Berufsleben



Alles zum Schlagwort "Berufsleben"


  • Auszeichnung

    Sa., 30.06.2018

    Künstlerin Zhe Wang gewinnt Karin Hollweg Preis

    Mit einer Videoarbeit über das Berufsleben ihrer Eltern in einer chinesischen Großstadt hat die Künstlerin Zhe Wang den Karin Hollweg Preis gewonnen.

    Die chinesische Künstlerin Zhe Wang erhält den Karin Hollweg Preis. Gewonnen hat sie ihn mit einer Videoarbeit. Thema dieses Werks ist das Berufsleben ihrer Eltern.

  • Havixbecker Modell

    Fr., 29.06.2018

    Starthilfe ins Berufsleben

    Bundestagsabgeordneter Marc Henrichmann (Mitte) informierte sich bei (v.l.) Ulrich Kraft, Hermann Roters, Marion Otte und Heiner Hülsken über die Arbeit des „Havixbecker Modells“.

    Vielfältige Angebote für junge Menschen und arbeitssuchende Erwachsene, die Hilfe brauchen für ihren Einstieg oder Wiedereinstieg ins Berufsleben, macht das „Havixbecker Modell“.

  • Bewerbungstraining am Gymnasium

    Do., 14.06.2018

    Wertvolle Tipps für den Einstieg ins Berufsleben

    Die Klassensprecherinnen der 9d, Jiska Ricking und Anna Oonk-Maatmann, mit den Bewerbungsexperten, dem kommissarischen Schulleiter Burkhard Kleinke und Fabian Ransleben, Ansprechpartner für Studien- und Berufsorientierung

    Um alle Schüler auf einen optimalen Einstieg in die Arbeitswelt vorzubereiten, bietet das Gymnasium seit vielen Jahren ein praxisgeleitetes Bewerbungstraining an.

  • Grevener Verein McJob sucht einen Coach in Nordwalde

    Mo., 16.04.2018

    Guter Start ins Berufsleben

    Karl-Heinz Dillge hat mit Sarah Laubrock schon ein Erstgespräch geführt. Nun sucht er nach einem Coach für die Nordwalder Schülerin.

    Schwierigkeiten beim Schreiben der Bewerbung, Nervösität beim Vorstellungsgespräch, das kennt wahrscheinlich fast jeder Berufsanfänger. Um Schülern den Weg von der Schule in den Beruf zu erleichtern, sucht die Grevener Initiative McJob jetzt nach einem Coach in Nordwalde.

  • McJob sucht einen Coach in Nordwalde

    Sa., 14.04.2018

    Für einen guten Start ins Berufsleben

    Karl-Heinz Dillge hat mit Sarah Laubrock schon ein Erstgespräch geführt. Nun sucht er für McJob nach einem Coach für die Nordwalder Schülerin.

    Schwierigkeiten beim Schreiben der Bewerbung, Nervösität beim Vorstellungsgespräch, das kennt wahrscheinlich fast jeder Berufsanfänger. Um Schülern den Weg von der Schule in den Beruf zu erleichtern, sucht McJob jetzt nach einem Coach in Nordwalde.

  • Arbeitswelt im Wandel

    Fr., 30.03.2018

    Straußentaktik hilft nicht

    Arbeitswelt im Wandel: Straußentaktik hilft nicht

    Im Münsterland scheidet bis zum Jahr 2030 ein Fünftel der Erwerbstätigen altersbedingt aus dem Berufsleben aus – und der Nachwuchs wird knapp. Kluge Personalplanung wird überlebenswichtig.

  • Neuntklässler der Realschule schauen ins Berufsleben rein

    Sa., 24.03.2018

    Als Praktikant auf dem Ijsselmeer

    Jan Holtmann hat einen außergewöhnlichen Praktikumsberuf, er war für drei Wochen auf einem Binnenschiff unterwegs.Jeden Morgen kommt Janina Domhöver gerne in die Tierarztpraxis Großerichter.

    Ronja arbeitete im St.-Antonius-Kloster, Janina lernte den Umgang mit kranken Tieren und Jan war mit einem Binnenschiffer unterwegs. Drei Wochen haben die Realschüler im Rahmen ihrer Berufspraktika die Arbeitswelt kennengelernt.

  • Zurück im Berufsleben

    Sa., 24.02.2018

    Martin Bußkamp übernimmt Ascheberg Marketing

    Martin Bußkamp präsentiert hier noch Prospekte von Lüdinghausen. Demnächst nimmt er Ascheberger Broschüren in die Hand.

    Anderthalb Jahre war er Familienmanager in den eigenen vier Wänden. Ab 12. März ist Martin Bußkamp wieder Geschäftsführer eines kommunalen Marketing-Vereins.

  • Zweites Bewerbungscamp

    Mi., 17.01.2018

    Gut vorbereitet aufs Berufsleben

    An der Teamschule fand das Bewerbungscamp im vergangenen Jahr zum ersten Mal statt. Die Schüler, hier Julius Franke im Vorstellungsgespräch mit „Chef“ Fritz Goroncy, sollen so besser auf den Übergang von der Schule in den Beruf vorbereitet werden.

    Das Bewerbungscamp findet zum zweiten Mal an der Teamschule statt. In diesem Jahr werden mehr als 100 Neuntklässler diesen berufsvorbereitenden „Stationenlauf“ absolvieren. Nun sucht Claudia Schemmelmann von der Berufsorientierung der Schule „Personaler“ aus allen Branchen, die die Vorstellungsgespräche führen sollen.

  • Fachbereich Elektrotechnik und Informatik: 124 Absolventen

    Di., 14.11.2017

    Spannendes Berufsleben wartet

    Rekord: Der Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der FH Münster hat 124 Absolventen verabschiedet.

    124 Absolventen hat der Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der FH Münster verabschiedet – so viele wie noch nie zuvor. „Vor Ihnen liegt nun ein spannendes Berufsleben, für das unser Studium Sie hoffentlich gut vorbereitet hat“, sagte Dekan Prof. Dr. Reinhart Job bei der Abschlussfeier im Bürgersaal des Rathauses.