Filmwerkstatt



Alles zum Schlagwort "Filmwerkstatt"


  • Video-Werkstatt

    Fr., 17.06.2016

    Ferien-Workshop mit der Kamera

    Clara Beutler und Christian Wengert wollen zusammen mit jungen Leuten während der Ferien Metelen aus neuen Perspektiven betrachten. Im Rahmen der Filmwerkstatt der Kulturinitiative Metelen (KIM) laden sie Jugendliche ein, gemeinsam Videofilme zu drehen.

    Mit der Videokamera auf den Weg machen sich während der Sommerferien junge Leute im Rahmen der ersten Filmwerkstatt, zu der die Kulturinitiative Metelen einlädt. In dem Projekt haben die Jugendlichen die Möglichkeit, sich zwei Wochen lang mit eigenen Ideen einzubringen.

  • Zwei mal zwei Karten für das Filmfestival Münster zu gewinnen

    Mi., 23.09.2015

    Junges Kino, überraschendes Kino

    Der Pfundskerl Fusi steht im Mittelpunkt der Komödie „Virgin Mountain“ und zeigt der Welt mit Hilfe eines Nachbarmädchens und einer Tanzpartnerin, was in ihm steckt.

    Die Filmwerkstatt Münster präsentiert das 16. Filmfestival Münster: Vom 23. bis 27. September läuft das Programm im Cineplex und im Cinema. Fünf Tage lang gibt es „junges, erfrischendes, überraschendes, mitreißendes Kino“, wie der Veranstalter zusichert.

  • Filmclub Münster ehrt Paul Anczykowski zum 75. Geburtstag

    Fr., 24.10.2014

    Seine Filme sind Kunstwerke

    Der Filmclub Münster widmet dem münsterischen Filmemacher und Galeristen Paul Anczykowski eine Hommage zum 75. Geburtstag. Bis in die 80er Jahre hat Anczykowski (teilweise in Zusammenarbeit mit der Filmwerkstatt Münster) zwölf preisgekrönte Kurzfilme geschaffen. Sein einziger Langfilm „Apokal“ war der offizielle deutsche Beitrag im Wettbewerb der Filmfestspiele in Cannes 1971 – von René Clair persönlich ausgewählt und von Claude Chabrol bewundert.

  • Wettbewerb der Filmwerkstatt

    Mo., 29.09.2014

    Kino-Wissen auf dem Aasee

    In einem Boot: Christian Kampschult (v.l.), Catharina Herding und Tom Theissing traten bei dem Film-Quiz als Team an.

    Zu einem Quiz-Duell der besonderen Art hatte das Filmfestival Münster eingeladen. Während einer Bootsfahrt auf dem Aasee traten filmbegeisterte Ratefüchse gegeneinanderan.

  • Tickets fürs Filmfestival zu gewinnen

    Mo., 07.10.2013

    Leinwand los!

    Am Mittwoch startet das 15. Filmfestival in Münster. WN-Leser können Karten für die Veranstaltung gewinnen.

  • Tickets für das 15. Filmfestival Münster im Cineplex zu gewinnen

    Mo., 07.10.2013

    Leinwand los

    Tickets für das 15. Filmfestival Münster im Cineplex zu gewinnen : Leinwand los

    Münster. Vom 9. bis 13. Oktober (Donnerstag bis Sonntag) beschert das beliebte Publikumsfestival, veranstaltet von der Filmwerkstatt Münster, wieder pralles, vielseitiges Filmvergnügen abseits des Mainstreams im Cineplex. Im handverlesenen Programm dreht sich alles um unabhängiges junges Filmschaffen mit Neuentdeckungen, Premieren und Überraschungen.

  • Prominente Bewerber

    Fr., 16.08.2013

    Filmfestival-Jury sichtet 560 Beiträge für Kurzfilmwettbewerb

    Unabhängig vom Wetter ist das Sichtungsteam des 15. Filmfestivals in heiße Filmdiskussionen verwickelt. Aus den 560 Einreichungen, die Filmemacher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für den Kurzfilmwettbewerb in die Filmwerkstatt geschickt haben, sind Beiträge mit einer Gesamtlänge von 33 Stunden in der engeren Wahl – doch können nur rund elf Stunden Kurzfilmvielfalt beim Festival vom 9. bis 13. Oktober im Cineplex für diesen Wettbewerb nominiert werden.

  • Kinder und Jugendliche drehen im Jugendtreff ihren eigenen Film

    Fr., 09.08.2013

    Kreativität statt Gewalt in Clips

    Bei der Arbeit: Gespannt werkeln die Jugendlichen an ihrem selbst gedrehten Videoclip herum und fügen Spezialeffekte ein. Denn auch die Arbeit am Computer gehört zur Produktion eines erfolgreichen Filmes dazu.

    Es geht hoch her im Jugendtreff Toppheide am Mittwochnachmittag: 20 Jungen und Mädchen im Alter von elf bis 14 Jahren geben alles beim Schauspielern, hinter der Kamera und bei der technischen Arbeit am Computer. Denn es soll ihr erster selbst produzierter Film  entstehen, eine Art Kunstfilm mit vielen Spezialeffekten.

  • Jugend-Ferienprogramm

    Do., 08.08.2013

    Fazit zur Halbzeit fällt positiv aus

    Nicht nur die Resonanz auf die Filmwerkstatt freut Roland Kober, Jugendarbeiter im Jugendtreff Toppheide und im Fachwerk. Er zieht für das Jugend-Ferienprogramm insgesamt zur Halbzeit ein positives Resümee: „In diesem Jahr bin ich mit der gesamten Ferienbetreuung des Fachwerks unglaublich zufrieden. Bei Veranstaltungen wie dem Textilworkshop in der ersten Ferienwoche wurden wir zum Beispiel völlig überrannt.“ Lediglich bei den Ausflügen wünsche sich das Team des Fachwerks eine regere Teilnahme. „Wenn man merkt, dass die Jugendlichen das Programm so gut annehmen, macht es natürlich auch für mich gleich doppelt so viel Spaß, und ich freue mich auf die nächsten drei Ferienwochen“, sagt Roland Kober.

  • Ferienprogramm geht in die dritte Woche

    So., 04.08.2013

    Filmen, klettern und shoppen

    Besondere Angebote hält das Ferienprogramm für Jugendliche auch in der dritten Woche bereit. Los geht es bereits am heutigen Montag mit der Filmwerkstatt „Kamera läuft“.