Handarbeit



Alles zum Schlagwort "Handarbeit"


  • Zeitumstellung

    Sa., 27.10.2018

    Im Heimathaus ist die Winterzeit noch Handarbeit

    Hubert Blakert vergleicht die Zeit auf der Uhr des Borghorster Heimathauses mit seiner Armbanduhr – die geht immer richtig.

    Wenn die Stunde zweimal schlägt – dann ist es zwei Uhr morgens in der Nacht vom Samstag auf den Sonntag, in der die Uhren von der Sommer- auf die Winterzeit um eine Stunde zurückgestellt werden.

  • Aktionstag „Flachsen“ Up´n Hoff

    Di., 02.10.2018

    Mühsam-staubige Handarbeit

    Heimatvereinsvorsitzender Josef Beuck moderierte und demonstrierte zusammen mit aktiven Mitstreitern praktisch die Arbeitsschritte Brechen‚ Schwingen und Hecheln beim Aktionstag Flachs.

    Er „flachste“ mit seinem Publikum und „hechelte“ von einem Gerät zum anderen, um beim dritten diesjährigen Flachs-Aktionstag des Heimatvereins im Mitmach-Museum Up`n Hoff über humorvoll vorgetragene sinnverwandte Zitate zu seiner Vorführung zur Flachsverarbeitung an historischen Arbeitsgeräten zu gelangen.

  • Handarbeit

    Mo., 24.09.2018

    Barbara Meier im Dirndl mit Perlen und Diamanten

    Der Schauspieler Ralf Möller (l-r), das Model Barbara Meier, Klemens Hallmann und Viktoria Lauterbach im Käferzelt auf dem Oktoberfest.

    In passender Robe zeigte sich das Model auf dem Oktoberfest. Das Designerkleid, das sie trug, war allerdings nur eine Leihgabe.

  • Weststraße

    Sa., 18.08.2018

    Mit Handarbeit Abhilfe geschaffen

    Um auf den neu plattierten Bürgersteig vor dem Kunstmuseum zu gelangen, mussten Fußgänger und Radfahrer bislang die Bordsteinkante überwinden. Jetzt hilft dabei eine provisorische Rampe.

    Nach einem Beinahe-Unfall hat die Stadt eine tückische Stolperfalle im Baustellenbereich an der Weststraße beseitigt.

  • Große Produktauswahl

    Di., 14.08.2018

    Mit Handarbeit und Politur glänzt der Autolack wieder

    Große Produktauswahl: Mit Handarbeit und Politur glänzt der Autolack wieder

    Autolacke können mit der Zeit verwittern. Autofahrer können diesen Verfall aber aufhalten: Wer regelmäßig den Lack behandelt, erhält den Glanz seines Autos. Doch wann sind überhaupt eine Politur und der Einsatz einer Poliermaschine nötig?

  • In Handarbeit

    Mi., 25.07.2018

    Für Schuhmacher gilt ab August eine neue Ausbildungsordnung

    Die neue Ausbildungsordnung für Schuhmacher hebt die handwerkliche Anfertigung von Maßschuhen hervor.

    Die Bezeichnung sagt es schon: Ein «Schuhmacher» stellt Schuhe her. Da sich aber die Inhalte der Ausbildung ändern, bekommt auch der Beruf einen neuen Namen.

  • Handarbeit

    Fr., 29.06.2018

    Stickrahmen mit Kelly Family wird für guten Zweck versteigert

    Anna Nehez hat schon viele Prominente in Stickereien verewigt. Die Kelly Family in aktueller Besetzung mit den Originalsignaturen der Musiker versteigert sie nun über Ebay für einen guten Zweck.

    Mats Hummels, Harry Potter und die Kelly Family haben eines gemein. Es gibt sie als gestickte Kunstwerke aus der Hand von Anna Nehez. Die Stickerei mit der Kelly Family samt Signaturen wird jetzt für einen guten Zweck versteigert.

  • Projektwoche an der Michaelschule

    Mo., 04.06.2018

    Analoge Handarbeit kommt an

    Zu Beginn der Projekttage beschäftigten sich die Kinder mit dem „Styrenedruck-Verfahren“.

    Es ist Projektwochen-Zeit an der Michaelschule und das Thema der fünf Tage ist „Drucken“. Kreative Handarbeit ist angesagt.

  • Alles dreht sich um die Schiffchen

    Mi., 30.05.2018

    Handarbeit mit langer Tradition

    Tauschen sich über ihre Arbeiten aus (v.l.): Hildegard Scheidler, Maria Konermann (Borghorst), Mathilde Rose und Martina Boll.

    Zur 32. internationalen Occhi-Ausstellung laden Martina Boll aus Osterwick und ihre Mitstreiterinnen am kommenden Wochenende ins Historische Rathaus und das benachbarte Verwaltungsgebäude Kirchplatz 1-3 ein. Geöffnet ist die Präsentation am Samstag (2. Juni) von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag (3. Juni) von 10 bis 16.30 Uhr. Insgesamt 26 Aussteller aus Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, Frankreich und Japan haben sich angekündigt.

  • Dorfladen eröffnet Samstag

    Do., 26.04.2018

    Regionale Handarbeit wertschätzen

    Ihre handgefertigten Produkte bieten unter anderem (v.l.) Ingrid Walters, Doris Blick und Mariele Egbert ab Samstag in der Fotoscheune des Künstlerdorfs an.

    Schon das fröhlich dreinblickende Schaf auf einem Holzbrettchen lässt erahnen, worum es geht: Produkte aus Schöppingen und der Region. Scopi, so heißt das Schaf, steht aber auch für gute Laune. Der kann bei zwischenmenschlichen Kontakten entstehen. Das sind die wichtigsten Ziele, die einige Schöppinger mit dem neuen Dorfladen verfolgen.