Kraftwerk



Alles zum Schlagwort "Kraftwerk"


  • EU

    Mi., 12.12.2018

    EuGH-Gutachter stärkt Urheber im Streit Kraftwerk/Pelham

    Luxemburg (dpa) - Im jahrzehntelangen Sampling-Streit zwischen den Elektropop-Pionieren Kraftwerk und dem Produzenten Moses Pelham hat ein wichtiger EU-Gutachter die Urheber-Position gestärkt. Die Kopie und der Gebrauch von Teilen eines Tonträgers in einem anderen Lied, also das Sampling, sei ein Eingriff in die Rechte des Herstellers und ohne dessen Erlaubnis zu verbieten. Das befand der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof, Maciej Szpunar. Der Streit zwischen Kraftwerk und Pelham läuft vor deutschen Gerichten schon seit etwa 20 Jahren durch alle Instanzen.

  • Kraftwerk Künstlerdorf: Projekt wird 1,5 Millionen Euro teurer

    Di., 13.11.2018

    Verwaltung zieht ins Möbelhaus

    In das bisherige Möbelhaus Rotterdam zieht die Gemeindeverwaltung im kommenden Jahr für etwa eineinhalb Jahre übergangsweise um.

    Die Gemeindeverwaltung zieht in das bisherige Möbelhaus Rotterdam an der Amtsstraße um – zumindest vorübergehend. Das beschloss der Gemeinderat am Montag in seiner Sitzung einstimmig.

  • Energie

    So., 30.09.2018

    Stillgelegt fürs Klima: RWE schaltet Braunkohleblöcke ab

    Das RWE-Braunkohlekraftwerks Niederaußem bei Bergheim.

    Fast 50 Jahre haben zwei Braunkohleblöcke im Kraftwerk Niederaußem Strom geliefert. Jetzt hat RWE die Anlagen abgeschaltet. Weil sie vier Jahre lang als Notfallreserve bereitstehen müssen, bekommt der Energiekonzern dafür Geld.

  • Eröffnung der Kulturhalle „Kraftwerk“

    Mo., 17.09.2018

    „Die Kraft der Mitte bildet die Klammer“

    Zahlreiche Ehrengäste waren zur Einweihung der Kulturhalle nach Unbau und umfangreicher Renovierung in die Gemeinde Schöppingen gekommen.

    In modernem Ambiente, durch große Fenster zum Künstlerdorf hin geöffnet, präsentiert sich die „gute Kulturstube“ nach der Renovierung.

  • Mit Kraftwerk und The Weeknd

    Fr., 07.09.2018

    Lollapalooza-Festival zurück in Berlin

    Das Lollapalooza geht im Olympiapark und Olympiastadion über die Bühne.

    Das Lollapalooza-Festival kehrt zurück nach Berlin. Zwei Tage lang treffen im Olympiapark Rock, Rap und elektronische Musik auf Kunst, Mode und Comedy. Zur vierten Auflage kommen sogar die Elektro-Urgesteine von Kraftwerk in die Hauptstadt.

  • Kraftwerk Künstlerdorf

    Di., 21.08.2018

    Hackschnitzel befeuern Heizungsanlage

    Nachdem die Hackschnitzel in den Lagerraum eingefüllt worden waren, konnte die Biomasse-Heizungsanlage in Betrieb genommen werden.

    Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Die Einladungen für die offizielle Eröffnung der umgebauten Kulturhalle am 15. September (Samstag) sind bereits verschickt. Und am Dienstag ist die Biomasse-Heizungsanlage in der Kulturhalle in Betrieb gegangen.

  • Stromproduktion reduziert

    Di., 31.07.2018

    Hitzewelle: Kraftwerke fahren Leistungen runter

    Wasserdampf steigt aus den Kühltürmen vom Kernkraftwerk Grohnde auf.

    Deutschlands Flüsse sind wegen der Hitzewelle ohnehin aufgeheizt, doch das Kühlwasser von Kraftwerken erwärmt sie zusätzlich. Nun reduzieren manche Kraftwerke ihre Leistung. Auch der Kohletransport auf dem Wasser ist eingeschränkt.

  • Transport

    Mo., 16.07.2018

    Kraftwerke schließen: Weniger Steinkohle im Duisburger Hafen

    Container stapeln im Duisburger Hafen.

    Duisburg (dpa/lnw) - Der Duisburger Hafen bekommt zunehmend die Stilllegung alter Steinkohlekraftwerke zu spüren. Im ersten Halbjahr 2018 ging der gesamte Güterumschlag um 6 Prozent auf 32,6 Millionen Tonnen zurück. Das sei ausschließlich auf den Rückgang des Kohleumschlags zurückzuführen. «Dieser Trend wird sich durch weitere Schließungen von älteren Kraftwerken im Zuge der Energiewende fortsetzen», sagte der Vorstandsvorsitzende der Hafengesellschaft Duisport, Erich Staake, am Montag.

  • Notfälle

    Di., 03.07.2018

    Mann stürzt bei Reiningsarbeiten in Kraftwerk in den Tod

    Hürth (dpa/lsw) - Zwei Männer sind bei Reinigungsarbeiten in einem Kraftwerk in Hürth bei Köln aus mehreren Metern Höhe abgestürzt - einer von ihnen ist dabei ums Leben gekommen. Sie hatten sich am Dienstag in einem Kessel abgeseilt, wie ein Sprecher des Chemieparks Knapsack sagte. Dabei seien sie aus noch ungeklärter Ursache in den Kessel gestürzt. Einer von ihnen wurde dabei tödlich verletzt, sein Kollege kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Höhenretter der Feuerwehr waren den Angaben zufolge im Einsatz. «Die Bergung erwies sich als schwierig», sagte der Sprecher. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

  • Energie

    Di., 08.05.2018

    Das Pannen-Kraftwerk Datteln 4 kommt Uniper teuer zu stehen

    Das Logo von Uniper steht in der Zentrale des Energiekonzerns in Düsseldorf.

    Eigentlich sollte das Kraftwerk 2011 in Betrieb gehen. Jetzt dürfte es erst 2020 so weit sein. Denn die Kesselwände müssen komplett ausgetauscht werden. Das hinterlässt tiefe Spuren in der Bilanz.