Kreuzweg



Alles zum Schlagwort "Kreuzweg"


  • Förderverein Haldenkreuz zufrieden

    Fr., 09.11.2018

    Kreuzweg kann kommen

    Der wiedergewählte Vorstand mit Inge Piskorski, Martina Jotzeit, Jürgen Stemmer und Ursula Erdmann (v. l.) zeigt Fotos vom neuen Haldenkreuz und von einer Stele des neuen Kreuzweges.

    Zwar wurde das Haldenkreuz im Februar dieses Jahr durch das Orkantief „Friederike“ zerstört, dennoch zog der Förderverein Haldenkreuz jetzt eine positive Bilanz der vergangenen Monate.

  • Förderverein Haldenkreuz

    Fr., 26.10.2018

    Kreuzweg aus Stelen

    Rückblick auf einen der bislang zwölf ökumenischen Kreuzwege, die immer großen Anklang gefunden haben.

    Freude beim Förderverein Haldenkreuz: Die RAG Montan Immobilien gab grünes Licht für einen fest installierten, künstlerisch gestalteten Kreuzweg.

  • Konzert zur Neu-Installation

    So., 16.09.2018

    Zugang zu Kreuzweg schaffen

    Das Stabat Mater erklang in der St. Anna Kirche anlässlich des im Mai neu installierten Kreuzwegs.

    Einen besonderen Kunstgenuss erlebten die Besucher der St. Anna Kirche. Im Dämmerlicht des Kirchenraumes waren nur der Altar mit dem darüber hängenden Gekreuzigten und die farbigen Kreuzwegstationen an der Kirchenrückwand angestrahlt. Anlässlich des im Mai installierten Kreuzweges erklang das „Stabat Mater“.

  • Foucault‘sches Pendel

    Di., 26.06.2018

    Planänderung: Der Hochaltar bleibt in der Dominikanerkirche

    Soll bleiben: Hochaltar in der Dominikanerkirche

    Der Hochaltar und der Kreuzweg in der Dominikanerkirche sollen nicht abgebaut und eingelagert werden. Dies teilte die Stadt am Dienstag mit. Gerhard Richters Kunstwerk „Zwei graue Doppelspiegel für ein Pendel“ und die sakralen Gegenstände würden sich nicht gegenseitig ausschließen, betont Oberbürgermeister Markus Lewe.

  • Reiten: Die Ochtruper Reitertage

    Di., 12.06.2018

    Ochtruper Reitertage bekommen ein zweites S-Springen

    Thomas Holz aus Greven gewann im vergangenen Jahr den Großen Preis. Im Anschluss lobte der Profireiter die Ochtruper Reitertage in den höchsten Tönen.

    Es ist wieder so weit: Von Donnerstag bis Sonntag finden auf der Anlage am Kreuzweg die Ochtruper Reitertage statt. Wie gehabt haben einige der besten Reiter der Region gemeldet. Und auch internationale Topnamen geben sich in der Töpferstadt die Klinke in die Hand. Neu im Programm sind zwei ganz interessante Prüfungen.

  • St. Anna Mecklenbeck

    Fr., 01.06.2018

    Der Leidensweg Jesu Christi

    Zusammen mit den beiden Pfarrern Dr. Christian Schmitt (M.) und Dr. Timo Weissenberg stellte die Künstlerin Veronica von Degenfeld in der Mecklenbecker St.-Anna-Kirche den farbenfrohen Kreuzweg vor.

    Die Künstlerin Veronica von Degenfeld hat einen Kreuzweg für die Mecklenbecker St.-Anna-Kirche geschaffen.

  • Kreuzweg durch die Bauerschaft Bechtrup

    Di., 03.04.2018

    Leidensgeschichte Jesu nacherzählt

    Rund 100 Christen liefen am Karfreitagabend beim Kreuzweg durch die Bauerschaft Bechtrup mit. Start war an der Burg Kakesbeck.

    Durch die Basuerschaft Bechtrup führte am Karfreitag der Kreuzweg. Rund 100 Christen nahmen daran teil.

  • Liturgische Nacht

    Di., 03.04.2018

    Mit Fackeln über den Kreuzweg

    Jugendliche luden in Heek am Gründonnerstag zur Liturgischen Nacht ein.

    15 Mitglieder der Messdienerleiterrunde St. Ludgerus luden Gründonnerstag zur Liturgischen Nacht. Sie hatten sich dabei verschiedene Stationen einfallen lassen.

  • Kirche

    Fr., 30.03.2018

    Papst beginnt Karfreitagsfeiern - Kreuzweg am Kolosseum

    Rom (dpa) - Papst Franziskus hat die Feierlichkeiten zum Karfreitag begonnen. Bei der Messe im Petersdom legte sich der Pontifex zu Beginn auf einen Teppich und erinnerte an das Leiden und Sterben Jesu. Am späten Abend sollte Franziskus die Kreuzwegsprozession am Kolosseum leiten. Zehntausende Menschen verfolgen traditionell das Spektakel, bei dem in 14 Stationen der Weg Jesu ans Kreuz nachgestellt wird. Weil es in Italien zuletzt mehrere Festnahmen von Terrorverdächtigen gab, wurden die Sicherheitsvorkehrungen an Touristenorten noch einmal erhöht.

  • Passion Christi

    Do., 29.03.2018

    Veronese, Cranach, Dürer: Osterspaziergang im Museum

    Andreas Henning, Konservator für italienische Malerei in der Gemäldegalerie Alte Meister, vor Veroneses Gemälde «Die Kreuztragung».

    Zahlreiche Künstler fassten Kreuzweg, Kreuzigung und Auferstehung Christi in Bildern. In großen altmeisterlichen Sammlungen wie der Dresdner Gemäldegalerie lohnt sich ein besonderer Osterspaziergang.