Einklang



Alles zum Schlagwort "Einklang"


  • Leinewebersonntag

    Mo., 03.09.2018

    Alte Handwerkskunst und Sport im Einklang

    Der Leinewebersonntag lockte am Sonntag zahlreiche Besucher in die Innenstadt und zum Outelt-Center.

    Das Eis hatte kaum Zeit, richtig kalt zu werden. Dieser alte Kalauer beschrieb die Situation in der sonnendurchfluteten Ochtruper Innenstadt am Leinewebersonntag ganz eindrucksvoll.

  • „Fit ab 50“ im „Heckentheater“

    Di., 31.07.2018

    Kunst und Kultur im Einklang mit der Natur

    Den eindrucksvollen Großstein mit dem Namen „Großer Vater“ wählten die Radler von „Fit ab 50“ als Hintergrund für das gemeinsame Gruppenbild mit den Heckentheater-Machern Rolf Kötterheinrich (4. von rechts) und Erhard Piech (in der Mitte, mit Hut).

    Zum „Heckentheater“ in Kattenvenne führte die jüngste Tagestour der Gruppe „Fit ab 50“ – ein Gemeinschaftsprojekt vom DRK Everswinkel und SC DJK Everswinkel. An der Fahrt unter der Leitung von Udo Lischo und Günter Hein beteiligten sich knapp 30 Radler.

  • Grevens Aula-Konzerte – jetzt zum 50. Mal

    Mo., 23.07.2018

    Einklang eröffnet Veranstaltungsreihe

    Das Einklang-Philharmonie-Orchester mit Leiter Joachim Harder.

    1968 präsentierten Klaus Spruch und Stadtdirektor Dr. Bernhard Schneider die erste Aula-Konzert-Saison in Greven. Gefeiert wird das, so Organisator Dr. Stefan Erdmann, mit einem festlichen Auftakt-Konzert

  • Im Einklang von Kopf und Körper

    Di., 22.05.2018

    Fitte Kinder leisten geistig mehr

    Mädchen gegen Mädchen hieß es auf dem Kleinspielfeld, und dabei zeigten die jungen Damen, dass sie sehr viel Spaß am Umgang mit dem Fußball haben.

    Bewegung hält nicht nur den Körper in Form, sondern ist auch gut für das Gehirn. Das erlebten jetzt Erst- und Zweiklässler der Nikolausschule.

  • Frühjahrskonzert des Musikvereins

    Di., 24.04.2018

    Alte Hasen und Minis im Einklang

    Im perfekten Einklang: Musiker aus den Nachwuchsgruppen und die „alten Hasen“ gemeinsam auf der Bühne.

    Ein großes Publikum wartete am Samstagabend auf den Musikverein Füchtorf, zahlreiche Familien, Freunde und Musikliebende waren der Einladung zum Frühlingskonzert auf den Hof Hörstkamp gefolgt und freuten sich auf einen Abend mit vielen musikalischen Höhepunkten.

  • „Feuerland“ im Pumpenhaus

    Mo., 09.04.2018

    Das Vergessen ist voller Erinnerung

    Das Tat Sachen Theater erzählt die Geschichte Chiles.

    Das Leben im Einklang mit der Natur braucht keine Scheinwerfer. Im Halbdunkel sitzen die Schauspielerinnen auf der Bühne des Pumpenhauses und beschwören eine Zeit, als die Küste Patagoniens noch den Ureinwohnern gehörte.

  • „Einklang“-Orchester im Westfalen-Forum

    Fr., 06.04.2018

    Das mit demTango tanzt

    Ungewöhnliche Begegnung: Julius Schepansky spielt mit dem „Einklang“-Sinfonieorchester.

    Sehr selten ist das Akkordeon zusammen mit einem sinfonischen Orchester zu hören. Am 15. April bietet die Einklang-Philharmonie unter der Leitung von Joachim Harder ihren Zuhörern dieses Erlebnis gleich in zwei Varianten: zunächst in dem kurzweiligen Konzert des niederländischen Komponisten Herman Strategier und danach in den groovenden Tangominuten des münsterschen Komponisten Ulrich Schultheiss. Bereits zum dritten Mal ist „Einklang“ dabei zu Gast im atmosphärisch und akustisch schönen Westfalen-Forum der Westfalen AG.

  • Geschlechter im Einklang

    Do., 19.10.2017

    Donaueschinger Musiktage starten

    Der künstlerische Leiter der Musiktage in Donaueschingen, Björn Gottstein.

    Die Donaueschinger Musiktage stellen die Geschlechterfrage: In der Neuen Musik geben Männer den Ton an. Nun verschafft das Festival Frauen mehr Gehör. Und spielt zudem mit neuen Konzertformaten.

  • Kinder begeistert

    Fr., 29.09.2017

    Im Einklang mit der Natur

    Nicht nur die Kinder sind begeistert, auch Erzieher Julian Tacke (l.) Gerhard und Rainer Lösing sowie Kita-Leiterin Pia Hangmann. Angelegt wurden zwei Hochbeete. Dazu wurden zunächst Steine aufeinandergelegt.

    Der DRK-Kindergarten „Fifikus“ nahm an der landesweiten Aktion „Kleine Landschaftsgärtner in Aktion teil.

  • Gartenarbeit und Naturschutz im Einklang

    Di., 19.09.2017

    Staunen über Stauden

    Annette Siemann im Gespräch mit Gästen. Kleines Bild: Es gab eine bunte Auswahl an Stauden zu erwerben.

    Viele Neugierige sowie Gartenfreunde fanden am Sonntag ihren Weg in den Garten von Annette Siemann. Gemeinsam mit weiteren Gartenenthusiasten wie unter anderem Maria Göwert, Katharina und Walter Hüser, organisierte sie in der Dorfbauerschaft 20 eine Staudenbörse, bei der es auch um den Schutz von Insekten und anderen Tieren in der heimischen grünen Oase ging.