Halbzeitbilanz



Alles zum Schlagwort "Halbzeitbilanz"


  • Schwarz-roter Rentenstreit

    Mo., 04.11.2019

    Muskelspiele oder Sollbruchstelle?

    Zwei Mal hatten Regierungen schon vor, die Renten von langjährigen Niedrigverdienern aufzubessern - und zwei Mal wurde daraus nichts.

    Eine verschobene Spitzenrunde, eine unklare Halbzeitbilanz und viel Nervosität: Einmal mehr vertagt sich die Koalition bei einer wichtigen Frage. Manche sehen das Bündnis in einer brisanten Lage.

  • Schlechte Stimmung

    So., 03.11.2019

    Das ist die Halbzeitbilanz der Großen Koalition

    Olaf Scholz, Angela Merkel und Horst Seehofer präsentieren im März 2018 den Koalitionsvertrag.

    Was kann die GroKo vorweisen - wie will sie weitermachen? Zur Halbzeit könnten die unterschiedlichen Ziele im Koalitionsausschuss hart aufeinanderprallen - mit offenem Ausgang.

  • SPD-Urwahl auf vollen Touren

    Mo., 21.10.2019

    Koalition will Anfang November Zwischenbilanz ziehen

    Die große Koalition war Anfang 2018 nur unter Mühen zustande gekommen, nachdem die Jamaika-Verhandlungen von CDU/CSU, FDP und Grünen gescheitert waren.

    Zwischenzeugnis von Union und SPD: Die Partner wollen zeigen, was sie geschafft haben. Viel hängt von dieser Halbzeitbilanz ab. Aus der Union kommen mahnende Worte an den Koalitionspartner.

  • Koalition

    Mo., 21.10.2019

    Klöckner zur Halbzeitbilanz: Verantwortungsvoll mit Koalition umgehen

    Berlin (dpa) - CDU-Vize Julia Klöckner hat die SPD angesichts der bevorstehenden Halbzeitbilanz der schwarz-roten Bundesregierung zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Koalition aufgerufen. Die SPD habe in der Vorsitzendenfrage mit sich zu ringen, sagte Klöckner in Berlin. Aber dafür könne nicht ein ganzes Land in Haftung genommen werden. Die Spitzen der Koalition hatten sich am Abend darauf geeinigt, die Bilanz des Regierungsbündnisses Anfang November vorzulegen.

  • Koalition

    So., 20.10.2019

    Kreise: Koalition präsentiert Halbzeitbilanz Anfang November

    Berlin (dpa) - Die Spitzen der schwarz-roten Koalition haben sich auf einen Fahrplan für ihre geplante Halbzeitbilanz geeinigt. Demnach soll die Bestandsaufnahme der Koalition Anfang November vorgestellt werden, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur nach dem Ende der Sitzung des Koalitionsausschusses in Berlin aus Teilnehmerkreisen. Die Koalitionsspitzen verständigten sich demnach außerdem darauf, dass die schon auf den Weg gebrachten Gesetze des Klimapakets bis Ende des Jahres in Kraft treten sollen. Dies solle auch für die Teile des Pakets gelten, die an diesem Mittwoch ins Kabinett kommen sollen.

  • SPD besteht auf Zwischenfazit

    So., 20.10.2019

    Koalitionsspitzen beraten über Halbzeitbilanz und Syrien

    Kanzlerin Merkel, CSU-Chef Seehofer (r) und der damalige kommissarische SPD-Vorsitzende Scholz präsentieren den Koalitionsvertrag.

    Welches Zwischenzeugnis stellt sich die GroKo aus? Das wird auch wichtig sein, wenn es darum geht, ob sich eine weitere Zusammenarbeit noch lohnt. Umfragen sind mies, auch aus der Wirtschaft kommt Kritik.

  • Koalition

    So., 20.10.2019

    Koalitionsausschuss berät über Halbzeitbilanz, Türkei und Klima

    Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel ist mit den Spitzen ihrer schwarz-roten Koalition zusammengekommen, um über das Verfahren für die Halbzeitbilanz der Bundesregierung zu beraten. Neben der Bilanz der Regierungsarbeit zur Mitte der Wahlperiode soll es bei dem Treffen auch um die Lage in Syrien nach der Offensive der Türkei gegen die Kurdenmiliz YPG gehen. Dazu wird auch Außenminister Heiko Maas erwartet. Auf der Tagesordnung der Koalitionsrunde steht unter anderem auch der weitere Klima-Fahrplan.

  • Koalition

    So., 20.10.2019

    Koalitionsspitzen beraten über Halbzeitbilanz und Syrien

    Berlin (dpa) - Die Spitzen der großen Koalition treffen sich am Abend in Berlin, um unter anderem über die Bilanz der Regierungsarbeit zur Mitte der Wahlperiode zu beraten. Dabei werden sie vermutlich zunächst über das Verfahren beraten, nach dem diese Halbzeitbilanz gezogen werden soll. Möglicherweise werden sie auch über die politischen Prioritäten für die zweite Hälfte der Legislatur beraten. Themen dürften zudem der weitere Fahrplan für die Klimagesetzgebung und die Grundrente sein. Auch über den militärischen Feldzug der Türkei gegen die Kurdenmiliz YPG im Norden Syriens soll gesprochen werden.

  • Koalition

    So., 20.10.2019

    Koalitionsspitzen beraten über Halbzeitbilanz und Syrien

    Berlin (dpa) - Die Spitzen der großen Koalition treffen sich am Abend in Berlin, um unter anderem über die Bilanz der Regierungsarbeit zur Mitte der Wahlperiode zu beraten. Möglicherweise werden sie dabei auch über die politischen Prioritäten für die zweite Hälfte der Legislatur beraten. Themen dürften auch der weitere Fahrplan für die Klimagesetzgebung und die Grundrente sein. Auch über den militärischen Feldzug der Türkei gegen die Kurdenmiliz YPG im Norden Syriens soll gesprochen werden. Deshalb wird an den Beratungen nach dpa-Informationen auch Außenminister Heiko Maas teilnehmen.

  • Halbzeitbilanz bei „Bewegten Kids“

    Di., 20.08.2019

    Bereits gut 900 Kinder betreut

    Viel Spaß hatten 60 Kinder der „Bewegten Kids“ beim Besuch im Legoland Discovery Center in Oberhausen. Auch in der zweiten Woche warten einige Ausflüge auf die Teilnehmer.

    Halbzeit bei den „Bewegten Kids“ in der Sporthalle an der Lotharingerstraße: Gut 900 Kinder wurden im Rahmen des von Münsters Sportjugend mit Unterstützung der Stadt und der Turngemeinschaft Müns ter organisierten Ferienvergnügens in den ersten fünf Tagen bereits betreut.