Jugendheim



Alles zum Schlagwort "Jugendheim"


  • Schöppingen

    So., 09.12.2018

    Kickerturnier: Nicht nur die Sieger gewinnen

    Schöppingen: Kickerturnier: Nicht nur die Sieger gewinnen

    Gewonnen haben zwar andere, doch Leo Rotz hatte jede Menge Spaß beim gemeinsamen Kickerturnier des Jugendheims Haltestelle und des St.-Antonius-Hauses. Rotz, Bewohner des St.-Antonius-Hauses war mit 81 Jahren der älteste Spieler, Leonie Flögemann mit sieben Jahren die Jüngste. In seiner Jugendzeit stand der gebürtige Stadtlohner Leo Rotz häufig am Kickertisch. „Am Wochenende habe wir in Büren in der Gaststätte immer gespielt“, so Leo Rotz. Das kam ihm jetzt zu Gute. Gewonnen hat letztlich aber das Duo Mathis Hillmann/Joshua Müller (Jugendheim), das sich im Endspiel gegen Robert Ostendorf/Alois Rotering (St.-Antonius-Haus) knapp 10:9 durchsetzte. Platz drei von insgesamt 23 Teams ging an Andrea Brünen und Michael Lethmate (St.-Antonius-Haus). „Wir haben unser Ziel erreicht“, freute sich Jugendheim-Leiter Rainer Scharmann über den Turnierverlauf. Vorrangig sei es an den beiden Tagen im St.-Antonius-Haus und Jugendheim darum gegangen, dass beide Gruppen miteinander in Kontakt treten und sich respektieren.

  • Johannes Püttmann ist neuer Bufdi

    Di., 04.09.2018

    Gute Laune im Jugendheim

    Jugendheimleiterin Ulla Wilken (Mitte) freut sich über den neuen Bufdi Johannes Püttmann. Außerdem wird Wilken von Alisa Braas unterstützt, die Soziale Arbeit an der Fachhochschule in Münster studiert.

    Ulla Wilken ist erleichtert: Mit Johannes Püttmann arbeitet nun wieder ein Bufdi im Jugendheim.

  • Pfarrjugendkirmes der CJG

    Mo., 03.09.2018

    Am Pastorsesch wird Oktoberfest gefeiert

    Oktoberfest wird vom 21. bis zum 23. September im und am Jugendheim am Pastorsesch 16 gefeiert: Die Christliche Junge Gemeinde lädt ein.

  • Diskussion über die Personalsituation im Jugendheim Haltestelle

    Sa., 14.07.2018

    Tragbares Ergebnis hilft Kindern

    Während Rainer Scharmann, Leiter des Jugendheims Haltestelle, sich mehr Personal für die Einrichtung wünscht, müssten das möglicherweise die Kirchengemeinde St. Brictius als Träger und/oder die Kommune finanzieren.

    Jugend trifft Politik – Politik trifft Jugend – Vortrag und Diskussion zum Thema Offene Jugendarbeit Haltestelle“, stand in der Einladung, die sowohl an die Fraktionen als auch an den Bürgermeister, den Kirchenvorstand sowie an Pfarrer Thomas Diedershagen rausgegangen war. Ein Gesprächsabend, bei dem sich die Generationen austauschen, miteinander über ihr jeweiliges Engagement ins Gespräch kommen, dachten sich die meisten Gäste.

  • Pfarrer Thomas Diedershagen als Arbeitgeber

    Do., 12.07.2018

    Das Thema mit keinem Wort erwähnt

    Pfarrer Thomas Diedershagen

    „Eine zweite Kraft im Jugendheim war in der Vergangenheit immer mal wieder ein Thema. Dass die Veranstaltung unter dem Titel „Politik trifft Jugend – Jugend trifft Politik“ aber in diese Richtung zielt, das war nicht abzusehen. Das hat Herr Scharmann mir gegenüber mit keinem Wort erwähnt“, erklärte Pfarrer Thomas Diedershagen auf Nachfrage der WN.

  • Jugendheim: Bufdi oder FSJ sind möglich

    Mi., 11.07.2018

    Im sozialen Bereich Fuß fassen

    Hat ab diesem Sommer noch eine Stelle für den Bundesfreiwilligendienst in der Jugendarbeit zu vergeben: Ulla Wilken, Leiterin des Jugendheims.

    Jugendheimleiterin Ulla Wilken setzt auf den Endspurt: Sie hofft auf junge Leute, die sich noch nicht entschieden haben, wie es nach dem Schulabschluss weitergehen soll. Im Jugendheim ist noch eine Bufdi- oder FSJler-Stelle zu besetzen. Und wer im sozialen Bereich Erfahrungen sammeln möchte, ist dort genau richtig.

  • Graffiti-Projekt im Jugendheim

    Do., 24.05.2018

    Erfolgreicher Tag

    Im Rahmen des Kulturrucksack-Programms findet am Jugendheim eine Graffiti-Aktion statt.

    Im Rahmen des Kulturrucksacks findet derzeit ein Graffiti-Friedens-Projekt im Jugendheim statt. Die Kinder sind begeistert.

  • Taucher am kleinen Emswehr in Telgte

    Mo., 23.04.2018

    Prüfung unter Wasser

    Sabine Kupich von der DLRG Telgte sichert die beiden Taucher, die den Bereich am kleinen Wehr auf mögliche Undichtigkeiten überprüften.

    Tm Bereich des Kolks am Jugendheim „Mühle am Emstor“ waren Taucher im Einsatz, um nach undichten Stellen zu suchen.

  • Jugendheim Haltestelle

    Di., 06.03.2018

    Jugendliche besuchen Musical

    33 Teilnehmer des Jugendheims Haltestelle besuchten in Oberhausen das Musical Tarzan und trafen dabei auch auf einige Darsteller.

    33 Teilnehmer des Jugendheims Haltestelle haben das Musical Tarzan in Oberhausen besucht. Dabei gab es ein besonderes Treffen.

  • Jugendheim gut aufgestellt

    Di., 23.01.2018

    Unverzichtbarer Anlaufpunkt

    Jugendheimleiterin Ulla Wilken (r.) freut sich über die Unterstützung von Jahrespraktikantin Aline Eggert (2.v.r.) und Sabine König (2.v.l.), die seit vielen Jahren als Honorarkraft im Einsatz ist.

    Optimistisch blickt Jugendheimleiterin Ulla Wilken auf 2018. So wurde unter anderem ein neuer Multimediaraum erstellt.