Kapitelsaal



Alles zum Schlagwort "Kapitelsaal"


  • MCW-Konzert am 5. Oktober

    So., 29.09.2019

    Helena Ranck spielt Cello

    Die Cellistin Helena Ranck gastiert als Solistin beim Konzert der Musica Camerata Westfalica am 5. Oktober im Kapitelsaal.

    Die Cellistin Helena Ranck ist beim Konzert der Musica Camerata Westfalica am 5. Oktober im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen als Solistin zu hören. Sie ist Meisterschülerin von Prof. Matias de Oliveira Pinto an der Musikhochschule Münster.

  • Literarisch-musikalische Lesung zugunsten der Bürgerstiftung

    Mi., 25.09.2019

    Andersens andere Seite

    Gestalten die literarisch-musikalische Lesung mit Werken des Lyrikers Hans Christian Andersen: Claudia Wulf (l.) und die Pianistin Andrea Sauer. Mit dem Erlös der Benefizveranstaltung will die Bürgerstiftung die Märchenwoche 2020 unterstützen.

    Als Märchenerzähler kenn Hans Christian Andersen jeder. Dass er zu Lebzeiten als Dänemarks bekanntester Lyriker galt, wissen hingegen nur wenige. Das wollen Claudia Wulf und Andrea Sauer mit ihrer literarisch-musikalischen Lesung am 11. Oktober im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen ändern.

  • Konzerte des Ensembles Musica Camerata Westfalica

    Mi., 11.09.2019

    Gedenken an den Mauerfall

    Die Mitglieder des Ensembles Musica Camerata Westfalica werden in diesem Jahr noch zwei Mal im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen auftreten.

    Das Ensemble Musica Camerata Westfalica wird am 5. Oktober im Kapitelsaal ein Konzert anlässlich des 30. Jahrestages zum Mauerfall präsentieren. Außerdem proben die Musiker derzeit auch schon für ihr großes Weihnachtskonzert am 15. Dezember.

  • Pianist Vadim Chaimovich im Kapitelsaal

    Mo., 26.08.2019

    Er ist eins mit dem Instrument

    Der aus Litauen stammende Pianist Vadim Chaimovich überzeugte das Publikum im Kapitelsaal.

    Publikum und Veranstalter waren sich einig: Der Auftritt des Pianisten Vadim Chaimovich im Kapitelsaal war etwas ganz Besonderes. Er spielte am Sonntag auf Burg Lüdinghausen.

  • Klassik-Pianist Vadim Chaimovich beim KAKTuS-Sommerfestival

    Fr., 23.08.2019

    Virtuose an den Tasten

    Klassik-Pianist Vadim Chaimovich spielt im Rahmen des KAKTuS-Sommerfestival anspruchsvolle Werke.

    Auf ein anspruchsvolles Konzert mit dem Klassik-Pianisten Vadim Chaimovich dürfen sich Freunde der anspruchsvollen Musik freuen. Das Konzert im Rahmen des KAKTuS-Sommerfestival findet am Sonntag (25. August) im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen statt.

  • Burgfreunde müssen improvisieren

    Mi., 14.08.2019

    Wolf zieht in den Kapitelsaal um

    Erzählte von Peter und dem Wolf: Dietmar Vogt (l. mit Reinhard Loewert) von den Burgfreunden.

    Selbst ein kräftiger Regenschauer brachte die Burgfreunde nicht aus dem Konzept. Kurzerhand verlegten sie ihren Beitrag zum Ferienprogramm vom Burghof in den Kapitelsaal. Im Trockenen erlebten die Kinder einen im wahrsten Sinne des Wortes märchenhaften Nachmittag.

  • Neil Semer und Schüler im Kapitelsaal

    Do., 08.08.2019

    Ein internationales Gesangsmosaik

    Die Sänger des „Neil Semer Vocal Institute“ sorgten mit hochklassigen Auftritten aus den Bereichen Oper, Musical, Pop und Rock für Begeisterung bei den zahlreichen Zuschauern im Kapitelsaal.

    Zwei Wochen lang arbeiten Neil Semer und 21 internationale Sänger derzeit in Coesfeld an Gesang und künstlerischem Ausdruck. Beim Konzert im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen setzte Michael Scheel neben zahlreichen Auftritten aus den Bereichen Oper und Musical einen besonderen musikalischen Farbtupfer.

  • KAKTuS-Sommerfestival

    So., 04.08.2019

    Internationales Flair im Kapitelsaal

    Teilnehmer des Gesangskurses des Neil Semer Vocale Institute gastieren im Rahmen des KAKTuS-Sommerfestivals am Mittwoch im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen.

    Nächster Aufschlag des KAKTuS-Sommerfestivals: Am Mittwoch (7. August) gastieren Teilnehmer des zweiwöchigen Gesangskurses des Neil Semer Vocale Institute für ein Konzert im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen. Sie bringen reichlich internationales Flair mit.

  • Tschirpke beim KAKTuS-Sommerfestival

    Sa., 27.07.2019

    Empirisch belegte Brötchen

    Marco Tschirpke kommt nach Lüdinghausen.

    Nächster Aufschlag des KAKTuS-Sommerfestivals: Am 3. August (Samstag) gibt Marco Tschirpke, Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2018, seine Visitenkarte im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen ab. Die Organisatoren versprechen einen „unverschämt lustvollen“ Abend.

  • KAKTuS-Sommerfestival

    So., 21.07.2019

    Lebenslust und Untergang

    Das „Wunderhorn-Quartett“ brachte die 1920er Jahre musikalisch zurück.

    Das Lebensgefühl der wilden 1920 Jahre – irgendwo zwischen ungebremster Lebenslust und den Schatten der kommenden Weltwirtskrise – bestimmte den Abend im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen. Das „Wunderhorn-Quartett“ und „Mademoiselle Julie“ boten ein Programm der Extraklasse.