Einbrecher



Alles zum Schlagwort "Einbrecher"


  • Gronau

    Mo., 02.10.2017

    Zwei Einbrüche

    In ein Wohnhaus an der Enscheder Straße drangen Einbrecher in der Zeit von Samstag, 9.30 Uhr, bis Sonntag, 10 Uhr, ein, indem sie ein auf Kipp stehendes Fenster gänzlich öffneten. Der oder die Täter durchsuchten mehrere Räume und entwendeten Bargeld sowie Goldschmuck.

  • Einbrecher scheitert

    Mo., 18.09.2017

    Ältere Dame verscheucht Einbrecher

     

    Eine ältere Frau hat am Freitag einen Einbrecher verscheucht.

  • Kriminalität

    So., 03.09.2017

    Einbrecher schlägt 85-Jährige nieder und sperrt sie ein

    Herne (dpa/lnw)- Eine 85-Jährige ist am Samstag von einem Einbrecher in Herne überfallen und einsperrt worden. Die Rentnerin war auf dem Weg in ihre Wohnung und ließ sich von einem vermeintlichen Handwerker die Haustür aufhalten, wie die Polizei Bochum am Sonntag mitteilte. Nachdem die 85-Jährige auch ihre Wohnungstür geöffnet hatte, schlug der Mann sie nieder. Danach sperrte er die Frau in das Badezimmer und raubte die Wohnung aus. Der Täter ist weiterhin flüchtig.

  • Polizisten geben Tipps zur Vermeidung von Einbrüchen

    Do., 24.08.2017

    „Das dauert keine Minute ...“

    Einbruchexperte Frank Drath erklärt den Sicherheitsmechanismus eines Fensters – hier ist er vorbildlich. Gemeinsam mit Heinz Horstjohann ging er gestern durch ein Burgsteinfurter Wohngebiet (kl. Bild).

    Wenn Frank Drath durch ein Wohngebiet läuft, denkt er wie ein Einbrecher. Hier ist ein Fenster nicht geschlossen, dort sieht es aus, als ob niemand zu Hause wäre.

  • Einbruch am Bussardweg

    Mi., 23.08.2017

    Anwohner überraschen Täter

    Symbolbild 

    Anwohner am Bussardweg haben am frühen Freitagmorgen einen Einbrecher in ihrem Haus überrascht.

  • 50-jähriger Einbrecher angeklagt

    Mi., 16.08.2017

    Wegen 60.000 Euro Beute vor Gericht

     

    Schmuck, Bargeld, Handys und Computer im Gesamtwert von 60.000 Euro sollen mehrere Kriminelle bei Beutezügen entwendet haben. Um in die jeweiligen Häuser einzudringen, hatten sie wiederholt Terrassentüren mit einem Stein eingeworfen.

  • Gronau

    Fr., 28.07.2017

    Einbrecher werden überrascht

    Vier Unbekannte schlugen Mittwochnacht gegen 1.10 Uhr die Scheibe einer Shisha-Bar an der Eper Straße ein. Hierzu nutzten sie einen in der Nähe stehenden Fahrradständer. Als sie in die Bar eindrangen, trafen sie auf den Betreiber der Bar, der sich dort aufhielt. Die Täter flohen ohne Beute auf zwei Motorrollern, mit denen sie auch bis vor die Shisha-Bar gefahren waren. Mit Ausnahme der Tatsache, dass die Täter alle dunkel gekleidet und maskiert waren, konnte der Zeuge die Täter nicht näher beschreiben. Erst letzten Montag hatten

  • Fiskediek

    Do., 06.07.2017

    Einbrecher scheitern

    Weil eine Tür sehr gut gesichert war, sind Einbrecher jetzt am Fiskediek gescheitert.

  • Beutezug in Bösensell

    Mi., 05.07.2017

    Bewohner ertappt Einbrecher

     

    Schreck in der Nachtstunde: Ein Bösenseller bemerkte am Mittwoch einen Einbrecher in seinem Haus.

  • Gesetzesänderung

    Do., 29.06.2017

    Bundestag beschließt höhere Strafen für Wohnungseinbruch

    Mindest ein Jahr Haftstrafe sollen Einbrecher für das Eindringen in eine Privatwohnung in Zukunft bekommen. Das hat der Bundestag beschlossen.

    Einbrecher müssen in Zukunft mit höheren Strafen rechnen. Der Bundestag hat eine Gesetzesänderung dazu beschlossen. Die Mindesthaftstrafe liegt demnach bei einem Jahr.