Kopfschütteln



Alles zum Schlagwort "Kopfschütteln"


  • Verkaufsoffene Sonntage

    Do., 18.08.2016

    Kein Kommentar

    GWG-Chef Ottenjann will das Urteil prüfen lassen.

    Das Oberverwaltungsgerichts Münster hat ein Urteil zu den verkaufsoffenen Sonntagen gefällt, das bei GWG-Chef Johann-Christoph Ottenjann Kopfschütteln hervorruft. Aber einen Kommentar gibt es – noch – nicht.

  • EU

    Do., 14.07.2016

    Kopfschütteln über Johnson als Londons Chefdiplomaten

    EU : Kopfschütteln über Johnson als Londons Chefdiplomaten

    London (dpa) - Kaum hat die britische Premierministerin Theresa May ihr Amt angetreten, ernennt sie die neuen Minister in ihrem Team. Eine überraschende Personalie stößt umgehend auf Kritik: Der oft ungehobelte, lautstarke Brexit-Befürworter Boris Johnson wird Außenminister. Das politische Europa schüttelt darüber den Kopf.

  • FDP im Rat

    Fr., 01.07.2016

    Kopfschütteln und ein mildes Lächeln

    Der Vorwurf der Einflussnahme entlockte Wilfrid Roth nur ein mildes Lächeln.  

    Zweimal stand die FDP in einer ansonsten bemerkenswert ereignisarmen Ratssitzung im Mittelpunkt. Die Fraktion wehrte sich gegen Vorwürfe.

  • Sauer auf das BAMF

    Do., 19.05.2016

    Riesenfrust bei Bürgermeistern

    Die Bürgermeister im Kreis Warendorf kritisieren, dass es keine klaren Kriterien gibt, nach denen Flüchtlinge beim BAMF ihre Asylanträge stellen können. Die Verfahren seien völlig intransparent. Die Kommunen hätten keinen Ansprechpartner.

    Kopfschütteln und fragende Gesichter: Die Bürgermeister wissen schlicht nicht, was Sache ist – und das ausgerechnet bei der Flüchtlingshilfe. Eine Aufgabe, die im Wesentlichen von den Kommunen geschultert wird.

  • Fußball-Kreisliga A

    So., 08.05.2016

    2:0-Führung reicht nicht

    Hohes Bein demonstriert Alberslohs Julian Spangenberg hier gegen Hoetmars Jonas Neite. Wenig später sah Spangenberg wegen einer Beleidigung die Rote Karte, sein Team erkämpfte sich trotzdem ein 2:2 am Wiebusch.

    Kopfschütteln und Achselzucken bestimmten das Bild bei Hoetmars Coach Rudi Dorgeist nach dem 2:2 (2:0)-Remis gegen GW Albersloh. Kopfschmerzen dürfte er vor allem ob der Leistung seiner Schützlinge in Hälfte zwei bekommen haben. Keine Kopfschmerzen muss ihm die Abstiegsfrage machen, die nach Füchtorfs Niederlage nur noch theoretischer Natur ist.

  • Verärgerte Jäger

    Mo., 19.10.2015

    Novelliertes Gesetz verursacht Kopfschütteln

    Kopfschütteln verursacht das neue Jagdgesetz bei Robert Freimuth, Vorsitzender des Hegerings Gronau.

  • Gesellschaft

    Fr., 14.08.2015

    Sexistischer Werbegag löst Kopfschütteln aus

    «Männer-Parkplatz» in Triberg (Baden-Württemberg).

    Es soll ein Werbegag sein, stößt aber so einigen sauer auf. Das Schwarzwald-Städtchen Triberg versucht es bei seinem Marketing auf die schlüpfrige Tour.

  • Wahlen

    Di., 21.07.2015

    Präsidentschaftsbewerber Trump bei Republikanern vorn

    Der Milliardär und US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump spricht in Chicago.

    Im republikanischen Establishment löst Donald Trump vor allem eines aus: Kopfschütteln. Doch mit seinen reißerischen Kommentaren hat der US-Milliardär sich erfolgreich ins Rampenlicht und an die Spitze der jüngsten Umfrage gedrängt. Hat der Krawallmacher ernsthafte Chancen?

  • Familie

    Mo., 06.07.2015

    Unterstützung für Schwesig-Pläne: Ja zur Kita mit Übernachtung

    In Kitas soll die Kinderbetreuung in den Abend- und Nachtstunden weiter ausgebaut werden.

    Die erste Reaktion war harsch: Mit verbalem Kopfschütteln reagierte die CSU auf die 24-Stunden-Kita. Aber die Schwesterpartei CDU unterstützt die Förderpläne von Familienministerin Schwesig - und erinnert die Christsozialen an gemeinsame Programme.

  • Kino und Campus

    Fr., 08.05.2015

    „Ich habe Frust hoch drei“

    Er habe schon so manche Ausschusssitzung erlebt, sagt Bernhard Austrup noch immer mit einem unmissverständlichen Kopfschütteln. „Aber so etwas habe ich noch nicht erlebt“, stellt der Investor des an der Konrad-Adenauer-Straße geplanten Kinos und Supermarktes mit Blick auf den Verlauf der Sitzung des Planungsausschusses am Dienstagabend fest (WN berichteten). „Aus Sicht der Wirtschaft sehe ich schwarz, wenn das so weitergeht“, spielt er im Gespräch mit den Westfälischen Nachrichten auf die mit der Stimmenmehrheit von SPD, UWG und Grünen gefassten Beschlüsse zum Kino-Projekt an.