Engpass



Alles zum Schlagwort "Engpass"


  • Zu wenig Personal

    Di., 09.07.2019

    Lufthansa kämpft mit Engpässen bei der Bordverpflegung

    Weil sich mehrere Mitarbeiter der Catering-Tochter LSG Sky Chefs krank gemeldet haben, kann es auf Kurzstreckenflügen der Lufthansa zu Einschränkungen bei der Bordverpflegung kommen.

    Keine Heißgetränke, und Schokoschnitten statt Sandwiches? Fluggäste der Lufthansa berichten von Problemen bei der Verpflegung. Was ist los bei der Airline?

  • Zu wenig Personal

    Di., 09.07.2019

    Engpässe bei Lufthansa-Bordverpflegung

    Eine Mitarbeiterin der LGS Sky Chefs am Flughafen in Frankfurt dekoriert Bord-Mahlzeiten. Derzeit gibt es bei Lufthansa Verpflegungs-Engpässe auf Kurzstrecken.

    Weil bei der Catering-Tochter Personal fehlt, muss die Lufthansa ihr Verpflegungs-Angebot einschränken. Allerdings sind nur bestimmte Strecken betroffen.

  • Wegen EU-Verordnung

    Sa., 06.07.2019

    Kliniken befürchten Engpässe bei Medizinprodukten

    Komponenten zum Bestimmen der richtigen Größe von Knieprothesen liegen in einem Operationssaal.

    Die EU will den Herstellern von Herzschrittmachern, Skalpellen oder künstlichen Hüftgelenken genauer auf die Finger schauen. Aber jetzt ist Sand im Getriebe. Hersteller, Prüfer und Krankenhäuser schlagen Alarm.

  • Gesundheit

    Sa., 06.07.2019

    Kliniken befürchten Engpass bei Medizinprodukten

    München (dpa) - In deutschen Krankenhäusern drohen chirurgische Instrumente, Implantate und andere Medizinprodukte knapp zu werden. Die EU hat die Kontrollen vereinheitlicht und verschärft - gedacht zum besseren Schutz der Patienten. Doch jetzt fehlen Prüfstellen. Hersteller nehmen auch bewährte Produkte vom Markt. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft warnt: «Wir laufen Gefahr, dass in Krankenhäusern bestimmte Medizinprodukte ab Mai fehlen werden.» Neun Monate vor dem Ende der Übergangsfrist hat die EU-Kommission erst zwei Stellen benannt, die nach den neuen Regeln prüfen dürfen.

  • Lieferengpässe für manche Medikamente

    Di., 02.07.2019

    Engpässe bei einigen Arzneien

    Angelika Plassmann, Sprecherin der Apotheken in Münster, stellt fest, dass zurzeit viele Kunden mit Juckreiz und Insektenstichen in die Apotheken kommen.

    Medikamentöse Hilfe bei Juckreiz oder allergischen Reaktionen aufgrund des Eichenprozessionsspinners gibt es in den Apotheken. Cremes und Antihistaminika sind vorhanden. Einige Lieferengpässe sind überwunden. Dafür fehlen andere Medikamente und Impfstoffe, erklärt die Sprecherin der Apotheken in Münster, Angelika Plassmann.

  • Engpässe und Lieferprobleme

    Mi., 12.06.2019

    Mangelware Medikament

    Die Beschaffung von Medikamenten ist schwieriger geworden. Bei einem Mangel versuchen Apotheken in der Regel zusammen mit Ärzten vor Ort, eine Lösung für die Patienten zu finden.

    Benötigt man ein bestimmtes Medikament, geht man in die Apotheke. Doch ganz so einfach ist das aktuell nicht. Es gibt Engpässe und Lieferprobleme. Die WN haben in einer Apotheke in Ladbergen nachgefragt, wie sich die Situation vor Ort tatsächlich darstellt.

  • Darauf sollte man achten

    Mi., 05.06.2019

    Wenn ein Überbrückungskredit nötig ist

    Dirk Ulbricht ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Finanzdienstleistungen (iff) in Hamburg.

    Überbrückungskredite können über einen kurzzeitigen finanziellen Engpass hinweghelfen. Interessierte sollten sich aber beraten lassen - zum Beispiel bei ihrer Hausbank.

  • Tourismus

    Di., 04.06.2019

    Germania-Aus belastet Reiseveranstalter Alltours

    Willi Verhuven steht in der Zentrale des Unternehmens.

    Düsseldorf (dpa) - Engpässe bei Flugkapazitäten und rückläufige Passagierzahlen machen dem Reiseveranstalter Alltours in diesem Jahr zu schaffen. «Der Winter begann vielversprechend», sagte Inhaber Willi Verhuven am Dienstag in Düsseldorf. «Doch das Aus der Germania hat die positive Entwicklung gestoppt.» Die Fluggesellschaft mit Sitz in Berlin hatte Anfang dieses Jahres Insolvenz angemeldet.

  • Sanierung: Im Hövenerort

    Do., 16.05.2019

    Ein erster Engpass

    Im Hövenerort staubt‘s: Bevor es an die Kompletterneuerung der Fahrbahn geht, werden unterhalb des Geh- und Radwegs Versorgungsleitungen verlegt. Dabei gibt‘s Verkehrseinschränkungen.

    Es ist zwar noch nicht die angekündigte Vollsperrung, die im Sommer ansteht, aber erste Verkehrseinschränkungen zeigen bereits jetzt: Im Hövenerort wird saniert. Derzeit beschränken sich die Arbeiten auf den bestehenden Geh- und Radweg.

  • Baustelle an Hüfferstraße

    Di., 14.05.2019

    Engpass durch Häuserabriss

    Viele Radfahrer nutzen die Hüfferstraße als „Einflugschneise“ in die Stadt. Eine Baustelle an der Hüfferstraße / Ecke Himmelreichallee bremste die Verkehrsteilnehmer aus.

    Münster hat jüngst seinen Titel als Fahrradhauptstadt verloren. Die aktuelle Baustelle an der Hüfferstraße, Ecke Himmelreichallee, ist in den Augen mancher Leezenritter ein Beispiel dafür, dass bei der Verkehrsplanung die Anliegen der Radfahrer zu wenig berücksichtigt werden.