Hallenfreibad



Alles zum Schlagwort "Hallenfreibad"


  • Björn Bulk ist neuer Leiter des Hallenfreibades

    Di., 14.03.2017

    Alleskönner am Beckenrand

    Sympathischer Typ: Björn Bulk, neuer Leiter des Hallenfreibades.

    Im Lienener Hallenfreibad hat seit wenigen Tagen ein neuer Mann das Sagen: Björn Bulk heißt er, ist 27 Jahre alt und kommt aus Osnabrück. Der Fachangestellte für Bäderbetrieb mit Meister-Titel übernimmt den Job von Patrik Robert, der nach zwei Jahren als Chef des Lienener Bades die Bäder und Wasser GmbH (BWG) verlassen hat.

  • Holperdorper Teutoschleife

    Sa., 06.08.2016

    Atemberaubende Natur

    Im Frühjahr säumen gelbe Rapsfelder und Schafe den verträumten Wanderweg.

    Wer Ausdauer und Kondition mitbringt, ist auf der Teutoschleife namens „Holperdorper“ goldrichtig. Obendrein gibt‘s Natur pur und tolle Ausblicke ins Osnabrücker und Tecklenburger Land.

  • Saison klingt aus

    Mi., 20.07.2016

    Grillen statt schwimmen

    Grillen statt schwimmen: Mit einem Sommerfest endete für die Schwimmer die Saison.

    Am letzten Trainingstag vor den Sommerferien gab es statt Bahnenschwimmen im Hallenbad ein Sommerabschlussfest in den Anlagen des Hallenfreibades in Lienen für die Mitglieder der Schwimmabteilung von Schwarz-Weiß Lienen (SWL).

  • 24 Stunden-Schwimmen

    Fr., 15.07.2016

    Der DLRG geht die Puste nie aus

    Geschafft: 15 junge Leute der Lienener DLRG-Ortsgruppe haben mit Erfolg das 24 Stunden-Schwimmen in Burgsteinfurt absolviert.

    24 Stunden-Schwimmen sowie eine Zeltnacht mit abenteuerlicher Nachtwanderung. Diese Mischung kommt bei den Mädchen und Jungen gut an. Pünktlich zum Sommerbeginn lud die Ortsgruppe Lienen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ihre jüngsten Mitglieder zur Zeltnacht am Hallenfreibad Lienen ein.

  • Beachvolleyballturnier in Lienen

    Do., 19.05.2016

    Lennard Foraita und Nora Dorn nicht zu schlagen

    Ines Sieweke und Nico Hillebrand gewannen das Mixed-Turnier in der Hobby-Kategorie.

    Am Pfingstsonntag wurde am Lienener Hallenfreibad gebeacht. In drei Hobby-mixed-Turnieren gingen die Teilnehmer an den Start, und zwar in den Klassen Hobby, Geübte und Könner.

  • Beachvolleyball: Turniere in Lienen

    Fr., 13.05.2016

    Anlage in einem Top-Zustand

    Die Beachvolleyball-Plätze für die Pfingstturniere in Lienen sind hergerichtet. Die Akteure dürfen kommen.

    Am Pfingstwochenende findet wieder ein großes Beachvolleyball-Turnier am Lienener Hallenfreibad statt. Und wieder ist alles ausgebucht. Unter anderem aus Dortmund, Duisburg, Hannover, Oldenburg kommen Beachvolleyballer wieder ins beschauliche Lienen.

  • Förderverein legt sich ins Zeug

    Di., 10.05.2016

    Ein schönes Bad

    Ortstermin im Bad: FHL-Vorsitzender Dieter Garnholz mit Schriftführer Lothar Fuhrmann, zweiter Vorsitzender Frank Kiewel und Kassiererin Heide Marie Scholz (von links)..

    Das Lienener Hallenfreibad ist eines der schönsten im Umkreis. Davon sind die Mitglieder des Fördervereins Hallenfreibad Lienen (FHL) überzeugt. Der Verein habe dazu viel beigetragen, hieß es während der Jahreshauptversammlung im Restaurant-Café Pellemeier.

  • Schnelles Internet für die Bauerschaften

    Mi., 27.04.2016

    Gittermast in olivgrün

    Ein mobiler Mast befindet sich seit einigen Tagen zu Testzwecken auf dem Parkplatz am Hallenfreibad. Mit der olivgrünen Farbe können sich die Nachbarn anfreunden.

    Der Rat beschleunigt schnelles Internet in den Bauerschaften. Das Kommunalparlament hat dem Bau eines 45 Meter hohen Rohrgittermastes – in olivgrün – östlich des Hallenfreibades (Holperdorper Straße 37) einmütig zugestimmt.

  • Standort am Hallenfreibad

    Mi., 20.04.2016

    Gittermast für schnelles Internet

    Im Bereich der Zufahrt zum Wohnmobil-Parkplatz soll nach den Plänen der Teutel ein 45 Meter hoher Gittermast für die Internetversorgung der Bauerschaften errichtet werden.

    Schnelles Internet für die Bauerschaften. Das Unternehmen Teutel, eine 100-prozentige Tochter der Stadtwerke Lengerich (SWL), will das mittels eines Gittermastes am Südhang des Teutoburger Waldes umsetzen. Der Gemeinderat Lienen entscheidet darüber am 25. April.

  • Branchentreff Gesundheit

    Do., 24.09.2015

    Badegäste wollen aktive Angebote

    Auf Einladung Anja Schmidt (Tourist-Information) und Daniel Püttcher (Wirtschaftsförderung) fand erstmals ein gemeinsames Branchentreffen der Bereiche Gesundheit und Tourismus, Gastronomie und Kultur statt.