Fluglinie



Alles zum Schlagwort "Fluglinie"


  • Air-Berlin-Tochter

    Mi., 29.11.2017

    Lauda will erneut für Fluglinie Niki bieten

    Niki Lauda hat die Ferienfluglinie Niki einst gegründet.

    Wien (dpa) - Im Ringen um die Zukunft der Air-Berlin-Tochter Niki rechnet sich der Ex-Rennfahrer und Unternehmer Niki Lauda wieder Chancen aus. Er werde mit dem Touristikkonzern Thomas Cook erneut für die Fluglinie bieten, wenn die EU-Kommission die Übernahme durch die Lufthansa nicht genehmigen sollte.

  • Tourismus

    Do., 10.09.2015

    Preisminderung kann auf Entschädigung angerechnet werden

    Bei einer Verspätung, erhalt der Fluggast eine Entschädigung. Allerdings nicht doppelt - vom Veranstalter und der Airline.

    Verspätet sich ein Flug, muss eine Fluglinie Entschädigung zahlen. Entweder an einen Reiseveranstalter oder an den Fluggast. Doppelt zahlen muss sie jedoch nicht.

  • Reise

    Fr., 05.04.2013

    Blitzeinschlag rechtfertigt keinen verspäteten Abflug

    Nicht ungefährlich: Ein Flugzeug landet während eines Gewitters. Foto: Frank Rumpenhorst

    Erding (dpa/tmn) - Fluglinien planen mit wenig Spielraum. Kommt es zu einer Störung, gerät der Flugplan schnell durcheinander. Dem Wetter kann die Fluggesellschaft dabei nicht immer die Schuld geben. Ein Blitzeinschlag reicht beispielsweise nicht.

  • Reise

    Mi., 20.06.2012

    Fluglinien haften für Schäden am Gepäck

    Berlin (dpa/tmn) - Fluglinien müssen für Schäden an Hand- und Reisegepäck grundsätzlich aufkommen. Darauf weist das Bundesjustizministerium in Berlin hin. Diese Rechte haben Verbraucher:

  • FMO

    Di., 24.04.2012

    Neue Fluglinie steuert Warschau an

    Greven - Der Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) bekommt eine neue Strecke. Die polnische Fluggesellschaft „OLT-Express“ bietet zum Winterflugplan eine Verbindung nach Warschau an.

  • Warnstreiks am Dienstag

    Mo., 26.03.2012

    Auch am FMO fällt eine Fluglinie aus

    Warnstreiks am Dienstag : Auch am FMO fällt eine Fluglinie aus

    Einen Tag vor der dritten Verhandlungsrunde für die rund zwei Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) auch an den nordrhein-westfälischen Flughäfen Düsseldorf, Köln-Bonn, Münster-Osnabrück und Dortmund zu mehrstündigen Warnstreiks aufgerufen. An allen Flughäfen muss mit Verzögerungen bei der Abfertigung bis hin zu Flugausfällen gerechnet werden.

  • Wirtschaft

    Di., 08.11.2011

    Air Berlin übernimmt Laudas Fluglinie Niki komplett