Eingangstür



Alles zum Schlagwort "Eingangstür"


  • Eingangstür aufgehebelt

    Mo., 20.03.2017

    Einbruch an der Kirchstraße

     

    In einem Geschäft an der Königstraße wurden am Wochenende eingebrochen.

  • Theilmeier Garten und Landschaftsbau

    Mi., 01.02.2017

    Eine Saison ohne Arbeit gibt‘s nicht

    Für den umfangreichen Maschinen- und Gerätepark haben Edgar und Gabi Theilmeier gerade eine große Halle am Ortsrand von Alverskirchen gebaut.

    Die Verwaltung von „Theilmeier Garten und Landschaftsbau“ ist in einem adretten weißen Zweifamilienhaus untergebracht. An der überbreiten Eingangstür ist die Bitte zu lesen, nach dem Klingeln das automatische Öffnen der Tür abzuwarten. Der Empfangsmitarbeiter sitzt im Rollstuhl, darum haben die Theilmeiers umgebaut.

  • Gronau

    Di., 17.01.2017

    Einbrecher hebeln Tür zu Tankstelle auf

    Eine Tankstelle an der Enscheder Straße war in der Nacht zu Dienstag Ziel von Einbrechern. Die Täter hebelten die Eingangstür auf, gelangten so in den Verkaufsraum und entwendeten mehrere Stangen Zigaretten. Da sie einen Alarm und die Nebelanlage auslösten, kann die Tatzeit auf 3.11 Uhr bestimmt werden. Ein Anwohner, der einen Knall auf der Straße gehört und aus dem Fenster geschaut hatte, sah drei Personen vom Tankstellengelände zu Fuß in die Dr.-Hendrik-Straße flüchten. Die Polizei sucht Zeugen, die sich unter  02562 9260 melden können.

  • Umbaumaßnahmen beginnen

    Mi., 11.01.2017

    Pfarrhaus wird mit Leben gefüllt

    1865 ist das Pfarrhaus erbaut worden. Nun wird die Fassade saniert und das Innere umgebaut. Unter anderem soll die Bücherei dort einziehen.

    Das Pfarrhaus St. Peter und Paul sieht verlassen aus. Teilweise verdecken Jalousien die Fenster. An der hölzernen Eingangstür hängt ein Schild: Betreten verboten. Das Gebäude aus dem Jahr 1865 wird außen saniert und innen umgebaut. Anfang Februar soll Baubeginn sein, heißt es im Architekturbüro Christoph Achterkamp (Rheine).

  • Sternsinger-Aktion in Gronau

    Mo., 09.01.2017

    Unter einem guten Stern

    Im Jugendzentrum werden die Sternsinger eingekleidet, geschminkt und mit ihren Sternen ausgerüstet.

    Es ist kalt an diesem frühen Samstagmorgen. Jugendzentrumsleiter Wolfgang Lobjinski schiebt den weichen Pulverschnee vor der Eingangstür emsig beiseite. Noch ist es ruhig im Jugendzentrum St. Josef an der Kaiserstiege. Das ändert sich schlagartig mit dem Eintreffen der rund 100 Jugendlichen, die sich an der Sternsingeraktion beteiligen.

  • Gronau

    Mi., 04.01.2017

    Einbrecher erbeuten Zigaretten

    Zigaretten wurden von den Tätern erbeutet.

    Eine Tankstelle an der Gronauer Straße war am Mittwoch gegen 4.15 Uhr Ziel von Einbrechern. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand schlugen zwei Männer die Eingangstür mit einem Stein ein und drückten sie nach innen. Die Täter entwendeten eine noch nicht bekannte Menge Zigaretten.

  • Kriminalität

    Di., 03.01.2017

    Eingangstür zugemauert - Hausbesitzer steht vor einer Wand

    Mainhausen (dpa) - Einem Hausbesitzer in Hessen ist von unbekannten Tätern die Eingangstür mannshoch zugemauert worden. Der Hausbesitzer in Mainhausen wollte am Morgen sein Haus verlassen - und stand plötzlich vor einer Wand. Um herauszukommen, musste er die Mauer einreißen, wie die Polizei berichtet. «Wir wissen nicht, ob es sich um einen Streich handelt. Es kann auch ein Racheakt oder eine Mutprobe gewesen sein», sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten gehen davon aus, dass mehrere Täter am Werk waren.

  • Lebendiger Adventskalender

    Sa., 17.12.2016

    Alte Bräuche neu entdeckt

    Gleichbleibend gut sind die Besucherzahlen an den Stationen des Adventskalenders.

    Noch bis zum 23. Dezember treffen sich Menschen in Lienen und Kattenvenne zum Lebendigen Adventskalender. Immer um 18 Uhr öffnen sich an einem anderen Haus ein als „Kalenderkläppchen“ dekoriertes Fenster oder eine Eingangstür.

  • Diebe stehlen Weihnachtsgeschenke

    Fr., 16.12.2016

    Einbrecher flüchten mit Hula-Hoop-Reifen

    Diebe stehlen Weihnachtsgeschenke : Einbrecher flüchten mit Hula-Hoop-Reifen

    Heute Morgen zwischen 3.00 und 5.45 Uhr hebelten Diebe die Eingangstür eines Hauses an der Gievenbecker Reihe auf und erbeuteten unter anderem die Weihnachtsgeschenke der Kinder.

  • Optiker-Riese eröffnet eine seiner größten Niederlassungen

    Mi., 29.06.2016

    Fielmann bereitet sich auf Ansturm vor

    Die Fielmann-Niederlassung an der Rothenburg feiert nach neun Monaten Bauzeit Eröffnung, wozu Christian Tomkötter und sein Team am Donnerstag einladen.

    Wenn Niederlassungsleiter Christian Tomkötter am frühen Donnerstagmorgen die gläserne Eingangstür des neuen Fielmann-Fachgeschäftes an der Rothenburg öffnet, rechnet er nicht zuletzt wegen der Eröffnungsangebote mit einer langen Schlange unter dem Bogen. 150 Mitarbeiter werden vor Ort sein, um die Kunden zu bedienen.