Hauptgebäude



Alles zum Schlagwort "Hauptgebäude"


  • Archäologie

    Di., 01.09.2015

    UN bestätigen Zerstörung des Baaltempels in Palmyra

    Beirut (dpa) - Die Zerstörung des Baaltempels durch die Terrormiliz IS im syrischen Palmyra ist laut UN aufgrund von Satellitenbildern bewiesen. Die Analyse von Unosat bestätige, dass das Hauptgebäude des Tempels zerstört sei, teilte die UN-Organisation in der Nacht mit. Aktivisten hatten berichtet, die Extremisten hätten den rund 2000 Jahre alten Baaltempel gesprengt. Der IS kündigte an, weitere Tempel und andere einzigartige Altertümer in Schutt und Asche zu legen. Die Zerstörung gehe bis zum letzten Gebäude weiter.

  • Archäologie

    Di., 01.09.2015

    UN bestätigt Zerstörung des Baaltempels in Palmyra

    Beirut (dpa) - Die Zerstörung des Baaltempels durch die Terrormiliz Islamischer Staat im syrischen Palmyra ist nach Einschätzung der Vereinten Nationen aufgrund von Satellitenbildern bewiesen. Die Satelliten-Analyse von Unosat bestätige, dass das Hauptgebäude des Tempels zerstört sei. Das teilte die UN-Organisation im Kurznachrichtendienst Twitter mit. Aktivisten hatten berichtet, die Extremisten hätten den rund 2000 Jahre alten Baaltempel gesprengt. Der IS kündigte an, weitere Tempel und andere einzigartige Altertümer in Schutt und Asche zu legen.

  • Flutkatastrophe

    Di., 28.07.2015

    Land unter auf Gut Kinderhaus

    Blick zurück auf die Situation von Gut Kinderhaus vor einem Jahr.

  • Brände

    Sa., 13.06.2015

    Feuer zerstört Schreinerei in Gütersloh

    Gütersloh (dpa/lnw) - Bei einem Brand in Gütersloh ist der Nacht auf Samstag eine Schreinerei komplett abgebrannt. Nach Polizeiangaben musste die Feuerwehr das Hauptgebäude kontrolliert abbrennen lassen. Auch die benachbarte Ausstellungshalle war vom Brand betroffen. Die Bewohner des benachbarten Wohnhauses konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Zur Schadenshöhe und Brandursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

  • Bischöfliche Realschule

    Mi., 22.04.2015

    Erst Abriss, dann Neubau

    „Der geplante Neubau bietet großartige Möglichkeiten“, freut sich Jens Dunkel, Schulleiter der Bischöflichen Realschule. In einem beschränkten Wettbewerb hatte das Bistum Münster als Schulträger acht Architekturbüros eingeladen, Entwürfe für ein neues Hauptgebäude zu erarbeiten. Diesen Wettbewerb hat das Architekturbüro Fritzen+Müller-Giebeler (Ahlen/Münster) gewonnen. Jetzt wurden der Siegerentwurf und die Konkurrenzentwürfe vorgestellt.

  • Kriminalität

    Do., 05.03.2015

    Zentraler BND-Sicherheitsbereich von Wasserschaden nicht betroffen

    Berlin (dpa) - Der Wasserschaden im Neubau der Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Berlin hat nicht den zentralen Sicherheitsbereich betroffen. Der Schaden entstand nach Informationen der dpa im Übergangsbereich vom Hauptgebäudetrakt zum Eingangsbereich des riesigen Komplexes. Dort sind Büroräume der BND-Mitarbeiter untergebracht. Im Hauptgebäude hätten zum Teil Wasserhähne gefehlt, als am Dienstag Wasserleitungen durchgespült wurden, hieß es. Daraufhin drang Wasser auch in Zwischenböden und wohl auch in weiter unten liegende Gebäudeteile ein.

  • Grundschule

    Do., 15.01.2015

    Die OGS

    Die OGS gibt es an der Brictius-Grundschule seit gut zehn Jahren. Aktuell werden 76 Mädchen und Jungen bis 16 Uhr betreut, 25 Kinder bis 13 Uhr. Eine Gruppe befindet sich im ehemaligen Elisabeth-Kindergarten, die anderen im Hauptgebäude an der Wallstraße.

  • Weihnachten im Stift Tilbeck

    Fr., 26.12.2014

    „Schöne Bescherung!“

    Lieder, Geschenke, ein festliches Essen, fröhliche Atmosphäre – ein Weihnachtsabend in einer Wohngruppe des Stifts Tilbeck ist ein berührendes Erlebnis.

    Lieder, Geschenke, ein festliches Essen, fröhliche Atmosphäre – ein Weihnachtsabend im Stift Tilbeck ist ein berührendes Erlebnis.

  • Lustschloss Benrath und Kaiserswerther Kaiserpfalz (25. Februar 2014)

    Mo., 09.12.2013

    Historische Perlen am Stadtrand Düsseldorfs

    Lustschloss Benrath und Kaiserswerther Kaiserpfalz (25. Februar 2014) : Historische Perlen am Stadtrand Düsseldorfs

    Münster/ Düsseldorf. Lustschloss, Jagdpark, Weiher und Kanalsystem bilden im Düsseldorfer Stadtteil Benrath das bedeutsamste architektonische Gesamtkunstwerk der Stadt.

  • Leute

    Fr., 06.12.2013

    Trauerbeflaggung in Brüssel für Mandela

    Brüssel (dpa) - Nach dem Tod des südafrikanischen Nationalhelden Nelson Mandela werden die 28 Europaflaggen vor dem Hauptgebäude der EU-Kommission auf Halbmast gesetzt. Das teilte ein Sprecher der Behörde in Brüssel mit. Trauerbeflaggung vor EU-Institutionen ist sehr selten. Behördenchef José Manuel Barroso und EU-Gipfelchef Herman Van Rompuy nannten Mandela einen der größten zeitgenössischen Politiker. Bundeskanzlerin Angela Merkel würdigte Mandela als Vorbild für Menschen auf der ganzen Welt. Südafrikas Ex-Präsident war gestern Abend in Johannesburg gestorben.