Klopapier



Alles zum Schlagwort "Klopapier"


  • Gefahr für Kläranlagen

    Mi., 25.03.2020

    Toilettenpapier-Ersatz gehört in den Restmüll

    Feuchtes Toilettenpapier gehört - wie jede andere Alternative zu herkömmlichen Klopapier auch - nach Gebrauch in den Restmüll. Sonst könnte es Kläranlagen verstopfen.

    Geht das Klopapier aus, muss Ersatz her. Doch Küchenpapier, Zeitung und Co. dürfen nicht in der Toilette landen. Sonst könnte sie verstopfen - und die Klärwerke leiden auch.

  • Sendenhorster ruft zur Unterstützung der Geschäfte auf und geht mit gutem Beispiel voran

    Mo., 23.03.2020

    „Kauft Gutscheine, kein Klopapier“

    Marcel Schumann hat schon mal elf Gutscheine für Sendenhorster Geschäfte und Lokale gekauft. Er hofft, das andere es ihm gleichtun.

    Die Botschaft klingt sehr einfach: „Kauft Gutscheine, kein Klopapier“, sagt der Sendenhorster Marcel Schumann. Die Menschen sollten jetzt in den geschlossenen Geschäften Gutscheine bestellen, um den Inhabern durch die schweren Wochen zu helfen. Eingelöste werden könnten die Gutscheine ja später.

  • „Eine Rolle pro Woche reicht“

    Mo., 23.03.2020

    Toilettenpapierhersteller Essity produziert rund um die Uhr – auch außerhalb der Krise

    Toilettenpapier-Produktion bei Essity,

    Ganz Deutschland ist auf der Jagd nach Klopapier. Gibt es Hoffnung, welches zu bekommen? Ja, meint Michaela Wingefeld, Sprecherin von Essity, Deutschlands größtem Lieferanten von Toilettenpapier, im Interview mit unserem Redaktionsmitglied Andreas Kolesch.

  • Problem für Mehrwegsystem

    Sa., 21.03.2020

    Getränkebranche warnt vor «Hamstern» von Leergut

    Getränkehändler rufen dazu auf, Leergut zurückzubringen.

    Nicht nur Klopapier wird gehamstert: Der Getränkehandel ruft dazu auf, nicht zu viele Getränkekisten zu lagern. Den Firmen fehlt bereits Leergut.

  • EU

    Di., 12.03.2019

    Deutsches Klopapier an Buckingham-Palast geschickt

    Toilettenpapier liegt gestapelt in einer Toilette.

    Düsseldorf (dpa) - Ein deutscher Klopapierhersteller hat eine riesige Ladung Toilettenpapier als Hilfslieferung an den königlichen Buckingham-Palast in London geschickt. Das Düsseldorfer Unternehmen reagierte damit PR-trächtig auf Medienberichte von einer drohenden Klopapierkrise durch den Brexit. Der Lastwagen mit 1440 Rollen sei bereits unterwegs und werde voraussichtlich am Mittwoch eintreffen, sagte eine Unternehmenssprecherin am Dienstag.

  • EU

    Di., 12.03.2019

    Brexit-Furcht: Klopapier an Buckingham-Palast geschickt

    Düsseldorf (dpa) - Ein deutscher Klopapierhersteller hat eine riesige Ladung Toilettenpapier als Hilfslieferung an den königlichen Buckingham-Palast in London geschickt. Das Düsseldorfer Unternehmen reagierte damit PR-trächtig auf Medienberichte von einer drohenden Klopapierkrise durch den Brexit. Der Lastwagen mit 1440 Rollen sei bereits unterwegs und werde voraussichtlich morgen eintreffen, sagte eine Unternehmenssprecherin. Großbritannien soll britischen Medienberichten zufolge seinen überdurchschnittlich großen Bedarf an Toilettenpapier überwiegend durch Importe decken.

  • 1000 Euro Ersparnis

    Di., 12.03.2019

    Gemeinde kauft Klopapier für zwölf Jahre

    1000 Euro Ersparnis: Gemeinde kauft Klopapier für zwölf Jahre

    Klopapier für zwölf Jahre im Voraus, macht rund 1000 Euro Ersparnis: Eine Gemeinde in Bayern witterte da das große Geschäft und hatte seit dem Jahr 2006 mit den Folgen zu leben. Jetzt ist das letzte Blatt aus der gigantischen Lieferung abgerissen.

  • Zero Waste

    Fr., 26.01.2018

    Immer mehr verpackungsfreie Supermärkte

    Stoff statt Plastik: Nudeln werden im verpackungsfreien Laden «Ohne» in München in eine Stofftüte abgefüllt.

    Gemüse und Früchte in Holzkisten, Müsli und Reis in Glasbehältern, Klopapier und Kondome nur mit Papier umhüllt: Verpackungsfreie Supermärkte liegen im Trend.

  • Lebensmittelnahversorgung

    Fr., 22.09.2017

    Auf Wunsch sogar Bio-Klopapier

    Carsten Sandfort, der zum 1. Oktober die Gärtnerei von Konrad Höing in Müssingen übernimmt, bietet gemeinsam mit Höing in einer kleinen Verkaufsstelle ab sofort neben Obst und Gemüse in Demeterqualität auch Tiefkühlkost, Molkerei-Produkte, Trockenware in Bio-Qualität sowie frische Eier an.

    Nach der angekündigten Schließung des Lebensmittelgeschäftes Aerdker in Einen wurden im Internet Überlegungen zu alternativen Einkaufsmöglichkeiten angestellt. Gehandelt haben jetzt Konrad Höing und Carsten Sandfort. In einer Verkaufsstelle an ihrer Gärtnerei bekommen die Kunden, falls gewünscht, sogar Klopapier in Bio-Qualität.

  • Toiletten-Ästhetik

    Do., 20.07.2017

    Völlig von der Rolle: Klopapier in bunt oder mit Flamingo

    Alles, was das Herz begehrt. Und nicht nur das Herz.

    Klopapier geht den meisten am Allerwertesten vorbei und fristet ein kaum debattiertes Dasein. Vielleicht, weil es so alltäglich ist. Oder weil der Toilettengang noch immer ein Tabuthema ist. Nichtsdestotrotz legen sich manche Kreative bei der Gestaltung mächtig ins Zeug.