Blaskapelle



Alles zum Schlagwort "Blaskapelle"


  • Leiter-Wechsel in Herbern

    Sa., 27.01.2018

    Posaunist leitet die Blaskapelle Schwartländer

    Hartmut Groß hat die Leitung der Blaskapelle Schwartländer übernommen.

    Hartmut Groß aus Bergkamen hat ab sofort die musikalische Leitung der Herberner Blaskapelle Schwartländer übernommen.

  • Highlights ohne Ende

    So., 19.10.2014

    Toller Mix aus Unterhaltungsformen

    Das bot das 1. Steinfurter Herbstfest im Martin-Luther-Haus. Gastgeber war die Hollicher Blaskapelle. Die 350 Besucher erlebten einen tollen Mix an Unterhaltungsformen. Los ging es volkstümlich und dann wurde es immer moderner.

  • Zum Thema

    Sa., 22.03.2014

    Hier gibt es Karten

    Die Blaskapelle Gust präsentiert am 5. April (Samstag) ab 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in der Aula des Schulzentrums ein Konzert unter dem Motto „Die Welt der Blasmusik . . . von Rock’n’Pop bis Marsch & Polka“. Karten zum Preis von sieben Euro für Erwachsene sowie vier Euro für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Steffers sowie bei allen Mitgliedern der Kapelle. Das Ensemble wurde 1980 von Helmut Gust gegründet, der seit 1993 Ehrenvorsitzender ist. In dem Jahr übernahm sein ältester Sohn Günter die Aufgabe des Kapellmeisters. Auch Mitbegründer Peter Gust ist noch heute im Ensemble dabei. Zurzeit gibt es 42 aktive Musiker, zudem hat der Verein 80 passive Mitglieder. Als Vorsitzender agiert Christof Rickeshenrich mit seinem Stellvertreter Herbert Stegemann. Neben der Kapelle gibt es noch das von Udo Biallas geleitete Jugend-Ensemble, die „Gusteenies“, mit rund zehn Musikern im Alter von acht bis 14 Jahren.

  • Hollicher Blaskapelle: Probewochenende und Generalversammlung

    Di., 14.01.2014

    Vorfreude auf die Konzertsaison

    Das Hollicher Blasorchester hat sich zu einem gemeinsamen Probewochenende in Nottuln getroffen. Neben zahlreichen Register- und Gesamtproben wurde dort auch die Generalversammlung abgehalten. Der erste Saisonhöhepunkt ist das Konzert am 8. Februar im Gymnasium Arnoldinum.