Glühwein



Alles zum Schlagwort "Glühwein"


  • Verein für Übermittagsbetreuung

    Mo., 11.11.2019

    130 Kinder auf 320 Quadratmetern

    Das internationale Buffet war beim Lichterfest des Vereins für Übermittagsbetreuung an der Lambertusschule Ascheberg von den Eltern vielfältig bestückt worden.

    Es duftet nach Glühwein, riecht nach Lagerfeuer und aus der Küche dringt der Dunst von Bratwurst und Öl an die Nase. Doch es gibt auch ernste Dinge beim Lichterfest der ÜBM an der Lambertusschule zu hören.

  • Ascheberg trifft sich

    Mi., 06.11.2019

    Wurstebrot und Glühwein sind schon bestellt

    Martin Bußkamp und Lutz Walter sind schon passend für die Winterausgabe von „Ascheberg trifft sich“ am 28. November präpariert.

    Der Termin für die Winterausgabe steht: „Ascheberg trifft sich“ am 28. November (Donnerstag) auf dem Katharinenplatz.

  • Trotz miesen Wetters tolle Musik am Freitagabend

    So., 05.05.2019

    Kalt erwischt – heiß erwidert

    Broken Brass heizte dem Publikum ein.

    Glühwein? Es duftete tatsächlich nach Glühwein am Getränkestand neben der Bühne auf dem Theodor-Heuss-Platz. Und das am 3. Mai, einem Abend, an dem eigentlich Bier und Bowle angesagt gewesen wären. Doch die Kälte hatte Gronau in ihren schäbbig-klammen Klauen. Außerdem regnete es. Und ein fieser Wind wehte auch.

  • „Rockkantine“ heizt in Westerkappeln ordentlich ein

    So., 05.05.2019

    Heißer Sound bei kalten Temperaturen

    „Born to be Alive“: Die Musiker der „Rockkantine“ coverten auch die Disco-Hymne aus den 1970er Jahren – stilecht mit Perücken auf den Köpfen.Kontaktschwierigkeiten mit ihrem Publikum hatte die Band keine: Ein ums andere Mal sprangen Bassist Ingo Lühring und sein Bandkollege Kai Steffen (links) von der Bühne, um sich unter die Fans zu mischen und diese zum Mitsingen zu animieren

    Glühwein im Mai ? Niedersächsische Band und kölsche Mundart ? Das passt nicht ? Doch, das passt. Sogar sehr gut, wenn Westerkappelner und die Hannoveraner Coverband „Rockkantine“ aufeinander treffen, wie am Samstagabend auf dem Kirchplatz.

  • Pro & Contra

    Sa., 15.12.2018

    Glühwein bis in die Nacht?

    Pro & Contra: Glühwein bis in die Nacht?

    Sollen die Öffnungszeiten der Weihnachtsmärkte in der Innenstadt von Münster nach hinten verschoben werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser Pro & Contra.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 12.12.2018

    SV Burgsteinfurt gegen Vorwärts Wettringen ist wie Glühwein mit Schuss

    Beim 3:2-Sieg im Hinspiel machte Lars Kormann (v.) den Unterschied aus. An diese Leistung möchte der Burgsteinfurter Angreifer auch am Donnerstag anknüpfen.

    Die Vergleiche zwischen dem SV Burgsteinfurt und Vorwärts Wettringen haben Schmackes. Davon ist auch auszugehen, wenn sich die beiden Teams am Donnerstag im Punktspiel gegenüberstehen. SVB-Trainer Christoph Klein-Reesink baut dabei auf seinen besten Mann und auf einen Unterschiedspieler.

  • Städte-Trip

    Mi., 12.12.2018

    Eine Reise nach Porto lohnt auch im Winter

    Porto am Fluss Douro ist zu einem beliebten Ziel für Städtereisende geworden - auch im Winter hat die Stadt ihren Reiz.

    Wer Glühwein und Eisglätte entkommen will, packt am besten einen Regenschirm ein und trinkt Portwein in Porto. Und wenn dort mal die Sonne scheint, glaubt man gar nicht mehr, dass Winter ist.

  • Angelmodder Feuerwehr lädt zum „Adventsleuchten“ ein

    Mi., 12.12.2018

    Bratwurst, Glühwein und Gespräche

    Die Feuerwehr Angelmodde lädt am Sonntag (16. Dezember) am Feuerwehrgerätehaus zum Adventsleuchten ein.

    „Wir feiern quasi ein erweitertes Familienfest“, sagt Markus Aland und lacht. Der stellvertretende Löschzugführer stellt den Ablauf des „Adventsleuchtens“ vor, das die Freiwillige Feuerwehr Angelmodde am Sonntag (16. Dezember) ab 14 Uhr am Feuerwehrgerätehaus, Alt Angelmodde 2 e, veranstaltet.

  • Dreharbeiten in Münster

    Di., 11.12.2018

    Tatort-Stars auf dem Weihnachtsmarkt

    Die Tatort-Hauptdarsteller Jan-Josef Liefers und Axel Prahl (r.) schauten am Dienstagnachmittag auf dem Weihnachtsmarkt vor St. Lamberti vorbei – und lockten zahlreiche Schaulustige an.

    Die Tatort-Stars Jan Josef Liefers und Axel Prahl schauten am Dienstag mit ihrer Krimi-Crew auf dem Weihnachtsmarkt vor der Lambertikirche vorbei. Glühwein gab es aber nicht. Schließlich wurden später noch Szenen für eine neue Folge gedreht. [Mit Video]

  • Wetter

    Di., 11.12.2018

    Meteorologen kündigen «weihnachtsmarkttaugliches Wetter» an

    Offenbach (dpa) - Wer gerne Glühwein bei eisigen Temperaturen trinkt, dürfte in den kommenden Tagen auf seine Kosten kommen. In Teilen des Landes wird es frostig und es fällt Schnee. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes sehen ein «weihnachtsmarkttaugliches Wetter» im Anmarsch. Morgen fällt vor allem im Osten Regen, der in tieferen Lagen als Schnee niedergeht. Im Westen bleibt es oftmals trocken und sonnig. Höchstwerte liegen zwischen 0 und 5 Grad. Im höheren Bergland herrscht Dauerfrost.