Judoka



Alles zum Schlagwort "Judoka"


  • Judo: Weltmeisterschaften

    Mo., 26.08.2019

    Olympia in Tokio ist das große Ziel von TG-Kämpfer Odai Al-Mawarde

    Odai Al-Mawarde (oben), mit Trainingspartner Sirotullo Skramov, tritt bei der WM in Tokio an.

    Bei den seit diesem Wochenende laufenden Weltmeisterschaften in Tokio tritt mit Odai Al-Mawarde auch ein junger Syrer aus Coesfeld an, der für die TG Münster in der Landesliga auf die Matte geht. Die japanische Hauptstadt ist auch sein Ziel für das nächste Jahr – dann steht Olympia an.

  • Traum von Olympia

    Mo., 26.08.2019

    Flüchtling und WM-Judoka Badawi: «Sport war mein Türöffner»

    Träumt von Olympia: Fares Badawi. 

    Fares Badawi ist vor vier Jahren vor Bomben und Gewalt aus Syrien geflohen. Der 23-Jährige fand eine neue Heimat in Deutschland und startet in dieser Woche für das Flüchtlingsteam bei der Judo-WM in Tokio. Sein großes Ziel sind die Olympischen Spiele 2020.

  • Olympia-Aus droht

    So., 18.08.2019

    Judoka Vargas Koch erneut mit Kreuzbandriss

    Laura Vargas Koch (blau) hat sich das Kreuzband gerissen.

    Kienbaum (dpa) - Die Olympia-Dritte Laura Vargas Koch muss nach einem erneuten Kreuzbandriss um die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 bangen.

  • Neue Halle in Kienbaum

    Do., 15.08.2019

    Deutsche Judoka peilen WM-Medaillen an

    Die Judo-WM findet vom 25. August bis 1. September in Tokio statt.

    Kienbaum (dpa) - Zwei bis drei Medaillen wollen die deutschen Judokas bei der anstehenden WM in Japan holen.

  • Dojo Kamakura und TV Friesen

    Di., 30.07.2019

    Karateka und Judoka aus Telgte trainieren gemeinsam

    Die Karateka des Dojo Kamakura Telgte und die Judoka des TV Friesen stellten sich zwischen den gemeinsamen Übungseinheiten zu einem Gruppenfoto zusammen.

    Normalerweise trainieren sie alle lediglich in ihrer Sportart. Ausnahmsweise haben sich die Karateka des Dojo Kamakura Telgte und die Judoka des TV Friesen jetzt einmal zusammen getan.

  • Judo: Westfalen-Cup

    Mi., 17.07.2019

    Kreisauswahl erkämpft Bronzemedaille

    Die Steinfurter Judo-Kreisauswahl landete beim Westfalen-Cup in in Herne auf dem Bronzerang.

    Insgesamt neun Kreisauswahlmannschaften mit einer gemischten Mädchen- und Jungenmannschaft aus den Judo-Bezirken Münster, Arnsberg und Detmold ermittelten in Herne den Sieger des Westfalen-Cups.

  • Jackie Groenen

    Do., 04.07.2019

    Ehemalige Judoka beschert Niederlande WM-Finale gegen USA

    Jackie Groenen (M.) schoss die Niederlande ins WM-Finale.

    Jackie Groenen spielt seit langem in der Bundesliga und schießt die Niederlande gegen Schweden ins WM-Finale. Das Spiel gegen die USA wird ein Highlight für die ehemalige Judo-Kämpferin und ihr Team. «Da ist alles möglich», sagt Trainerin Wiegmann.

  • Europaspiele

    Di., 25.06.2019

    «Saugut»: Deutsches Tischtennis-Mixed holt Gold

    Das weißrussische Minsk ist Ausrichter der Europaspiele 2019.

    Die Olympia-Qualifikation war das erklärte Ziel des Deutschen Tischtennis Bundes bei den Europaspielen. Ein Paar hat es geschafft, zwei weitere Chancen gibt es am Mittwoch. Die Judoka enttäuschen in Minsk erneut.

  • Europaspiele in Minsk

    Di., 25.06.2019

    Timo Boll spielt um Medaille und Olympia-Qualifikation

    Timo Boll hat bei den Europaspielen das Halbfinale erreicht. Foto (Archivf): Bernd Thissen

    Timo Boll schlägt Wladimir Samsonow im Duell der Altmeister und ist damit der Olympia-Qualifikation ganz nahe. Gut ein Jahr vor Tokio 2020 schließen die Judoka die Europaspiele hingegen mit einer schwachen Bilanz ab.

  • Europaspiele in Minsk

    Mo., 24.06.2019

    Judoka enttäuschen - TT-Stars weiter auf Olympia-Kurs

    Das weißrussische Minsk ist Ausrichter der Europaspiele 2019.

    Am dritten Wettkampftag blieb das deutsche Team in Minsk ohne Medaille. Die Judoka und die Basketballerinnen ließen Chancen auf Bronze aus. Tischtennisprofi Ovtcharov schied aus - dafür haben seine Kollegen im Mixed am Dienstag gute Aussichten.