Knollen



Alles zum Schlagwort "Knollen"


  • Gartentipp

    Mo., 06.03.2017

    Kartoffeln schon jetzt vorkeimen lassen

    Kartoffeln lassen sich schon jetzt vorkeimen und dann später in den Garten umsetzen.

    Kartoffeln sind beliebte Knollen in der heimischen Küche. Immer mehr Menschen setzen auf eine nachhaltige Ernährungsweise und wollen sie selbst züchten. Damit dies gelingt, sollte man die Knollen vorkeimen lassen.

  • Abhängigkeit von Metallklumpen

    Mo., 19.12.2016

    Tiefseekraken brüten auf Manganknollen

    Das Brüten könnte den Tieren zum Verhängnis werden, denn Mangan wird für die Industrie immer wichtiger.

    Bremerhaven (dpa) - Einige Tiefseekraken wie der kürzlich entdeckte Mini-Tintenfisch «Casper» brüten ihre Eier auf Manganknollen am Boden des Pazifischen Ozeans aus.

  • Markus Brune baut Kartoffeln zur Direktvermarktung an

    Sa., 12.11.2016

    Knollen geht es bei vier Grad gut

    Die Witterungsbedingungen waren nicht optimal, trotzdem ist Markus Brune zufrieden mit seiner Ernte. Durchschnittlich 300 Doppelzentner pro Hektar konnte er an Ertrag von seinen Feldern einfahren.

  • Wetter

    Mo., 17.10.2016

    Trockenheit bremst Zuckerrüben-Ernte in NRW

    Zuckerrüben werden bei Rheinbach (Nordrhein-Westfalen) geerntet.

    In diesem Jahr sind die Zuckerrüben wohl schon vor Weihnachten raus aus den Feldern. Nach dem trockenen Spätsommer müssen die Bauern mit dem Rübenroder viel Kraft einsetzen, um die Knollen aus der Erde zu kriegen. Aber der Zuckergehalt ist hoch, darauf kommt es an.

  • Kartoffelfest des Schöppinger Heimatvereins

    Di., 27.09.2016

    Fast wie kleine Grubenarbeiter

    Kartoffelkönigin und Kartoffelkönig wurden Maren Stegemann und Aaron Weiring (o.l.). Fleißig sammelten auch Nica und Manuel (u.r.) die Erdäpfel in ihrem Korb. Der Trecker hatte zuvor den trockenen Boden aufgewirbelt.

    Immer der Staubwolke nach“, sagt Burkhard Knierbein und lacht den kleinen Dötzen mit den großen Eimern entgegen. Einladend zeigt er auf einen Oldtimer-Trecker, der gemächlich mit dem Vorratsroder im Schlepptau über den Acker juckelt. Kartoffelernte und Kartoffelfest des Schöppinger Heimatvereins – ansonsten gerne eine eher matschige Schlammschlacht – ist in diesem Jahr eine recht trockene Angelegenheit. Zumindest, was die Bodenbeschaffenheit anbelangt.

  • Dicke Knollen

    Di., 20.09.2016

    Rasselbande krönt Kartoffelkönige

    Mit vereinten Kräften holten Kinder und Eltern der Kita Rasselbande die Kartoffeln aus der Erde, immer auf der Suche nach der dicksten Knolle.

    Die Kita Rasselbande feierte ihr Kartoffelfest. Sophie Huysmann und Jonte Heßler wurden als Kartoffelkönige gefeiert.

  • Wunderbare Blüten im Herbst

    Do., 15.09.2016

    Dahlien sorgen für ein farbenfrohes Feuerwerk

    Wunderbare Blüten im Herbst : Dahlien sorgen für ein farbenfrohes Feuerwerk

    Langsam wird der Garten kahler. Aber eine Blume sticht hervor - im besten Fall eines milden Winters noch bis Weihnachten: Die teils riesigen, kräftig gefärbten Blüten der Dahlie erleben nun ihren Höhepunkt.

  • Rohstoffe

    Mi., 01.06.2016

    Forscher entdecken wertvolle Manganknollen-Felder im Pazifik

    Wissenschaftler von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) schütten einen Manganknollen-Fund auf das Forschungsschiff „«Kilo Moana“» im Zentralpazifik.

    Tauchroboter sollen eines Tages Bodenschätze wie metallhaltige Knollen vom Meeresboden heben. Die Ausbeutung der Rohstoffe ist jedoch an strenge Umweltauflagen geknüpft.

  • Kartoffelpflanzaktion

    Mo., 02.05.2016

    Tolle Knolle begeistert Knirpse

    Eimerweise Knollen: Mit Feuereifer sind die Kinder dabei, die Kartoffeln in die Erde zu bringen.

    Der Heimatverein hatte am Samstagmittag neugierige Kinder mit ihren Eltern auf den Eppingschen Acker im Gewerbegebiet Nord eingeladen, um die wertvollen Knollen in den Boden einzubringen.

  • Tauschaktion

    Mo., 09.11.2015

    Klamotten gegen Knollen

    Trotz der vielen Arbeit war die Laune bei den Kolpingsmitgliedern und Raiffeisenmitarbeiter Jörg Linemann (schwarze Weste) bestens.

    Kartoffeln für Klamotten gab am Samstag die Kolpingsfamilie Ascheberg aus - und freute sich, wenn die Kartoffeln gleich wieder gespendet wurden.