Erfolgsdruck



Alles zum Schlagwort "Erfolgsdruck"


  • Schmidt: «Langen Atem haben»

    Mi., 19.10.2016

    Alles-oder-Nichts-Spiele für Bayer

    Leverkusens Trainer Roger Schmidt ist noch guter Hoffnung.

    Verloren ist noch nichts, gewonnen aber auch nicht: Nach dem dritten Remis im dritten Gruppenspiel der Champions League gegen Tottenham Hotspur ist der Achtelfinaleinzug weiter möglich. Der Erfolgsdruck ist vor dem Rückspiel in London in zwei Wochen jedoch sehr groß.

  • Probleme in der Offensive

    Mi., 19.10.2016

    Gladbach in Glasgow unter Erfolgsdruck

    Borussia Mönchengladbach muss in Glasgow punkten.

    Verlieren verboten. In Glasgow geht's für Borussia Mönchengladbach ums Überwintern im europäischen Wettbewerb. Der Bundesligist muss im Celtic Park wie im Rückspiel zuhause gegen die Schotten punkten.

  • «Stimmung kann beflügeln»

    Di., 18.10.2016

    Mönchengladbach in Glasgow vor schwerer Prüfung

    Gladbach-Trainer André Schubert freut sich auf das Spiel in Glasgow.

    Gladbach freut sich auf den Celtic Park, steht aber unter Erfolgsdruck. Trainer Schubert plagen große Personalprobleme. Abwehrchef Christensen fällt aus, Raffael und Hazard sind nicht fit, Johnson ist erkrankt.

  • Kriminalität

    Mi., 28.09.2016

    Intensive Ermittlungen nach Anschlägen in Dresden

    Dresden (dpa) - Nach den Sprengstoffanschlägen auf eine Moschee und das Kongresszentrum nur Tage vor der Einheitsfeier in Dresden stehen die Ermittler unter Erfolgsdruck. Nach Hinweisen auf die Täter wird nach Angaben der Behörden intensiv gesucht. Bundesinnenminister Thomas de Maizière verurteilte den Anschlag auf die Moschee in den ARD-Tagesthemen als «mit das Schäbigste, was man sich an Taten vorstellen kann». Wenige Stunden zuvor hatten sich rund 100 Menschen zu einer Mahnwache an der betroffenen Fatih-Moschee in Dresden versammelt, um ihre Solidarität mit Muslimen zu bekunden.

  • Druck auf die Trainer

    Fr., 23.09.2016

    Bayer-Coach fordert Clubs auf: Medienhektik trotzen

    Leverkusens Trainer Roger Schmidt nimmt die Medien in die Pflicht.

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Chefcoach Roger Schmidt hat die Verantwortlichen der Fußball-Bundesligaclubs aufgefordert, angesichts des wachsenden Erfolgsdrucks auf die Trainer der «Medienhektik» zu trotzen.

  • Fußball

    Fr., 23.09.2016

    Bayer-Coach Schmidt: Medienhektik trotzen

    Trainer Roger Schmidt.

    Leverkusen (dpa/lnw) - Bayer Leverkusens Chefcoach Roger Schmidt hat die Verantwortlichen der Fußball-Bundesligaclubs aufgefordert, angesichts des wachsenden Erfolgsdrucks auf die Trainer der «Medienhektik» zu trotzen. «Die Verantwortlichen in den Vereinen sind gefordert», sagte Schmidt vor der Partie des Werksclubs am Samstag (15.30 Uhr) beim FSV Mainz 05. «Wenn man analysiert, dass das Trainerteam gute Arbeit leistet, dann sollte man die Medienhektik unberücksichtigt lassen und cool und gelassen bleiben.»

  • Champions League

    Mi., 14.09.2016

    Bayer verspielt 2:0 gegen Moskau

    Nach gutem Beginn verspielt Leverkusen den Sieg gegen Moskau - auch ein Kevin Volland hilft da heute nicht.

    Ein frühes 2:0 reicht Bayer Leverkusen zum Champions-League-Start gegen Moskau nicht zum Sieg. Somit ist der Erfolgsdruck für die Werkself nach dem vermasselten Auftakt nun deutlich gewachsen.

  • Fußball

    Fr., 26.08.2016

    FCK gegen Fortuna unter Druck: Klich-Transfer nicht perfekt

    Ein Fotograf fotografiert ein Logo des 1. FC Kaiserslautern.

    Kaiserslautern (dpa/lrs) - Nach nur einem Punkt aus den ersten beiden Zweitliga-Spielen und dem frühzeitigen Aus im DFB-Pokal steht der 1. FC Kaiserslautern unter Erfolgsdruck. Am Montagabend soll gegen Fortuna Düsseldorf endlich der erste Saisonsieg gelingen. «Der Start ist holprig. Aber wenn wir am Montag gewinnen, haben wir vier Punkte und stehen im Mittelfeld der Tabelle. Dann geht es schnell wieder nach oben», sagte Trainer Tayfun Korkut am Donnerstag.

  • Olympia

    Di., 09.08.2016

    Tasiadis kritisiert Kanu-Verband: «Das ist zu viel Druck»

    Sideris Tasiadis kritisierte den Kanu-Verband.

    Rio de Janeiro (dpa) - Slalom-Kanute Sideris Tasiadis hat dem eigenen Verband vorgeworfen, vor den Olympischen Spielen zu viel Erfolgsdruck auf die Sportler aufgebaut zu haben.

  • Handball

    Mo., 13.06.2016

    Sportdirektor sieht deutsche Handballer unter Erfolgsdruck

    Wolfgang Sommerfeld setzt das DHB-Team unter Druck.

    Leipzig (dpa) - Die deutschen Handballer stehen nach Meinung von Sportdirektor Wolfgang Sommerfeld bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro unter Erfolgsdruck.