Generalversammlung



Alles zum Schlagwort "Generalversammlung"


  • Generalversammlung bei Ebäcko

    Do., 11.07.2019

    Trotz Umsatzminus hohe Dividende

    Ebäcko musste im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang um 4,1 Prozent auf lediglich noch 115 Millionen €  hinnehmen

  • Schützenversammlung in Sassenberg

    So., 07.07.2019

    Mitgliederzahl auf hohem Niveau

    Präsident Franz-Josef Ostlinning appellierte an die Schützen, weiterhin Werbung für den Verein zu machen. Zugleich war auch im die Vorfreude auf das kommende Schützenfestwochenende deutlich anzumerken.

    Bei bester Stimmung fand die Generalversammlung der Sassenberger Bürgerschützen am Samstag und - damit traditionsgemäß genau eine Woche vor dem Fest - statt. Sorgen um den Schützennachwuchs muss sich der Vorstand nicht machen. Dem Verein gehören gegenwärtig 2131 Mitglieder an.

  • Telgter Bürgerenergie-Genossenschaft

    Do., 04.07.2019

    Rendite auf Rekordniveau

    Unter anderem auf dem Dach des Gymnasiums ist eine Photovoltaikanlage installiert, die der Telgter Bürgerenergie-Genossenschaft gehört und umweltfreundlich Strom produziert.

    Das Sonnenjahr 2018 sorgte für einen weit überdurchschnittlichen Ertrag. Deshalb hatten die Mitglieder der Telgter Bürgerenergie-Genossenschaft anlässlich ihrer Generalversammlung gut lachen. Der Bilanzgewinn liegt bei mehr als 25 000 Euro, die Rendite bei acht Prozent.

  • Generalversammlung von Solar Nordwalde

    Do., 04.07.2019

    Ein „geniales“ Ergebnis

    Blicken positiv in die Solar-Zukunft (v.l.): Dietmar Dertwinkel, Tobias Roland, Rainer Mensing und Sonja Schemmann.

    Dem sonnenreichen 2018 sei Dank: Die Solar Nordwalde hat das ertragsreichste Jahr seit Gründung der Solargenossenschaft in 2011 erlebt. Auch in diesem Jahr stehen die Zeichen günstig.

  • Versammlung des Freundeskreises Telgte-Tomball

    Di., 02.07.2019

    Kontakte quer über alle Altersschichten hinweg

    Zahlreiche Mitglieder nahmen an der Generalversammlung des Freundeskreises Telgte-Tomball teil.

    Anlässlich seiner Generalversammlung zog der Freundeskreis Telgte-Tomball eine sehr zufriedene Bilanz – vor allem mit Blick auf die vielfältigen Kontakte.

  • Generalversammlung der Raiffeisen Ochtrup

    Di., 02.07.2019

    Pläne zur Fusion mit Steinfurt diskutiert

    Die Versammlung der Raiffeisen Ochtrup in der neuen Palettenhalle war gut besucht.

    Bei der Versammlung der Raiffeisen Ochtrup war ein Thema der geplante Zusammenschluss mit der Raiffeisen Steinfurter Land. Diese soll im August bei einer außerordentlichen Versammlung beschlossen werden.

  • Versammlung der VVG

    Sa., 29.06.2019

    Überschuss geht zurück – Umsatz unbefriedigend

    Gut besucht war die Mitgliederversammlung der VVG Lüdinghausen-Selm.

    Auf ein sehr schwieriges Jahr 2018 blickte Klaus Kortenbusch, Geschäftsführer der VVG Lüdinghausen-Selm, bei der Generalversammlung in der Stadthalle Olfen zurück. So sei der Umsatz um über zehn Prozent gesunken. Aber: „Trotz schwieriger Zeiten ist die VVG aber in jeder Situation ihren Abnahmepflichten nachgekommen“, betonte er.

  • Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden

    Fr., 28.06.2019

    Vier Prozent Dividende für die Windkraft

    241 Mitglieder der Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden besuchten die Generalversammlung.

    „Wir sind ausverkauft!“ Am Mittwoch, am Tag der Generalversammlung, hat die Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden die letzten der 15 300 Anteile verkauft. Da konnten sich die 241 Mitglieder, die in die Stadthalle gekommen waren, gratulieren. Sie erhalten nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2018 erstmals eine Dividende in Höhe von vier Prozent, die im August ausgezahlt wird.

  • Lüdinghausen

    Mi., 26.06.2019

    Lüdinghausen:

    Eine erschreckend hohe Zahl von Landwirten gibt auf oder verkleinert den Betrieb drastisch. Über diese Entwicklung berichtete Geschäftsführer Norbert Menge auf der Generalversammlung der Raiffeisen Lüdinghausen. „Uns sind 40 Höfe bekannt“. In der Vergangenheit habe diese Zahl immer so zwischen sechs und acht pro Jahr gelegen. „Die Gängelung durch die Politik mit immer neuen Auflagen“, das sei der am häufigsten genannte Grund. Und ein zweiter: „Die Akzeptanz der Landwirtschaft in der Bevölkerung hat in den letzten Jahren stark gelitten. Damit kommt nicht jeder klar“.

  • Optimistisch in die Zukunft

    Do., 20.06.2019

    2018 gut gemeistert

    Reinhard Möllers (l.), Burkhard Schulze Pellengahr (2.v.r.) und Geschäftsführer Reinhard Pröbsting (r.) bedankten sich bei Heinz Heitmann, der seit 30 Jahren ehrenamtlich in der Verwaltung der Raiffeisen Bever-Ems tätig ist.

    Die Raiffeisen Bever-Ems hat auf der Generalversammlung der Genossenschaft in Ostbevern auf das Geschäftsjahr 2018 zurückgeblickt. Dabei machte Geschäftsführer deutlich, dass das vergangenen Jahr sich in der Bilanz niederschlüge, man aber die Herausforderungen gemeistert habe.