Kartendienst



Alles zum Schlagwort "Kartendienst"


  • Telekommunikation

    Di., 13.08.2013

    Oslo verbietet Apple Luftaufnahmen für Kartendienst

    Oslo (dpa) - Apple darf für seinen 3D-Kartendienst keine hochauflösenden Luftaufnahmen von Oslo machen. Die norwegischen Sicherheitsbehörden verweigerten dem Unternehmen dafür ihre Zustimmung, wie die Zeitung «Aftenposten» berichtet.

  • Computer

    Sa., 20.07.2013

    Apple will Karten mit zwei weiteren Zukäufen verbessern

    Cupertino/Berlin (dpa) - Apple setzt weiter auf Firmen-Zukäufe, um seinen mit Problemen gestarteten Kartendienst für iPhone und iPad zu verbessern.

  • Internet

    Mi., 10.07.2013

    Google verknüpft Karten mit Sozialem Netzwerk

    Restaurant gesucht? Für Maps-Nutzer werden die Lokale besonders hervorgehoben, die von Bekannten in Google Plus positiv bewertet wurden. Foto: Google

    Berlin/Zürich (dpa) - Google will seinen Kartendienst enger mit dem hauseigenen Sozialen Netzwerk Google Plus verzahnen. Neue Smartphone-Apps des Kartendienstes Maps empfehlen etwa Restaurants aufgrund von Informationen aus Google Plus.

  • Internet

    Fr., 28.06.2013

    Google verleiht Kamera-Rücksäcke für Streetview-Aufnahmen

    Künftig können auch private Organisationen Aufnahmen für den Streetview machen. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

    Berlin/Mountain View (dpa) - Google lädt private Organisationen zum Mitmachen bei seinem Kartendienst Streetview ein. Universitäten, Tourismusbehörden oder Wissenschaftler können sich darum bewerben, Aufnahmen für Streetview beizutragen, wie Google mitteilte.

  • Schlaglichter

    Do., 16.05.2013

    Google spielt Musik aus dem Netz und erneuert Kartendienst

    San Francisco (dpa) - Google prescht voran: Der Internet-Riese hat in San Francisco einen Online-Musikdienst vorgestellt - und außerdem Verbesserungen bei Internet-Suche und seinen populären Karten. Die Neuerungen sollen Google den Platz auf allen Arten von Computern sichern.  Bei dem neuen Streaming-Musikdienst werden die Songs direkt aus dem Netz abgespielt. Das Abo-Angebot mit dem Namen Google Play Music All Access ist aber zunächst in den USA verfügbar. Seine Karten will Google stärker auf einzelne Nutzer zuschneiden.

  • Multimedia

    Do., 13.12.2012

    Google-Karte kehrt auf iPhone und iPad zurück

    Multimedia : Google-Karte kehrt auf iPhone und iPad zurück

    Mountain View/Zürich (dpa) - Nach der heftigen Kritik an Apples eigenem Kartendienst für iPhone und iPad können Nutzer jetzt auch wieder wie früher auf die bewährten Google-Karten zurückgreifen. Nun ist die neue App des Internet-Konzerns verfügbar.

  • Fehlerhafte Karten

    Fr., 21.09.2012

    Apple bittet um Geduld mit iPhone-Kartendienst

    Fehlerhafte Karten : Apple bittet um Geduld mit iPhone-Kartendienst

    Nach der massiven Kritik von Nutzern an seinem ersten eigenen Kartendienst für iPhone und iPad verspricht Apple Verbesserungen und bittet um Geduld. Apple arbeite permanent an Korrekturen, und „je mehr Menschen den Dienst nutzen, desto besser wird er“, erklärte eine Sprecherin dem US-Blog „All Things D“ am späten Donnerstag. Apple ersetzte zum Start des iPhone 5 in der neuen Version seines Betriebssystems die bisherigen Google-Karten durch ein eigenes Angebot. Es ist an vielen Stellen weniger detailliert und zum Teil auch fehlerhaft.

  • Reise

    Mo., 17.09.2012

    Google Maps findet jetzt auch Bahnverbindungen

    Reise : Google Maps findet jetzt auch Bahnverbindungen

    Hamburg (dpa/tmn) - Über eine Kooperation mit Google will die Deutsche Bahn mehr Reisende von seinen Zugverbindungen überzeugen. In seinem Kartendienst Maps zeigt der Internet-Riese künftig den Fahrplan des Verkehrsunternehmens an.

  • Technik

    Do., 28.06.2012

    Google Maps unterwegs offline nutzen

    Technik : Google Maps unterwegs offline nutzen

    Berlin (dpa/tmn) - Verlaufen - und keine Internetverbindung? Das ist bisher für Smartphone-Besitzer ein Problem, die sich mithilfe von Kartendiensten orientieren. Doch jetzt bietet Google eine Offline-Version seiner Kartenanwendung Maps an.

  • Multimedia

    Do., 07.06.2012

    Google kündigt Neuerungen bei Geo-Diensten an

    Multimedia : Google kündigt Neuerungen bei Geo-Diensten an

    San Francisco (dpa) - Google hat eine Reihe von Verbesserungen für seine digitalen Kartendienste angekündigt. Dazu gehören 3D-Darstellungen von Großstädten in der Mobilversion des Satellitenbild-Dienstes Google Earth. Neuerungen gibt es auch Nutzer von Android-Smartphones.