Jubiläumsjahr



Alles zum Schlagwort "Jubiläumsjahr"


  • Landtag

    Mo., 20.05.2019

    Landtag: Beschluss jährlicher Demokratiebericht für NRW

    Der Landtag debattiert in Düsseldorf.

    2019 ist das Jubiläumsjahr der Demokratie: Weimarer Verfassung, Grundgesetz, Wiedervereinigung - überall gibt es runde Jahrestage zu feiern. In NRW ein Anlass, das Demokratieverständnis zu schärfen.

  • Mit Rekordzahlen präsentiert

    Do., 09.05.2019

    Adidas glänzt im Jubiläumsjahr

    Kasper Rorsted, Vorstandsvorsitzender des Sportartikelherstellers adidas AG, spricht während der Hauptversammlung des Unternehmens.

    Auf der Hauptversammlung präsentiert sich der Sportartikelhersteller mit starken Zahlen. Allerdings machen das Europa-Geschäft und die Tochter Reebok Sorgen. Aktionärsvertreter mahnen außerdem menschenwürdige Löhne bei Zulieferern an.

  • Produktionsengpässe

    Fr., 03.05.2019

    Adidas übertrifft Gewinnerwartungen

    Der Sportartikelhersteller Adidas hat im vergangenen Jahr dank der Fußball-WM und guter Geschäfte in Nordamerika und China glänzend verdient.

    Ins 70. Jubiläumsjahr startet die Marke mit den drei Streifen besser als erwartet. Doch Lieferengpässe in Nordamerika bremsen die Euphorie. Zum Geburtstag wird das neue Arena-Gebäude in Herzogenaurach eingeweiht.

  • Kulturtempel

    Di., 30.04.2019

    Das Museo del Prado erhält den Asturien-Preis

    Außenaufnahme des Prado-Museums - ohne die oft übliche Besucherschlange.

    Im Jubiläumsjahr gibt es nun noch den wichtigsten spanischen Kulturpreis. Der Madrider Prado wird ausgezeichnet.

  • St.-Pantaleon-Schützenbruderschaft Roxel

    So., 14.04.2019

    Erste Blicke aufs Jubiläumsjahr 2021

    Der Vorstand der Roxeler St.-Pantaleon-Schützenbruderschaft bereitet sich schon jetzt auf das große Jubiläum im Jahr 2021 vor.

    Bei der Frühjahrsversammlung der Roxeler Schützen gab es Gelegenheit, „mit der Historie warm zu werden“: Die Bruderschaft wird in absehbarer Zeit 200 Jahre alt.

  • Übergriffe

    Mi., 10.04.2019

    Wiener Staatsoper in Bedrängnis

    An der Wiener Staatsoper rumort es.

    Das 150. Jubiläumsjahr der Wiener Staatsoper wird plötzlich von einer Affäre in der hauseigenen Ballettakademie überschattet. Zwei der 15 Lehrer sollen Schüler malträtiert oder sexuell belästigt haben

  • Jahreskonzert des CVJM-Posaunenchors

    So., 31.03.2019

    Abwechslung auf hohem Niveau

    Der CVJM-Posaunenchor gestaltete einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend.

    Erstmals begann der CVJM-Posaunenchor Burgsteinfurt im vergangenen Jubiläumsjahr zum 125-Jährigen ein Konzert mit dem Choral „Wunderbarer König, Herrscher von uns allen“. Am Samstag wiederholte die Formation diesen feierlichen Einstieg bei seinem Jahreskonzert in der Aula des Gymnasiums Arnoldinum.

  • Greven

    Sa., 23.03.2019

    KG-Emspünte: Jetzt wird geräubert

    Prinz Christian und Pünte Manuela werben für das Räuber-Konzert.

    Der Karneval ist passé, es lebe der Karneval. Im Jubiläumsjahr der KG Emspünte (66) laden die Narren am 11. Mai die Kölner Szeneband „Die Räuber“ ins Ballenlager ein.

  • Borghorster Bauhaus-Schüler wird im Jubiläumsjahr von Schülern neu entdeckt

    Di., 19.03.2019

    Filmdoku über Heinrich Neuy

    Klaus Uhlenbrock, Alex Jacob und Anne Winzen arbeiten momentan an einer Filmdokumentation über Heinrich Neuy. Darin kommen auch Menschen zu Wort, die den 2003 verstorbenen Künstler und Handwerker kannten – wie Schreinermeister Alfred Flügemann.

    Ein eigenes Museum hat er schon. Was Heinrich Neuy noch fehlt, ist ein eigener Dokumentarfilm. Diese Lücke schließen jetzt drei Oberstufenschüler des Gymnasium Borghorst gemeinsam mit Klaus Uhlenbrock.

  • Versammlung der SG Telgte

    So., 17.03.2019

    Viele Highlights im Jubiläumsjahr

    Der Vorstand der Sportgemeinschaft blickt voller Zuversicht in sein Jubiläumsjahr: (1. Reihe v.l.) Jochen Enste, Siegfried Springmeier, Stephan Dietzmann, Josef Niehoff und Martin Revering; (2. Reihe v.l.) Ralf Wiesdorf, Simon Lammerding, Jens Hampel, Gerald Depner, Jutta Willmann, Christian Stöckl und Ulrich Winckler.Antonius Kapusta (2.v.l.) wurde für 70-jährige SG-Mitgliedschaft ebenso mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet wie Michael Heske (2.v.r.), der 40 Jahre dabei ist. Es gratulieren der erste Vorsitzende Ulrich Winckler (l.) und der Ehrenamtsbeauftragte Gerald Depner (r.).

    Das 100-jährige Vereinsbestehen stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der SG Telgte. Bei Mitgliederehrungen wurden Antonius Kapusta für 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft und Michael Heske für 40-jährige Vereinstreue ausgezeichnet.