Bundeschampionat



Alles zum Schlagwort "Bundeschampionat"


  • Reiten: Bundeschampionate

    Do., 29.08.2019

    840 Pferde auf dem Weg nach oben

    Die Bundeschampionate, Deutschlands größte Pferdezuchtschau, locken vom 4. bis 8. September wieder alle zucht- und pferdebegeisterten Menschen nach Warendorf. 840 Pferde und Ponys sind dafür genannt.

  • Reiten: Bundeschampionate in Warendorf

    Di., 27.08.2019

    840 Pferde auf dem Weg nach oben

    Martin Fink vom RFV Milte-Sassenberg ging im Vorjahr beim Springen der fünfjährigen Pferde mit Colmar ins Rennen.

    Deutschlands größte Pferdezuchtschau, die Bundeschampionate, locken vom 4. bis 8. September wieder alle zucht- und pferdebegeisterten Menschen nach Warendorf. Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Promis, Experten, Shopping, Show und Party - nur wenige Top-Events in Deutschland bieten eine derartige Kombination aus Zucht und Sport.

  • Reiten: Bundesnachwuchschampionat

    Di., 30.07.2019

    Lioba Kurth reitet mit Westfalen an die Spitze

    Vielversprechend unterwegs: Lioba Kruth gehörte zur Mannschaft Westfalens, die sich Platz eins beim Bundesnachwuchschampionat der Vielseitigkeitsreiter sicherte. Besonders in der Dressur beeindruckte die junge Rinkeroderin.

    Den „heiligen Rasen“ am DOKR, auf dem bald wieder die Bundeschampionate stattfinden, durften sie nicht nutzen. Was aber die westfälischen Reiterinnen und Reiter beim Bundesnachwuchschampionat der Vielseitigkeit nicht von großen Leistungen abhielt. Mittendrin eine junge Dame aus Rinkerode.

  • Schnappschüsse

    Di., 04.09.2018

    Die Sportfotos der Woche

    Völlig losgelöst: Im Schwebezustand scheint dieses Pferd über das Gelände zu gleiten.

    Nein, hier ist kein österreichischer Energy Drink im Spiel, und unser Fotograf Ulrich Schaper hat auch keinen waschechten Pegasus vor die Linse bekommen. Er hat nur bei einem Galoppsprung während der Bundeschampionate in Warendorf den Moment festgehalten, als ein Pferd komplett die Bodenhaftung verloren hat. Es ist eines unserer Sportfotos der Woche aus dem Münsterland.

  • Reiten: Finale der Bundeschampionate

    So., 02.09.2018

    Katrin Eckermann ragt wieder heraus

    „Da sind wir ja pünktlich wieder zuhause“, könnte Katrin Eckermann hier denken. Die für den RV Kranenburg startende Füchtorferin gewann am Sonntag die Spezialspringprüfung der Klasse M** für fünfjährige Pferde mit Chao Lee.

    Katrin Eckermann scheint gerne bei den Bundeschampionaten mitzumischen. Ihren bisherigen Erfolgen fügte die Füchtorferin jetzt einen weiteren hinzu.

  • Reiten, Bundeschampionate, Tag 3

    Fr., 31.08.2018

    Katrin Eckermann siegt doppelt

    Auch wenn bei diesem Sprung alles klappt: Martin Fink vom RFV Milte-Sassenberg konnte sich mit Colmar bei der Springpferdeprüfung der Klasse M* für fünfjährige Pferde nicht platzieren.

    Auch am dritten Tag lieferten die Protagonisten sehenswerte Leistungen auf hohem Niveau ab. Eine Amazone aus Füchtorf holte sich gleich zwei Siegerschleifen.

  • Reiten

    Fr., 31.08.2018

    Lütke Harmann vom RV Albersloh in Warendorf nicht platziert

    Reinhard Lütke Harmann und Carlotta.

    Beim Auftaktspringen der 25. Bundeschampionate in Warendorf ging auch Reinhard Lütke Harmann vom RV Albersloh an den Start. Allerdings reichte es im M*-Springen der sechsjährigen Pferde für ihn nicht für eine Platzierung.

  • Millionenschaden in Warendorf

    Do., 30.08.2018

    Pferdeanhänger bei Brand zerstört

    Der Pferdeanhänger nach dem Löschen. Warum das Gespann in Brand geriet, wird zurzeit noch untersucht. Die Schadenshöhe steht noch nicht genau fest.

    Am Rand der Bundeschampionate auf dem Gelände des Deutschen Olympischen Komitees für Reiterei hat es ein Feuer gegeben. In der Nacht zu Donnerstag brannte ein Pferdetransporter mit Wohnbereich.

  • Reiten, Bundeschampionate, Tag 1

    Mi., 29.08.2018

    Ein ganz starker Jahrgang

    Beim Springen der Klasse M* der sechsjährigen Pferde landeten Philipp Schulze Topphoff (RV Roxel) und Carlotta auf Rang zwei der 1. Abteilung.

    Ein starker Jahrgang präsentierte sich zum Auftakt der Bundeschampionate auf dem DOKR-Gelände in Warendorf: Stolze 118 Starterpaare gingen bei der ersten Qualifikation der sechsjährigen Springpferde ins Rennen.

  • Bundeschampionate

    Mi., 29.08.2018

    Mehr als Zucht und Sport

    Besonders beliebt bei den Zuschauern ist die Geländestrecke, hier ist Olympiasiegerin Ingrid Klimke unterwegs.

    Heute, Mittwoch um 10.30 Uhr, wird es ernst, dann stehen die ersten Prüfungen der Bundeschampionate auf dem Programm. Eine Dressurpferdeprüfung der Klasse M auf dem Dressurplatz und eine Springprüfung der Klasse M* auf der Burandtwiese eröffnen den sportlichen Teil der Großveranstaltung, die in den vergangen Jahren meist zwischen 35000 und 40000 Zuschauern anlockte.