Erwerbslosigkeit



Alles zum Schlagwort "Erwerbslosigkeit"


  • Arbeit

    Mo., 15.09.2014

    KfW: Frauenanteil an Firmengründern steigt auf Rekordhoch

    Viele Frauen trauen sich den Schritt in die Selbstständigkeit. Meist können sie so nach ihren Wünschen ins Berufsleben zurückkehren. Foto: Patrick Pleul

    Frankfurt/Main (dpa) - Der weibliche Anteil unter deutschen Firmengründern ist 2013 auf ein Rekordhoch geklettert. Häufiger als Männer machen sich Frauen aus der Erwerbslosigkeit heraus selbst zum Chef. Das gilt vor allem für Mütter.

  • Erwerbslosigkeit in der Region erneut gegen den Landestrend gestiegen

    Do., 28.08.2014

    Weiter Flaute auf dem Arbeitsmarkt

    Die Arbeitslosigkeit ist erneut gestiegen. Mit einer Quote von 4,2 Prozent liegt die Region Ibbenbüren aber deutlich unter dem Kreisdurchschnitt (5,1 Prozent).

    In der Wirtschaft herrscht weiter Sommerflaute. Das gilt zumindest für den Arbeitsmarkt. Wie bereits im Juli ist die Zahl der Erwerbslosen in und um Ibbenbüren auch im August gegen den Landestrend gestiegen

  • Arbeitsmarkt

    So., 26.01.2014

    Seehofer: Rente mit 63 nur ohne längere Arbeitslosigkeit

    Berlin (dpa) - Union und SPD streiten beim geplanten Mindestlohn und bei der Rente mit 63 weiter über die Details. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer besteht darauf, dass für die Rente mit 63 maximal fünf Jahre Arbeitslosigkeit angerechnet werden. Die Arbeitsleistung müsse die Erwerbslosigkeit eindeutig überwiegen, sagte der CSU-Chef dem «Focus». Bei 10 oder gar 15 Jahren Arbeitslosigkeit könne doch nicht mehr davon die Rede sein, dass jemand sein ganzes Leben gearbeitet habe. Auch beim Mindestlohn beharrt Seehofer auf zahlreichen Ausnahmen.

  • Erwerbslosigkeit ist im Tecklenburger Land deutlich gestiegen

    Mi., 31.07.2013

    Sommerflaute auf dem Arbeitsmarkt

     

    Die Sommerflaute in der Wirtschaft lässt die Arbeitslosigkeit in der Region deutlich steigen. Doch dies hat nicht nur saisonale Gründe.

  • Erwerbslosigkeit im Tecklenburger Land gestiegen

    Do., 28.02.2013

    Noch kein Frühling auf dem Arbeitsmarkt

    Die Agentur für Arbeit glaubt erste Anzeichen für einen Frühjahrsaufschwung zu erkennen. Im Tecklenburger Land ist davon aber noch nicht viel zu spüren. Die Arbeitslosigkeit ist hier überproportional gestiegen.

  • Erwerbslosgkeit im Tecklenburger Land gestiegen

    Do., 29.11.2012

    Zeichen stehen auf Abschwung

    So trist der November, so trüb auch die Aussichten auf dem regionalen Arbeitsmarkt. Die Erwerbslosigkeit im Tecklenburger Land ist gestiegen. Die Zeichen stehen auf Abschwung.

  • Konzept für eine gelingende Integration

    Do., 27.09.2012

    Menschen aus über 90 Nationen leben in Gronau

    Konzept für eine gelingende Integration : Menschen aus über 90 Nationen leben in Gronau

    Menschen mit Migrationshintergrund sind überproportional von Erwerbslosigkeit betroffen. Sie sind oft geringer qualifiziert, haben eine schlechtere Schulbildung, sind häufiger auf Sozialleistungen angewiesen. Diskrepanzen, die nicht nur die Politik abbauen will. Einen Leitfaden dazu soll das Integrationskonzept darstellen, dessen Entwurf im Integrationsausschuss vorgestellt wurde.

  • Wirtschaft

    Mi., 23.11.2011

    Experten erwarten Abkühlung am Arbeitsmarkt

  • Geringste Quote in NRW

    Do., 30.06.2011

    Neue Erfolge am Arbeitsmarkt im Münsterland

  • IVZ-Lokalfenster - Tecklenburger Land

    Do., 30.06.2011

    Arbeitslosenquote steuert auf Tiefststand zu