Dorfkern



Alles zum Schlagwort "Dorfkern"


  • Leer

    Mo., 20.02.2017

    Leerer genießen Straßenkarneval

    Zahlreiche Passanten verfolgten das bunte Treiben mitten im Dorf.

    Die Leerer Cliquen wollten ihr selbst gebauten Wagen der Öffentlichkeit vorstellen. Deswegen unternahmen sie am Wochenende eine Probefahrt durch den Dorfkern. Dort bestaunten zahlreiche Passanten die Gefährte, die zu Karneval zu den Umzügen nach Schöppingen und Burgsteinfurt fahren.

  • Neubaupläne finden Gefallen

    Mo., 28.11.2016

    Das Ende der „Roten Schule“ rückt näher

    Ein nahezu maßstabsgerechter Vergleich: Links ist der Entwurf der Architekten aus Münster zu sehen. Rechts die fast gleiche Perspektive mit der „Roten Schule“ und dem „Urwald“ davor.

    Der Abriss der „Roten Schule“ im Dorfkern rückt näher. Die jetzt vorgelegten Neubaupläne finden bei der Politik Gefallen.

  • Zu viel Verkehr in Albersloh

    Mi., 28.09.2016

    „Wer nicht aufpasst, hat verloren“

    Der Verkehr in Albersloh -- hier im Sommer – ist für alle Beteiligten belastend.

    Der Dorfkern ist verstopft, und das fast an jedem Nachmittag. Viele Bewohner Alberslohs sind deshalb längst mehr als stinksauer.

  • Sommer-Sandkasten in Ostbevern

    Fr., 29.07.2016

    Der Sandkasten lockt in den Dorfkern

    Janine Steltenkötter sang beim Sommer-Sandkasten erst mit den interessierten Kindern, am Abend gab es dann Musik für die Erwachsenen.

    Die Sommer-Sandkasten-Aktion von Ostbevern Touristik bleibt ein Anziehungsmagnet für die Bürger. Groß war die schar der Familien mit Kindern, die das Angebot am Nachmittag nutzten. Und abends gab es dann Musik und Cocktails für die Erwachsenen.

  • Dorfkirmes und Juxboot-Regatta

    So., 17.07.2016

    Mit Geschick zum Sieg

    Die „Future Stars“ sind einfach nicht zu bremsen. Sie entschieden die Juxboot-Regatta für sich.

    Wenn Brochterbeck Kirmes feiert, ist im Dorf immer etwas los. Auf dem Dorfteich geht es bei der Juxboot-Regatta feucht und fröhlich zu. Im Dorfkern drehen sich die Karussells.

  • Bauarbeiten an der Brücke

    Do., 30.06.2016

    Verkehrschaos im Dorf

    Das war’s für einige Minuten: Einmal mehr herrschte Verkehrschaos im Dorfkern von Albersloh.

    Erneut „glänzt“ der Dorfkern mit Verkehrschaos. Mitschuld sind diesmal Bauarbeiten an der Wersebrücke.

  • SPD diskutiert aktuelle Themen

    Mo., 02.05.2016

    Kreative Ideen beim Frühstück

    Die Mitglieder der Ladberger SPD trafen sich zu einem „Kreativ-Frühstück“ bei Buddemeier. Sie sprachen über Verkehrssicherheit und Sportvereine.

    Zu einem „Kreativ-Frühstück“ begrüßte der neue Vorsitzende der Ladberger SPD, Ulrich Untiet, die Mitglieder bei Buddemeier. Wie es in einer Mitteilung heißt, wurde über verschiedene Themen der Bundes- und Lokalpolitik diskutiert.

  • „Lädchen am Pilz“ in Vorhelm

    So., 27.03.2016

    Einbrecher ließen Tresor mitgehen

    Das „Lädchen am Pilz“ war schon häufiger Ziel von Einbrechern.

    Di e Tage zwischen Gründonnerstag und Karsamstag nutzten bislang unbekannte Täter, um im Vorhelmer Dorfkern Beute zu machen. Sie drangen in der Zeit zwischen dem 24. März, 18 Uhr, und dem 26. März, 7 Uhr, gewaltsam in das „Lädchen am Pilz“ an der Pankratiusstraße ein.

  • Sonntag ist die Einweihung

    Do., 15.10.2015

    Musik erklingt in der Mühle

    Der Kleeberg-Chor vor der Alten Mühle: Er präsentiert bei der Einweihung am Sonntag ein vielfältiges Programm.

    Ein weiteres Kleinod ziert den Dorfkern. Die „Alte Mühle“ ist aufwendig renoviert und liebevoll restauriert worden. Nun soll sie als Dorfgemeinschaftshaus dienen. Am Sonntag, 18. Oktober, ist um 11 Uhr die Einweihung.

  • Begegnung

    Mi., 30.09.2015

    Tag im Münsterland genossen

    Als bleibende Erinnerung an die harmonische Begegnung stellten sich die Besucher aus den Niederlanden mit ihren Laerer Gastgebern zum Gruppenfoto auf. Im Haus Roller begrüßte Heimatvereinsvorsitzender Karl Wilmer (kleines Foto, r.) seinen Kollegen Jan Beumer.

    Besuch einer 60-köpfigen Gruppe des Heimatvereins Holten aus den Niederlanden hatten jetzt die Laerer Kollegen. Der Laerer Heimatvereinsvorsitzende Karl Wilmer hieß die Gäste bei einem Empfang mit Kaffee und Kuchen im Haus Rollier willkommen. Anschließend wurde ein Bummel durch den Dorfkern unternommen