Instandhaltung



Alles zum Schlagwort "Instandhaltung"


  • Kommunen

    Mi., 21.10.2015

    Viele NRW-Kommunen haben kaum Geld für Investitionen

    Berlin (dpa/lnw) - Viele Städte und Kreise in Nordrhein-Westfalen investieren deutlich weniger Geld in die Modernisierung und Instandhaltung ihrer Infrastruktur als die Kommunen in Süddeutschland. Im Jahr 2013 betrugen die durchschnittlichen Pro-Kopf-Investitionen der NRW-Kommunen 154 Euro, wie das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung am Mittwoch in Berlin berichtete. In Bayern konnten Städte und Kreise dagegen je Einwohner 469 Euro für ihre Infrastruktur ausgeben. Auch innerhalb von NRW gibt es große Unterschiede. Die Landeshauptstadt Düsseldorf investierte 444 Euro je Einwohner, Bielefeld nur 67 Euro. Grund für die Investitionsschwäche vieler NRW-Kommunen sind nach Angaben der Forscher deren hohe Sozialausgaben.

  • Dreingau-Halle für Monate gesperrt

    Mi., 21.10.2015

    Der Boden muss raus

    Feierabend: In diesem Jahr werden in der Dreingau-Halle keine Schul-, Sport- oder sonstigen Veranstaltungen mehr stattfinden können. Nach jetzigem Kenntnisstand wird der komplette Boden erneuert werden müssen.

    Kleiner Fehler – große Wirkung: Weil die Mitarbeiter eines Unternehmens, das mit der Instandhaltung der Außenbeleuchtung beauftragt war, am Abend den Wasserhahn nicht zugedreht hatten, ist die Dreingau-Halle nun für Monate unbenutzbar. In der Nacht hatte sich der Schlauch gelöst, woraufhin die Halle buchstäblich geflutet wurde

  • Dreingau-Halle für Monate gesperrt

    Mi., 21.10.2015

    Handballer rücken in Ascheberg zusammen

    Feierabend: In diesem Jahr werden in der Dreingau-Halle keine Schul-, Sport- oder sonstigen Veranstaltungen mehr stattfinden können. Nach jetzigem Kenntnisstand wird der komplette Boden erneuert werden müssen.

    Kleiner Fehler – große Wirkung: Weil die Mitarbeiter eines Unternehmens, das mit der Instandhaltung der Außenbeleuchtung beauftragt war, am Abend den Wasserhahn nicht zugedreht hatten, ist die Dreingau-Halle nun für Monate unbenutzbar. In der Nacht hatte sich der Schlauch gelöst, woraufhin die Halle buchstäblich geflutet wurde

  • Davensberger verliert Hof

    Do., 14.05.2015

    Immer wieder Hansalinie

    Heinz Hülsmann ist den Dienstweg für Befugte oft gegangen., hier zeigt er, wo der elterliche Hof früher stand.

    Heinz Hülsmann verliert durch die A1 sein Elternhaus. Der Bau und die Instandhaltung der Autobahn begleitete den Davensberger aber sein ganzes Berufsleben lang.

  • Wegebauausschuss

    Fr., 27.03.2015

    Diese Straßen werden saniert

    Die Liste der Wege und Straßen in der Gemeinde, die ausgebessert werden könnten, ist lang. Im Haushaltsplan 2015 stehen für die Instandhaltung rund 250 000 Euro zur Verfügung. An welchen Stellen eine Sanierung am dringendsten nötig ist, darüber hat der zuständige Ausschuss des Gemeinderats nun beraten.

  • Prozesse

    Mi., 18.03.2015

    Bundesgerichtshof entlastet Mieter bei Wohnungsrenovierung

    Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof hat weitreichende Grundsatzurteile zur Wohnungsrenovierung verkündet. Danach dürfen Vermieter die Instandhaltung nicht auf den Mieter übertragen, wenn die Wohnung bei Einzug unrenoviert übergeben wurde. Dadurch würden Mieter unangemessen benachteiligt, sagte die Vorsitzende BGH-Richterin Karin Milger. Weiter entschieden die Richter, dass Mieter generell nicht mehr dazu verpflichtet werden dürfen, beim Auszug unter Umständen anteilige Renovierungskosten zu übernehmen, wenn sie vor Fälligkeit von Schönheitsreparaturen ausziehen.

  • Prozesse

    Mi., 18.03.2015

    Bundesgerichtshof entlastet Mieter bei Wohnungsrenovierung

    Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof hat wichtige Grundsatzurteile zur Renovierung von Mietwohnungen verkündet. Danach dürfen Vermieter die Instandhaltung nicht standardmäßig auf den Mieter übertragen, wenn die Wohnung bei Einzug nicht renoviert wurde. Außerdem dürfen Mieter generell nicht mehr dazu verpflichtet werden, beim Auszug zumindest anteilige Renovierungskosten zu übernehmen.

  • Immobilien

    Mo., 17.11.2014

    Höhere Miete nach Modernisierung: Reparaturkosten abziehen

    Die Modernisierung von Fenstern kann zu einer Mieterhöhung führen. Foto: Jens Büttner

    München (dpa/tmn) - Instandhaltung oder Modernisierung? Die Art der Repararaturen ist entscheidend und kann im Zweifelsfall zu einer Mieterhöhung führen, wenn eine Mietwertsteigerung vorliegt.

  • Jährlich zehn Millionen Landesmittel für Instandhaltung der Uni-Gebäude

    Do., 28.08.2014

    Schloss-Fassade vor der Sanierung

    Die Fassade des Schlosses soll im nächsten Jahr saniert werden.

    Rund zehn Millionen Euro investiert der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) jährlich in die Instandhaltung der Gebäude der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster. Der BLB NRW ist zuversichtlich, im nächsten Jahr auch mit der Fassadensanierung des Schlosses beginnen zu können.

  • Lienen

    So., 03.08.2014

    Calcis-Steinbruch lockt Besucher

    Seit 25 Jahren führt Reinhard Blom große und kleine Besucher durch den Calcis-Steinbruch. Der Leiter der Instandhaltung erklärt den Kalkabbau und die weitere Verarbeitung des Gesteins.