Klimaanlage



Alles zum Schlagwort "Klimaanlage"


  • Wenn es heiß wird

    Di., 02.07.2019

    Wie viel Sprit verbraucht eine Klimaanlage?

    Wer Sprit sparen will, schaltet die Klimaanlage erst später ein.

    Bei wüstenähnlichen Innenraumtemperaturen im Auto muss man nicht zwangsläufig immer gleich die Klimaanlage anschalten. Aber welche alternativen Möglichkeiten haben Autofahrer?

  • Hitze bei der EM

    Mi., 26.06.2019

    U21 und die Klimaanlagen - Kuntz: «Insgesamt verträglicher»

    Hitze bei der EM: U21 und die Klimaanlagen - Kuntz: «Insgesamt verträglicher»

    Fagagna (dpa) - Bei Temperaturen von über 30 Grad schwitzen die deutschen U21-Fußballer derzeit bei der EM in Italien und San Marino. Viel kühler ist es auch in ihren Zimmern im Teamhotel in Fagagna nicht - trotz Klimaanlage.

  • Notfälle

    Di., 25.06.2019

    Bahnhof Düsseldorf-Flughafen: Feuerwehr-Einsatz wegen Hitze

    Notfälle: Bahnhof Düsseldorf-Flughafen: Feuerwehr-Einsatz wegen Hitze

    Der heißeste Tag des Jahres, in Düsseldorf sind es fast 37 Grad. Als in zwei Regionalzügen die Klimaanlagen nicht mehr mithalten können, rücken Rettungskräfte aus.

  • Wetter

    Mo., 24.06.2019

    Hitze-Vorsorge: Bahn wartet Klimaanlagen in Zügen

    Berlin (dpa) - Mit der Wartung von Klimaanlagen in Zügen will sich die Deutsche Bahn vor Hitzewellen in diesem Sommer wappnen. In den vergangenen Wochen seien gezielte Wartungsarbeiten erfolgt, von denen ein Großteil auf die Klimaanlagen in den Fahrgastbereichen entfalle, teilte die Bahn mit. Kaputte Klimaanlagen waren bis vor einigen Jahren im Sommer immer wieder ein Thema. Im Juli 2010 waren in einem überhitzten ICE mehrere Schüler kollabiert. Laut Bahn ist die komplette ICE-Flotte mit Klimaanlagen ausgestattet und 93 Prozent der IC-Züge.

  • Hoher Schaden

    Mo., 29.04.2019

    Vier Autos aufgebrochen

     

    Navi, Klimaanlage und eine Mittelkonsole – das wurde bei vier Pkw-Aufbrüchen gestohlen.

  • Natürliche Klimaanlage

    Di., 05.03.2019

    Fassadenpflanzen kühlen das Haus im Sommer

    Eine Fassadenbegrünung - etwa mit Wildem Wein - kann die Innenräume im Sommer etwas herunterkühlen.

    Kletterpflanzen verschönern nicht nur Fassaden, sondern tragen auch zur Kühlung der Innenräume im Sommer bei. Von Vorteil sind Gewächse, die im Winter ihr Laub verlieren.

  • Freie Sicht

    Mi., 30.01.2019

    Ohne beschlagene Autoscheiben durch den Winter

    Die Klimaanlage im Auto sorgt in Kombination mit dem Gebläse schnell wieder für gute Sicht.

    Beschlagene Scheiben sind im Winter ein lästiges Übel. Ein Experte des TÜV Süd erklärt, welchen Dienst Klimaanlagen für klare Sicht leisten können und welche Maßnahmen sich außerdem als effektiv erwiesen haben.

  • Wärme im Körper behalten

    Fr., 28.12.2018

    Nase gepanzerter Dinosaurier diente als Klimaanlage

    Den Ergebnissen der Forscher zufolge führte die Wärmerückgewinnung beim Ausatmen zu Energieeinsparungen von 65 Prozent bei Panoplosaurus und von 84 Prozent bei Euoplocephalus.

    Gepanzerte Dinosaurier konnten Wärme gut im Körper halten. Aber was machten sie, wenn es zu heiß wurde? Beim Abkühlen hat vermutlich die Nase eine wichtige Rolle gespielt.

  • Probleme mit der Klimaanlage

    Mo., 17.09.2018

    BMW ruft in China 139.000 Autos zurück

    BMW hat in China mehr als 100.000 Fahrzeuge wegen möglicher Probleme mit der Klimaanlage zurückrufen müssen.

    Peking (dpa) - BMW ruft in China mehr als 139.000 Fahrzeuge wegen möglicher Probleme mit der Klimaanlage in die Werkstatt. Das teilte Chinas Qualitätsaufsichtsbehörde auf ihrer Website mit. Betroffen seien 3er BMWs, die zwischen 2005 und 2011 gebaut wurden.

  • Das Rathaus und die Wärme

    Mi., 08.08.2018

    Auch Häuptlinge haben`s tropisch

    Bürgermeister Vennemeyer in seinem Büro im Grevener Rathaus. Das Büro ist zwar klimatisiert, aber ab Mittag knallt sie Sonne durchs Fenster.

    Computer müsste man sein. Natürlich nur besondere. Die digitalen Kollegen, die sich Server nennen, sind aber auch wirklich zu beneiden – im Moment jedenfalls. Denn die meisten von ihnen sind gut belüftet, haben in den meisten Fällen sogar eine eigene Klimaanlage. Und das ist im Grevener Rathaus, dem wohl am schlechtesten isolierten Gebäude der Stadt, nicht anderes. Aber: Es gibt da noch vier Räume mehr, die von einer Klimaanlage herunter gekühlt werden.