Eiersuche



Alles zum Schlagwort "Eiersuche"


  • Kaum Freiland-Ware

    Mo., 03.04.2017

    Schwierige Eiersuche schon vor Ostern

    Eier aus Freilandhaltung sind knapp. Grund ist die Vogelgrippe.

    Zu Ostern werden längst nicht so viele Eier verkauft, wie viele annehmen. Doch wer Ware aus Freilandhaltung bevorzugt, könnte in diesem Jahr Schwierigkeiten bekommen.

  • Eiersuche im Schlossgarten

    Mo., 28.03.2016

    Osterhase macht Kinder glücklich

    „Läuft“: Sichtlich zufrieden mit ihrer Ostereier-Ausbeute sind diese Kinder..  

    3000 Menschen kamen am Ostermontag zur Eiersuche in den Schlossgarten. Für sie waren sage und schreibe 11 000 Eier versteckt worden.

  • Wetter

    Sa., 26.03.2016

    Ostern wird wechselhaft: Eiersuche besser am Nachmittag

    Essen (dpa/lnw) - So schön wie am Samstag bleibt es nicht - Nordrhein-Westfalen stehen wechselhafte Ostertage ins Haus. Man müsse sich auf Regen einstellen, sagte am Samstag ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes. Die Temperaturen seien dagegen mit Höchstwerten von 14 Grad durchaus frühlingshaft.

  • Aktion von WN und Warendorf Marketing

    Do., 24.03.2016

    Ostersonntag am Emssee: Riesenspaß mit Meister Lampe

    Von 14 bis 16 Uhr können sich Kinder, Eltern und Großeltern am Ostersonntag auf die Eiersuche am Emssee begeben, die eingebettet ist in ein Rahmenprogramm: Kinderschminken, Ballonkünstler, Spiel- und Spaßangebote. Und zu gewinnen gibt es auch etwas.

  • Brauchtum

    Do., 24.03.2016

    Umfrage zu Ostern: Mehrheit meidet Kirche - aber auch Eiersuche

    Köln (dpa) - Zumindest für Katholiken ist Ostern der höchste Feiertag, aber nur 16 Prozent aller Erwachsenen in Deutschland wollen auch zur Kirche gehen. In einer YouGov-Umfrage gaben drei Viertel der Befragten an, keinen Gottesdienst zu Ostern besuchen zu wollen. Allerdings lockt demnach auch die eher weltliche Eiersuche nur eine Minderheit. 31 Prozent der befragten Erwachsenen gaben an, dass sie Eier suchen werden. In der Umfrage ging es auch um das umstrittene Tanzverbot an stillen Feiertagen. Die Mehrheit sprach sich für die Beibehaltung eines solchen Verbots am Karfreitag aus.

  • Eiersuche der OJA

    Di., 07.04.2015

    Taja Betker findet das Goldene Ei

    Fette Ei-Beute machten die Mädchen und Jungen gestern bei der Ostereiersuche der Offenen Jugendarbeit Ascheberg am Kirchplatz. Das Goldene Ei entdeckte Taja Betker (li.).

    Neuer Ort - bewährtes Prinzip: Die Offene Jugendarbeit Ascheberg rief am Dienstag wieder die Suche nach dem Goldenen Ei aus, erstmals am Kirchplatz.

  • 10 000 Eier im Schlossgarten versteckt

    Mo., 06.04.2015

    Ansturm der Eiersucher

    Gut versteckt zwischen den Osterglocken – aber nicht gut genug versteckt für diese beiden Eiersucher: Zahlreiche Eier mussten am Ostermontag bei der großen Suche im Schlossgarten aufgespürt werden.

    Am Ostermontag wurde wieder der Schlossgarten gestürmt. Zahlreiche große und kleine Münsteraner machten sich auf die Suche nach rund 10 000 Eiern, die dort vom Osterhasen versteckt worden waren.

  • Tausende Eiergut versteckt

    Mi., 01.04.2015

    Große Suche in Münster und Warendorf

    Ei, da ist es ja!

    An Ostern startet im Schlossgarten in Münster und am Emssee in Warendorf wieder die große Eiersuche.

  • Oster-Klassiker: Eiersuche am Emssee

    Mo., 30.03.2015

    Suchen, bummeln, rätseln

    Am Ostersonntag  (5. April) ist der Osterhase wieder fleißig und versteckt 3000 hartgekochte Eier und kleine Schokohasen in der Nähe des Piratenspielplatzes am Emssee. Im Auftrag von Warendorf Marketing und den Westfälischen Nachrichten hat Meister Lampe alle Pfoten voll zu tun.

    Die Ostereiersuche wird zu einem Spaß für die ganze Familie. Am Ostersonntag (5. April) ist der Osterhase wieder fleißig und versteckt 3000 hartgekochte Eier und kleine Schokohasen in der Nähe des Piratenspielplatzes am Emssee.Es gibt ein buntes Rahmenprogramm mit Kinderschminken und Ballonkünstler. Der Hase im Kostüm ist ebenfalls wieder dabei und lässt sich alleine oder mit Kindern fotografieren. Zudem wird das Warendorfer Coffee-Bike vor Ort sein und Kaffeespezialitäten und Muffins anbieten.

  • Urbi et Orbi

    So., 20.04.2014

    Leidensgedenken und Ostersegen

    Der Petersplatz in Rom wird beim Segen „Urbi et Orbi“ ähnlich bevölkert sein wie hier bei der Seligsprechung der Schwester Euthymia im Jahr 2001.

    Im Fernsehprogramm an den Feiertagen kommen nachdenkliche Sendungen nicht zu kurz