Fichte



Alles zum Schlagwort "Fichte"


  • Laer

    Mi., 05.04.2017

    Fichte auf dem Friedhof gepflanzt

    Mitglieder des Hegerings und des Heimatvereins pflanzten auf dem Friedhof eine Fichte.

    Während einer gemeinsamen Aktion haben Mitglieder des Hegerings und des Heimatvereins Laer eine Fichte auf dem örtlichen Friedhof gepflanzt. Dabei handelt es sich um den Baum des Jahres 2017. Die Wahl hat ein Kuratorium getroffen.

  • Große Fichten zieren den Chorraum

    Mi., 21.12.2016

    Eggeroder Krippe aufgebaut

    Halfen beim Aufbau: (v.v.l.) Thomas Frye, Werner Füchter, Heinz Homann, Heinrich Elfering, (h.v.l.) Ralf Elfering, Max Scheipers, Frank Bröker und Henrik Scheipers.

    Die Eggeroder Krippenbauer haben die Krippe in der St.-Marien-Kirche aufgebaut.

  • Trends bei Weihnachtsbäumen und Dekoration

    Mi., 21.12.2016

    Früher war mehr Lametta!

    Grün soweit das Auge reicht. Rund 15 000 Bäume haben Agnes und Eberhard Böcker in ihrem Sortiment.

    Die Nordmanntanne bleibt der Klassiker, doch die Fichte holt auf. „Total out“ ist dagegen Lametta, das früher in vielen Stuben die Weihnachtsbäume schmückte.

  • Nadelbäume zieren Straßennamen in Westerkappeln und Lotte

    Do., 24.11.2016

    Tannenbaum kann auch eine Fichte sein

    Die Tradition des Weihnachtsbaums kam vermutlich im ausgehenden Mittelalter auf.

    Weihnachten naht mit großen Schritten, und damit ist es auch bald wieder Zeit für den traditionellen Weihnachtsbaum. „Oh Tannenbaum“ wird er nach altem Brauch besungen, aber ist es wirklich eine Tanne, die da alljährlich in die gute Stube einzieht?

  • Natur

    Fr., 18.11.2016

    Umweltminister Remmel stellt Waldzustandsbericht 2016 vor

    Wie geht es Buchen, Eichen und Fichten? Einmal im Jahr wird der Zustand des Walds in Nordrhein-Westfalen ermittelt. Zuletzt gab es eine leichte Besserung.

  • Umstritten

    Do., 13.10.2016

    Die Fichte ist «Baum des Jahres 2017»

    Brotbaum oder Problembaum? Umstrittene Fichte ist Baum des Jahres.

    Die Fichte ist aus dem deutschen Landschaftsbild nicht wegzudenken. Für die Zukunft aber sehen Experten den Baum nicht gut gerüstet. Die Kür zum Baum des Jahres ist deshalb vor allem ein Anstoß zum Nachdenken.

  • Mischwald statt Fichten

    Fr., 05.08.2016

    Mischwald statt Fichten: Der Klimawandel verändert Wälder

    Laut Wissenschaftlern verändert der Klimawandel auch die Wälder.

    Förster und Waldbesitzer müssen Jahrzehnte vorausdenken, wenn Bäume gepflanzt werden - in Zeiten des Klimawandels eine besondere Herausforderung. Mögliche Antworten auf Wärme und Trockenheit können andere Baumarten sein. Aber hat der Wandel auch gute Seiten?

  • Umwelt

    Mi., 13.07.2016

    Waldinventur in NRW: mehr Laubbäume, Fichte bleibt dominant

    Waldinventur in NRW. 

    Münster (dpa/lnw) - Die Waldfläche in Nordrhein-Westfalen soll nach dem Willen von Umweltminister Johannes Remmel wachsen. NRW sei im Vergleich zu anderen Ländern eher waldarm, sagte Remmel am Mittwoch zu den Ergebnissen der zweiten landesweiten Waldinventur. Im bundesweiten Vergleich stehe jedem Bürger statistisch gesehen fast drei Mal so viel Wald zur Verfügung wie den Menschen in NRW. «Deshalb wollen wir den Waldanteil in NRW weiter erhöhen», sagte Remmel laut Mitteilung.

  • Forstwirtschaft

    Fr., 13.05.2016

    Außergewöhnlich starke Fichtenblüte

    Münster (dpa/lnw) - Gelber Staub auf Autos, Fensterbänken und Gartenmöbeln: Die Fichten blühen in vielen Regionen von Nordrhein- Westfalen so stark wie seit Jahren nicht mehr. Nach Angaben des Landesbetriebes Wald und Holz gab es zuletzt 2011 in NRW so viele Fichtenpollen. Derzeit blühen die Fichten in tieferen Lagen. In den kommenden zwei Wochen werden die Bäume in höheren Bereichen folgen.

  • Brauchtum

    Di., 10.11.2015

    Vatikan bekommt Christbaum aus der Oberpfalz

    Papst Franziskus darf sich über eine Fichte aus der Oberpfalz freuen.

    Hirschau (dpa) - Mit kirchlichem Segen wird eine Fichte aus dem oberpfälzischen Hirschau an diesem Sonntag auf den Weg nach Rom gebracht. Auf dem Petersplatz soll der 25 Meter hohe Baum dann weihnachtliche Stimmung verströmen.