Jugendkultur



Alles zum Schlagwort "Jugendkultur"


  • Gesellschaft

    Do., 05.11.2015

    Fan-Forscher: Widerspruch gehört zur Inszenierung

    Bielefeld (dpa/lnw) - Abweichen von Regeln und Widerspruch sind ein wichtiger Teil jeder Jugendkultur. Das gelte auch für Ultras unter den Fußballfans. Diese These vertritt der Sozialwissenschaftler Martin Winand von der Uni Bielefeld. Er trifft sich an diesem Donnerstag mit rund 30 Fan-Forschern aus ganz Deutschland in Ostwestfalen. Drei Tage vor dem Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 ist dieses Spiel aber nur am Rande ein Thema. Die Fan-Forscher wollen sich besser vernetzen und ihr Forschungsfeld mehr auf eigene Beine stellen. Den Boykott des Revierschlagers in Dortmund durch Schalker Ultragruppen sieht Winands gelassen: «Das ist Teil der Inszenierung.»

  • Freizeit

    So., 27.09.2015

    60 NRW-Gemeinden bei Nacht der Jugendkultur 2015

    Technoparty.

    Dortmund (dpa/lnw)- Tanzen in der U-Bahn, Literatur und Klettern: Mehrere Tausend Jugendliche haben am Wochenende in ganz NRW an rund 150 Veranstaltungen der sechsten teilgenommen. Mit insgesamt 60 Gemeinden im ganzen Land hätten so viele Orte in NRW an der «Nachtfrequenz15» teilgenommen wie noch nie, berichteten die Veranstalter am Sonntag in Dortmund. Rund 1000 Tänzer hätten etwa die Essener U-Bahn-Station Limbecker Platz in eine Club-Location verwandelt. Daneben habe es etwa Kinonächte, Bühnenshows oder auch Lesungen gegeben.

  • Schuhfabrik für Programm der Bosch-Stiftung ausgewählt

    Di., 08.09.2015

    Griechischer Stipendiat macht Kultur im Büz

    Wie wird Jugendkultur gemacht? Mit dieser Frage wird sich bald ein junger Grieche oder eine junge Griechin im Bürgerzentrum Schuhfabrik beschäftigen. Denn das soziokulturelle Zentrum wurde für ein Programm der Robert-Bosch-Stiftung ausgewählt.

  • Nachtschicht-Premiere

    So., 09.08.2015

    Wo Burger die Graffitikünstler laben

    Gleich zwei Projektstationen am Niederort:  das Cellograffiti und ein Outdoorcooking für die Sprayer. Bis in die Abendstunden wurden hier die Farbdosen leer gesprüht. Auch die Aktionen auf dem Pardeck und in Reckenfeld waren gut besucht. Einzig die Beachparty im Beatclubkeller lief gar nicht

    Graffiti, Lagerfeuerromantik, Beachparty-Atmosphäre: am Samstagabend fand im gesamten Stadtgebiet die erste „Nachtschicht“, ein Projekt zur Förderung der Jugendkultur in Greven, an zahlreichen Orten in der Innenstadt und in Reckenfeld statt. Und die Resonanz war hervorragend.

  • Hiphop-Ausstellung

    Sa., 27.06.2015

    Schaufenster zu einer Jugendkultur

    Das Kuratorenteam um Dr. Oliver Kautny (l.), Pyranja (2. v. l.), Prof. Dr. Michael Rappe (3. v. l.) und Dr. Thomas Mania (5. v. l.) sowie Gäste aus 30 Jahren deutschem Hiphop und der Stadt eröffneten die Ausstellung.

    30 Jahren deutschem Hiphop in einer einzigen Ausstellung gerecht zu werden, ist eigentlich unmöglich. Das schließen die vielfältigen Strömungen und Ausdrucksmöglichkeiten innerhalb der Szene aus. Diese reichen von Sprechgesang über Breakdance, Malerei und DJing bis Graffiti-Kunst.

  • Familie

    Di., 05.05.2015

    Schwärmerei für Youtube-Stars: Eltern sollten ruhig bleiben

    Total verknallt in Sami Slimani aka Herr Tutorial? Eltern sollten ruhig bleiben, wenn ihre Kinder für einen Youtube-Star schwärmen.

    Für Kinder und Jugendliche sind Youtube-Kanäle das neue Fernsehen. Eltern schauen da meist hilflos in die Röhre und wissen nicht, was im Kinderzimmer abgeht. Eine Fachtagung in Bielefeld beleuchtet die aktuelle Jugendkultur.

  • Freizeit

    Fr., 28.11.2014

    Messe «You» widmet sich der Jugendkultur

    Junge Frauen bei der Jugendmesse "You" in Dortmund. Foto: Caroline Seidel

    Dortmund (dpa) - Die Jugendszene hat am Freitag in Dortmund Einzug gehalten. Bis Sonntag dreht sich bei der Messe «You» in der Stadt in Nordrhein-Westfalen alles um Musik, Lifestyle, Ausbildung und Sport.

  • Freizeit

    Fr., 28.11.2014

    Messe «You» präsentiert drei Tage Jugendkultur

    Wirtschaftsminister Garrelt Duin gibt Startschuss für «You». Foto: M. Balk/Archiv

    Dortmund (dpa/lnw) - Drei Tage lang rückt die Messe «You» in Dortmund die Jugendkultur ins Rampenlicht. Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) gibt heute in den Westfalenhallen den Startschuss zu dem Szene-Event für Zehntausende junge Menschen. Die «You» bietet Stars und Trends aus der Musik- und Youtube-Szene, Tipps zum Styling und zur Ausbildung und Mitmachaktionen in modernen Sportarten.

  • Freizeit

    Fr., 28.11.2014

    Messe «You» präsentiert drei Tage Jugendkultur

    Dortmund (dpa) - Drei Tage lang rückt die Messe «You» in Dortmund die Jugendkultur ins Rampenlicht. Die «You» bietet Stars und Trends aus der Musik- und Youtube-Szene, Tipps zum Styling und zur Ausbildung und Mitmachaktionen in modernen Sportarten. Profis zeigen Wege zum Beruf des DJ auf und bringen Nachwuchsbands in die Spur. Mädchen können sich als Model casten lassen. Die Arbeitsagentur und Unternehmen helfen, auf praktische Art mit einem Ausbildungsparcour den richtigen Berufsweg einzuschlagen.

  • Familie

    Mi., 26.11.2014

    Jugendmesse «You» rückt Jugendkultur ins Rampenlicht

    Die «You» kehrt zurück ins Ruhrgebiet und soll fortan im Sommer in Berlin und im Herbst in Dortmund stattfinden. Foto: Ole Spata

    Dortmund (dpa) - Die Jugendmesse «You» kommt nach 14 Jahren zurück nach Dortmund. Sie zeigt drei Tage lang Trends aus der Jugendszene und gibt jungen Menschen eine Menge Tipps.