Ertrag



Alles zum Schlagwort "Ertrag"


  • Beginn der Getreideernte

    So., 28.07.2019

    Hoher Ertrag trotz Hitze

    Neun Meter breit ist das Schneidwerk des Raupenfahrzeugs. Lohnunternehmer Dietmar Wittkamp (am Steuer) kann über seinen kleinen Bordcomputer Ertragsmessungen und andere Datenberechnungen vornehmen. Das Korn wird in Hänger abgetankt (kleines Bild).

    Viel Hitze, wenig Wasser - keine gute Kombination für Landwirte. Dennoch ist die Getreideernte gut ausgefallen, wie ein Besuch auf einem Acker in St. Mauritz zeigt.

  • Telgter Bürgerenergie-Genossenschaft

    Do., 04.07.2019

    Rendite auf Rekordniveau

    Unter anderem auf dem Dach des Gymnasiums ist eine Photovoltaikanlage installiert, die der Telgter Bürgerenergie-Genossenschaft gehört und umweltfreundlich Strom produziert.

    Das Sonnenjahr 2018 sorgte für einen weit überdurchschnittlichen Ertrag. Deshalb hatten die Mitglieder der Telgter Bürgerenergie-Genossenschaft anlässlich ihrer Generalversammlung gut lachen. Der Bilanzgewinn liegt bei mehr als 25 000 Euro, die Rendite bei acht Prozent.

  • Steuern sparen

    Mi., 19.06.2019

    Vermögen auf die Kinder verlagern

    Die Eltern können sich entscheiden, ob sie das Vermögen tatsächlich ihren Kindern schenken wollen oder nicht.

    Mit klassischen Aktien oder Fonds lassen sich oft gute Erträge erzielen. Wer seine Steuerfreibeträge damit ausschöpft, kann seine Kinder mit ins Boot holen. Denn mit einer Vermögensverlagerung lassen sich Steuern sparen. Worauf es dabei ankommt.

  • Landwirtschaft

    Di., 21.05.2019

    Deutsche Erdbeeren kommen zunehmend aus dem Folientunnel

    Deutschlands Bauern bauen Erdbeeren vermehrt in Folientunneln und Gewächshäusern an. Der klassische Anbau auf dem Feld geht hingegen zurück.

    Wetterschutz, höhere Erträge, eine längere Saison - für die Erdbeerbauern spricht vieles für einen Anbau der empfindlichen Früchte unter Glas oder Folie. Aus Sicht von Naturschützern wird dabei ein wichtiger Aspekt vergessen.

  • Fußball: Landesliga

    Fr., 22.02.2019

    TuS Altenberge will gegen SuS Stadtlohn größeren Ertrag

    Mittelfeldakteur Jannick Hagedorn kehrt am Sonntag in den Altenberger Kader zurück.

    Grundsätzliches hatte Altenberges Trainer Florian Reckels nicht an seiner Mannschaft zu kritisieren; nur, dass zuletzt Aufwand und Ertrag in einem Missverhältnis standen. Das soll im Punktspiel des TuS gegen SuS Stadtlohn besser werden.

  • Albersloher Landwirte blicken auf die Erträge bei der Maisernte

    Fr., 17.08.2018

    Mit blauem Auge davongekommen

    Viele Landwirte waren der Einladung der Raiffeisen Albersloh-Everswinkel in die Bauerschaft West I gefolgt, um sich über die verschiedenen Maissorten informieren zu lassen.

    Die Albersloher Landwirte haben die Mausernte bewertet. Sie sind nochmal mit einem blauen Auge davongekommen, meinen sie.

  • Trockenheit trifft Landwirte schwer

    Di., 07.08.2018

    Bis zu 30 Prozent weniger Ertrag

    Ortslandwirt Wilhelm Hüntrup hält Maiskolben von verschiedenen Feldern in den Händen.

    Die Schweine im Stall von Wilhelm Hüntrup haben noch genügend zu Futter. Trotzdem wird der Landwirt die wochenlange Trockenheit zu spüren bekommen. Besonders schlecht steht es um den Mais.

  • Weniger Ertrag – bessere Qualität

    Mi., 25.07.2018

    Entspannter Ernte-Endspurt

    Da türmt sich was: Strohballen, die auf dem Hof Dohle für den Weiterverkauf zwischengelagert werden. Ortslandwirt Ralf Storkamp lobt unterdessen die gute Qualität bei Getreide.

    Hitze hin, Trockenheit her: Ahlens Ortslandwirt Ralf Storkamp setzt Top-Getreide-Qualität dagegen. Seine bisherige Erntebilanz – eine erstaunlich entspannte.

  • Tennis: 2. Damen-Bundesliga

    Mo., 21.05.2018

    Doppelschicht gegen Marienburg und Bredeney ohne Ertrag für TC Union

    Erstmals in der laufenden Zweitliga-Saison kam Chanel Simmonds für den TC Union zum Einsatz. Doch beim 1:8 gegen den Aufstiegsfavoriten TC Bredeney blieb auch die Südafrikanerin ohne Punkte.

    Zwei Mal trat der TC Union Münster in der Bundesliga als Underdog an, zwei Mal gab es nichts zu holen. Beim Marienburger SC stand es am Ende 2:7, gegen den TC Bredeney zu Hause 1:8. Der Klassenerhalt ist aber weiter wie geplant drin.

  • Nährstoff-Analyse

    Fr., 16.03.2018

    Detaillierte und schnelle Auswertung von Bodenproben

    Modernste Technik sorgt für eine schnelle, sehr saubere und vollautomatische Probenentnahme. Mittels eines Tablets mit GPS-Daten kann der Ort der Entnahme genau bestimmt werden. Das Foto zeigt Agraringenieur Maik Hanhart (l.) und Annika Ahlers vom Nährstoffteam, beide vom Betriebshilfedienst und Maschinenring Warendorf-Münster .

    Auf den eigenen Flächen einen möglichst umfangreichen Ertrag zu erwirtschaften, zählt wohl zu den wichtigsten Zielen eines jeden Landwirtes.