Geschäftsraum



Alles zum Schlagwort "Geschäftsraum"


  • SMarT-Geschäftsstelle renoviert

    Mo., 31.10.2016

    Wasserschaden ist beseitigt

    Die Geschäftsstelle von Steinfurt Marketing & Touristik ist seit gestern wieder geöffnet.

    Die ganze letzte Woche hatten die Handwerker das Sagen, die Geschäftsräume blieben geschlossen: Seit gestern jedoch hat der Info-Point der Steinfurt Marketing & Touristik (SMarT) im Alten Rathaus wieder wie gewohnt geöffnet. Ebenso sind die Telefone wieder geschaltet und die Mitarbeiterinnen per E-Mail erreichbar. Schließungsgrund waren Renovierungsarbeiten, die nach dem Starkregen Ende Juni notwendig geworden waren. „Das Wasser drückte durch Wände und kam durch den Kamin“, erinnert sich Ellen Fraune an jenen Tag, der nicht nur im historischen Gebäude am Markt großen Schaden hervorrief.

  • Textilgeschäft zieht in früheren „Schlecker“

    Mo., 17.10.2016

    Rundbau wird „Rund um chic“

    Im ehemaligen „Schlecker“ tut sich was: Silke Kupfernagel-Hinterding will ihr Textilangebot unter dem Namen „Rund um chic“ nicht nur besser präsentieren, sondern auch noch ausweiten. Sie zieht von der Hellstraße in die Fußgängerzone.

    Der ehemalige „Schlecker“-Standort in der Fußgängerzone bekommt demnächst eine neue Nutzung: In die Geschäftsräume im Erdgeschoss zieht das Geschäft „Rund um chic“, das derzeit an der Hellstraße ansässig ist.

  • Westerkappelner Rat begrüßt Nachnutzung des ehemaligen Edeka-Marktes

    Mi., 06.07.2016

    Große Mehrheit für „Posten-Börse“

    Dem Einzug einer „Posten-Börse“ in die Geschäftsräume des ehemaligen Edeka-Marktes an der Alten Poststraße steht von Seiten der Gemeinde nichts mehr im Wege. Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat am Dienstagabend eine solche Nachnutzung begrüßt. Bedenken wurden lediglich von der grünen Ratsfraktion laut.

  • Kriminalität

    Do., 19.05.2016

    Steuerfahndung geht gegen Bushido vor - Durchsuchungen

    Bushido schweigt.

    Berlin (dpa) - Wohn- und Geschäftsräume des Berliner Rappers Bushido (37) und eines Rechtsanwalts sind von der Steuerfahndung durchsucht worden. Es geht um den Verdacht der Steuerhinterziehung, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag sagte.

  • Unternehmerfrühstück

    Di., 19.04.2016

    Ahlert expandiert in Reckenfeld

    Das Geschäft mit Wertstoffen boomt: Ein informativer Rundgang über das Betriebsgelände rundete das Unternehmerfrühstück beim Entsorgungsbetrieb Ahlert ab.

    Beim jüngsten Unternehmerfrühstück hat sich die Reckenfelder Entsorgungsfirma Ahlert vorgestellt. Das Unternehmen ist auf Expansionskurs.

  • Saerbeck

    Do., 31.03.2016

    Bodentest läuft bis Samstag

    Die Raiffeisen-Warengenossenschaft bietet heute und morgen noch einen kostenlosen Bodentest an. Noch am heutigen Freitag und morgigen Samstag können Bodenproben in den Geschäftsräumen an der Industriestraße abgegeben werden. Dazu sollte dem Garten an verschiedenen Stellen etwa spatentief Erde entnommen und gemischt werden. Ein Liter Gartenerde kann dann in einem Beutel zur Untersuchung gebracht werden. Für eine Rasenuntersuchung wird ein etwa zehn mal zehn Zentimeter großer Rasenausstich benötigt. Die Testergebnisse mit einem qualifizierten Düngehinweis liegen dann ab Dienstag, 5. April vor.

  • Neuer Mieter zieht in die ehemaligen Räume von C & A und Küchenzentrum

    Di., 03.11.2015

    Das Interesse ist nicht groß

    Der Leerstand in der Römerpassage soll bald beendet sein. Vermieter Till Determann hat einen Interessenten gefunden, der in das ehemalige C & A-Geschäft sowie das dahinter liegende Küchenzentrum einziehen wird. Die baulichen Voraussetzungen für ein durchgehendes Ladenlokal sind gegeben.

    C & A ist schon länger geschlossen. Nun hat auch das Küchenzentrum seine Geschäftsräume an der Römerpassage verlassen, um Mitte des Monats wenig weiter in der Bahnhofstraße wieder zu eröffnen. Eine Zeit längeren Leerstands droht jedoch nicht in dem verlassenen Haus in der Altstadt. Nach Angaben von Vermieter Till Determann gibt es eine Nachfolgeregelung.

  • Vermieter kündigt Geschäftsraum: Droht das Ende der theoretischen Prüfung in Lengerich?

    Sa., 24.10.2015

    Macht der TÜV weiter?

    Befürchten das Ende für die Abnahme der theoretischen Führerscheinprüfung in Lengerich: Die Fahrlehrer Klaus Beyer (links) und Lars Busch.

    Klaus Beyer und Lars Busch machen sich Sorgen, große Sorgen. Wie ihre acht Berufskollegen im Raum Lengerich befürchten sie, dass ab 1. Januar 2016 in Lengerich an der Bahnhofstraße keine theoretischen Fahrprüfungen mehr absolviert werden können. Vom Land Nordrhein-Westfalen ist der TÜV Nord mit dieser Aufgabe betraut worden. „Der Vermieter hat dem TÜV gekündigt“, sagen die beiden Fahrlehrer.

  • Neu eröffnet

    Fr., 16.10.2015

    Alles für die glückliche Braut

    Freuen sich auf einen Neuanfang (v.l.): Geschäftsinhaberin Karin Brunstering, Martina Köllner und Alexandra Voß. Der Eingangsbereich des neu gestalteten Geschäftes an der Königsstraße 1 lockt mit Herzen (kleines Bild).

    In die Geschäftsräume an der Königsstraße 1 in Laer ist wieder Leben eingekehrt. Nachdem Silke Zwiener den Brautmoden-Laden geschlossen hatte, um sich ganz in den Fachmarkt ihres Mannes einzubringen, präsentiert sich „Seidenweiss – exklusive Braut und Abendmoden“ jetzt wieder in festlichem Glanz. Die neue Inhaberin, die jetzt das Geschäft eröffnete, heißt Karin Brunstering. Als das Gebäude mit zwei Mietwohnungen im Obergeschoss zum Verkauf stand, interessierte sie sich dafür und man kam ins Gespräch.

  • Umwelt

    Mi., 09.09.2015

    Büros von K+S durchsucht - Verdacht illegaler Abfallentsorgung

    Wegen des Verdachts der illegalen Abfallentsorgung haben Ermittler Büro- und Geschäftsräume von K+S durchsucht.

    In Thüringen und Hessen durchsuchen Ermittler Geschäftsräume des Kali-Konzerns K+S. Es geht um die Versenkung von Salzabwasser in der Gerstunger Mulde. Die Ermittlungen dazu laufen bereits seit Jahren.