Fahrradsattel



Alles zum Schlagwort "Fahrradsattel"


  • Verkehr

    Do., 13.03.2014

    Fahrradsattel mit Schraubverbindung vor Dieben schützen

    Berlin (dpa/tmn) - Ein hochwertiger Ledersattel sieht gut aus und sorgt für Fahrkomfort. Allerdings haben gute Sättel ihren Preis. Das macht sie für Diebe interessant. So wird der Sattale nicht zum «Mitnahmeartikel».

  • Radfahrer starten

    So., 14.07.2013

    „Die Ardennen sind schwierig“

    Hansi König und Ewald Pottmeyer radeln nach Ferrieres. 

    Hansi König und Ewald Pottmeyer wurden als „Ferrieres-Fahrradkuriere“ von rund 60 Mitgliedern des Partnerschaftsvereins und Gästen sowie Bürgermeister Wilfried Roos auf die Reise geschickt. 1200 Kilometer wollen König und Pottmeyer im Fahrradsattel zurücklegen.

  • Domberg und Vosseberg nehmen an schwerem Radrennen teil

    Sa., 22.06.2013

    Extreme Herausforderung für BTB-Fahrer

    Niklas Domberg und Christian Vosseberg fühlen sich im Fahrradsattel richtig wohl. Das ist für die beiden Fahrer vom Bike-Team Baumberge (BTB) in den nächsten Tagen aber auch überaus wichtig, denn das Duo nimmt an der „Schwalbe Tour Transalp powered by Sigma“ teil.

  • Fahrradfahrer vermissen Radweg

    Do., 23.08.2012

    ADFC und Stadt steuern innerstädtische Knackpunkte auf dem Sattel an

    Vor Ort nahm die Verwaltung gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) einige Problembereiche in der Innenstadt im Fahrradsattel in Augenschein. Mit von der Partie waren Michel Milde, Stephan Böhme, Manfred Runge, Isabell Schultz (Verkehrsplanung) sowie Werner Schulik von der Straßenverkehrsbehörde. Peter Wolter, Florian Heskamp und Ernst Metzler vertraten den ADFC.

  • Ochtruper ist mit dem Rad unterwegs

    Fr., 09.09.2011

    Nach Norwegen und immer weiter hoch

  • Steinfurt

    Di., 12.07.2011

    Ferien im Fahrradsattel

  • WN_Mobile_Home

    Mi., 27.10.2010

    Das Münsterland wird sattelfester

  • Nordwalde

    Mi., 25.08.2010

    Mit Spendierhosen Im Fahrradsattel

  • Sendenhorst

    Mo., 12.07.2010

    Hitzeschlacht im Fahrradsattel

  • Dienstag, 29.06.10 - 16. Tag

    Mi., 07.07.2010

    Von Nida nach Pukarags Pape

    Die Woche auf dem Fahrradsattel begann am Dienstag in Nida an der kurischen Nehrung. Ein 50 Kilometer langer asphaltierter Fahrradweg führte uns über die Nehrung, ausschließlich durch Wald, ab und zu sahen wir links die Ostsee oder rechts das Haff. So ging es bis Klaipeda. So etwas hatten wir noch nie erlebt. Jeder Radfahrer sollte diese Strecke einmal im Leben fahren...