Grundschule



Alles zum Schlagwort "Grundschule"


  • Anmeldeverfahren für die Grundschulen abgeschlossen

    Do., 12.11.2020

    Stadt rechnet mit 16 Eingangsklassen

    Das Anmeldeverfahren an den örtlichen Grundschulen ist abgeschlossen. Dabei geht es weiter um die Frage: Wird Warendorf 15 oder 16 Eingangsklassen bilden?

    Das Anmeldeverfahren an den örtlichen Grundschulen ist abgeschlossen. Dabei geht es weiter um die Frage: Wird Warendorf 15 oder 16 Eingangsklassen bilden?

  • Situation an den Grundschulen

    Di., 10.11.2020

    Das Lüften klappt problemlos - ein positiv getestetes Kind an der Ludgerischule

    Das Lüften klappt gut in den Grundschulen in Lüdinghausen und Seppenrade. Die Schüler selbst denken daran – mit und ohne Hilfe etwa durch eine Sanduhr. In der Ostwallschule (Foto) gibt es einen „Fensterdienst“

    Tanja Grewe lobt die Kinder. Sie würden daran denken, dass alle 20 Minuten das Fenster geöffnet werden müsse – selbst ohne akustisches Signal. Auch Martin Flügel (Marienschule) sagt, dass das Corona-Lüften unproblematisch läuft. Ursula Hüvel (Ostwallschule) gewinnt dem neuen Lüften sogar Positives ab.

  • Josefin Lammerskötter leistet Freiwilligendienst in der Schöppinger Grundschule

    So., 08.11.2020

    Mit Leib und Seele dabei sein

    Schulleiterin Maria Wigger-Kerkhoff (l.) freut sich, dass nach einem Jahr ohne BFDler in diesem Schuljahr mit Josefin Lammerskötter eine engagierte Freiwillige die Arbeit in der Schule aktiv unterstützt.

    Nach der Schulzeit taucht oft eine große Frage auf: „Und was jetzt?“ Josefin Lammerskötter hat für sich eine optimale Antwort gefunden. Und die wird wahrscheinlich ihr Leben prägen.

  • Füchtorfer Grundschule

    Di., 03.11.2020

    Container kann bezogen werden

    Die Übermittagsbetreuung der ersten Klassen kann jetzt in den Container wechseln. Das schafft Luft für alle.

    Schulleiterin Marlies Borisch freut sich – das Container-Problem ist fast gelöst. Die Genehmigung für dessen Betrieb ist am Dienstag im Rathaus eingetroffen.

  • Corona trifft Grundschule und Jugendherberge

    Mo., 02.11.2020

    Über 90 Personen in Quarantäne

    In der Jugendherberge sind noch bis zum Jahresende Flüchtlinge untergebracht.

    Eine DRK-Mitarbeiterin und ein Grundschüler hat sich mit Covid-19 infiziert. Das hat Folgen für die Jugendherberge und die Schule.

  • Gemeinde übergibt 31 iPads und 25 Laptops an die kommissarische Leiterin der Grundschule

    Mo., 02.11.2020

    Fürs digitale Lernen gut gerüstet

    Freudige Gesichter gab es bei der Übergabe der iPads und der Laptops für die Schüler und das Lehrpersonal (v.l.): Michael Wielers, Sylvia Beyer, Bürgermeister Manfred Kluthe und Matthias-Holger Reher.

    34 iPads inklusive Tastaturhülle für Schüler und 25 Laptops für die Lehrkräfte konnte die Gemeinde Laer für die Werner-Rolevinck-Schule anschaffen. Wie Bürgermeister Manfred Kluthe während der Übergabe betonte, waren die entsprechenden Anträge dank der guten Vorbereitung durch die Gemeindeverwaltung direkt bewilligt worden, so dass diese die Zuweisungen erfolgreich abrufen konnte.

  • Grundschule: Gemeinde investiert in Luftreinigungsgeräte

    Sa., 31.10.2020

    Effektive Filter gegen das Virus

    Der Leiter der St.-Vitus-Grundschule Thomas Wissing (l.) und die Schülerinnen freuen sich über die Investition der Gemeinde in die Luftreinigungsgeräte. Bürgermeister Gregor Krabbe informierte sich in einem der Klassenräume über das neue Ausstattungselement.

    In der St.-Vitus-Grundschule laufen seit dem Ende der Herbstferien jeweils zwei Luftreinigungsgeräte in jedem Klassenraum. Sie sollen dazu beitragen, die Belastung der Unterrichtsräume mit Pollen und Viren zu reduzieren. Die Gemeinde hatte sich nach einem Probebetrieb entschlossen, 30 der Geräte für die Schule zu kaufen. Ideengeber war der Metelener Hans Hoffmeister, der auch privat Luftreiniger betreibt.

  • Bonhoeffer-Realschule und Grundschule Hohne

    Do., 29.10.2020

    DRK bietet zwei Spendetermine

    Blutpräparate werden dringend benötigt, deshalb lädt das DRK zu zwei Spendeterminen im November ein.

    Auch in Zeiten der Corona-Pandemie sind Blutspenden dringend erforderlich. Das DRK weist auf zwei Termine hin: am 3. November in der Bonhoeffer-Realschule, am 11. November in der Grundschule Hohne.

  • St. Josef Grundschule:

    Do., 15.10.2020

    Trotz der Pandemie war Förderkreis aktiv

    Der Vorstand (v.l.): Maren Fröhlich, Jessica Goebel, Stefan Trendelkamp, Pamela Wehling, Kirstin Falkenberg, Dr. Uta Tölle, vorne Tanja Berkenheide und Edda Diepenbrock

    Der Jahresrückblick zeigte, dass trotz der pandemiebedingten Schulschließung etliche Aktionen und Aktivitäten stattfinden konnten.

  • Grundschule und Musikschule kooperieren

    Do., 08.10.2020

    Musikunterricht unter freiem Himmel

    Wenn es die Wetterlage zulässt, findet der Musikunterricht im Freien statt. Fröhlich sind die Kinder bei der Sache.

    Die Freude der Kinder am Musikunterricht sei nach wie vor ungebremst.