skijäger. Ein Boykott wie von anderen Nationen kam für sie aber nicht in Frage. Erik Lesser verpasste als bester Deutscher das Podest knapp. Dominator Martin Fourcade gewinnt.

  • Nicht auf höchstem Level

    Fr., 16.03.2018

    Löw bemängelt taktische Ausrichtung im deutschen Fußball

    Hat bei vielen Bundesliga-Clubs taktische Mängel ausgemacht: Bundestrainer Joachim Löw.

    Freiburg (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat taktische Mängel im deutschen Fußball beklagt und sieht viele Bundesliga-Clubs gerade im Offensivspiel nicht auf dem höchsten Level.

  • Parteien

    So., 25.02.2018

    CDU-Flügel ringen um stärker konservative Ausrichtung der Partei

    Berlin (dpa) - Vor dem CDU-Parteitag ringen konservative Christdemokraten und der Sozialflügel um den künftigen Kurs der Partei. «Das enttäuschende Ergebnis der Bundestagswahl darf auf die inhaltliche Ausrichtung nicht ohne durchgreifende Folgen bleiben», sagte die Sprecherin des konservativen Berliner Kreises, die CDU-Bundestagsabgeordnete Sylvia Pantel dem «Handelsblatt». Dagegen lehnt der Vizechef der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft, Christian Bäumler, eine konservativ ausgerichtete CDU ab. Kanzlerin Angela Merkel, will heute bekanntgeben, wer die sechs der CDU zustehenden Ministerposten besetzen soll.

  • technotrans AG will Rechtsform ändern

    Do., 12.10.2017

    Internationale Ausrichtung stärken

    Vorstandssprecher Henry Brickenkamp erklärt die Vorteile der neuen Rechtsform.

    Die technotrans AG will ihre Rechtsform im kommenden Jahr von einer Aktiengesellschaft (AG) in eine Societas Europaea (SE) ändern. Der Vorstand hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats am Montag beschlossen, mit den hierfür erforderlichen Vorbereitungen zu beginnen.

  • Ochtrups Amin Nagm gewinnt die Königsklasse

    Di., 19.09.2017

    Nagm gewinnt bei den Herren-A / Ochtruper Talente ganz weit vorne

    Die Arminen trotzten dem Trend und spielten gerne bei den Kreismeisterschaften (v.l.): Christopher Ligocki, Jonas Klem, Celine Weitkamp und Ben Bröker.

    Ob die Ausrichtung einer Tischtennis-Kreismeisterschaft noch Sinn ergibt, steht seit dem Wochenende mehr denn je in Frage. Mit nur 178 Teilnehmern – 34 weniger als im Vorjahr – wurde ein neuer Minusrekord aufgestellt. Mangels Spielerinnen musste die Damen-A-Klasse sogar komplett gestrichen werden. Zehn der Vereine aus dem Kreisgebiet waren überhaupt nicht vertreten.

  • EM-Bewerbung

    Fr., 15.09.2017

    DFB kürt Spielorte für 2024 - Frust bei Verlierer-Quartett

    Der Borussia-Park in Mönchengladbach ging bei der Bewerbung um die EM 2024 leer aus.

    Der DFB kürt nach einem transparenten Auswahlverfahren die zehn Spielorte, mit denen er sich um die Ausrichtung der EM 2024 bewirbt. Nun gilt die volle Konzentration dem Kandidatenduell mit der Türkei.

  • Schach: Schnellschachturnier des SK Metelen

    Di., 29.08.2017

    Simon Hiller gewinnt das Metelener Schnellschachturnier

    20 Denksportler stellten sich im Metelener Heidehotel der Konkurrenz.

    Der SK Metelen war für die Ausrichtung eines Schnellschachturniers verantwortlich. Die besten Züge hatte der Emsdettener Simon Hiller im Repertoire. Allerdings war die Entscheidungsfindung alles andere als unkompliziert.

  • Tour de France

    Mi., 23.08.2017

    Start wird für Düsseldorf teurer: Kosten sorgten in Münsters Rat für Veto

    Am 1. Juli rollte die Tour de France durch Düsseldorf. Nun sorgen die höheren Kosten im dortigen Stadtrat für Streit.

    In Münster sagte der Rat nein zur Ausrichtung des Starts der Tour des France, Düsseldorf sprang in die Bresche. Es stellt sich hier heraus, dass das Spektakel teurer wurde als erwartet.