Festspiel



Alles zum Schlagwort "Festspiel"


  • Festspiele

    Fr., 16.08.2019

    Uwe Ochsenknecht: Improvisation in Bad Hersfeld

    Improvisation ist gefragt: Uwe Ochsenknecht.

    Uwe Ochsenknecht traut sich was. Bei den Festpielen in Bad Hersfeld lässt sich der Schauspieler auf ein besonderes Abenteuer ein.

  • St. Emmeram

    Sa., 13.07.2019

    Gloria Fürstin von Thurn und Taxis eröffnet ihre Festspiele

    Gloria Fürstin von Thurn und Taxis breitet vor der Eröffnung der Thurn-und-Taxis-Schlossfestspiele im Innenhof des Fürstenschlosses St. Emmeram die Arme aus.

    Die Schlossfestspiele finden jedes Jahr statt. Die aktuelle Ausgabe hat Gastgeberin Gloria Fürstin von Thurn und Taxis in St. Emmeram eröffnet. Zum Auftakt sahen die Gäste einen Opernklassiker von Giuseppe Verdi.

  • Festspiele

    Sa., 13.07.2019

    Musical «Funny Girl» feiert Premiere bei Hersfelder Festspielen

    Bad Hersfeld (dpa) - Bei den Bad Hersfelder Festspielen ist das Musical «Funny Girl» gestartet. Das Publikum feierte bei der dritten Premiere der diesjährigen Festspiele besonders die Hauptdarstellerin Katharine Mehrling, die in große Fußstampfen trat. Sie übernahm die Rolle der Entertainerin Fanny Brice, die in der Broadwayversion 1964 und der späteren Verfilmung von Barbra Streisand gespielt wurde. Die Premiere der Hersfelder Inszenierung von Regisseur Stefan Huber war mit knapp 1300 Besuchern nahezu ausverkauft.

  • Bad Hersfelder Festspiele

    Sa., 06.07.2019

    «Der Prozess»: Ehrengast Yücel und eindringliches Theater

    Deniz Yücel, deutsch-türkischer Journalist, spricht bei der Eröffnung der 69. Bad Hersfelder Festspiele.

    Mit der Dramatisierung von Franz Kafkas Roman «Der Prozess» gelingt Intendant und Regisseur Hinkel ein ordentlicher Auftakt bei den Bad Hersfelder Festspielen. Dem Publikum werden Parallelen zur Gegenwart aufgezeigt.

  • Freilichtbühne

    Mi., 03.07.2019

    Bad Hersfelder Festspiele mit Deniz Yücel und Kafka

    Deniz Yücel hält die Festrede zur Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele.

    Promi-Auflauf zu Beginn der Bad Hersfelder Festspiele: Persönlichkeiten aus Politik, Schauspiel und Gesellschaft haben sich zum Auftakt angekündigt. Der Journalist Deniz Yücel hält die Festrede. Danach kommt es zum «Prozess» auf der Bühne.

  • Festspiele

    So., 30.06.2019

    300 000 Besucher bei «Extraschicht»: Kühlturm brennt ab

    Festspiele: 300 000 Besucher bei «Extraschicht»: Kühlturm brennt ab

    Hunderttausende erleben in einer besonderen Nacht Kunst und Kultur an Orten, die früher von der Industrie des Ruhrgebiets geprägt waren. Zwischenfall: Am Rande der «Extraschicht» geht ein alter Kühlturm in Flammen auf.

  • Gleichberechtigung

    Fr., 31.05.2019

    Festspiele in Halle: Händel und die Frauen

    Auftakt der Händel-Festspiele 2017.

    Halle an der Saale steht in den kommenden Tagen wieder ganz im Zeichen der Musik. Zu Ehren des Barock-Komponisten Georg Friedrich Händel (1685-1759) reisen mehr als 1000 Künstlerinnen und Künstler an und treten in rund 100 Veranstaltungen auf.

  • Salzburg und Baden-Baden

    Mo., 22.04.2019

    Osterfestspiele gehen zu Ende

    «Die Meistersinger von Nürnberg» wurden von Christian Thielemann dirigiert.

    Klassik-Liebhaber treffen sich an Ostern bei den Festspielen in Salzburg und in Baden-Baden. Die Planungen für 2020 stehen schon.

  • Festspiele

    Di., 12.03.2019

    Ruhrtriennale-Saison 2019 startet mit Marthaler-Uraufführung

    Das Logo der Ruhrtriennale ist auf einem Leuchtwürfel zu sehen.

    Essen (dpa) - Mit 35 hochkarätigen Produktionen und Projekten will das Kulturfestival Ruhrtriennale im Spätsommer das Publikum wieder in die stillgelegten Industriedenkmäler des Ruhrgebiets locken. Den Auftakt macht am 21. August in Bochum der Schweizer Regisseur Christoph Marthaler, «Artiste associé» des Festivals, mit der Uraufführung seiner Musiktheater-Kreation «Nach den letzten Tagen. Ein Spätabend» über den Verlust von Demokratie in Vergangenheit und Gegenwart. Bis zum 29. September stehen fast 150 Veranstaltungen aller Genres wie Musiktheater, Schauspiel und Tanz auf dem Programm. Auch fünf Installationen sind geplant. Im Jugendprogramm kommt die Performance «(.....) - Ein Stück, dem es scheißegal ist, dass sein Titel vage ist» des niederländischen Regisseurs Jetse Batelaan auf die Bühne.

  • Festspiele

    Mi., 30.01.2019

    Ruhrfestspiele 2019 mit Motto «Poesie und Politik»

    Das Festspielhaus in Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen).

    Vieles ist neu bei den Ruhrfestspielen 2019. Der Intendant heißt nun Olaf Kröck. Der Steinkohlebergbau, der am Anfang des Festivals stand, ist vorbei. Das Programm will auf den Umbruch reagieren.