Krisenmodus



Alles zum Schlagwort "Krisenmodus"


  • Friedenskulturmonat startet

    Sa., 31.08.2019

    Gemeinsam Flagge zeigen

    Daniel Hügel (v.l.), Rixa Borns, Ernest Chigozie Onu, Deler Saber und Georgios Tsakalidis stellten in dieser Woche das Programm des diesjährigen Friedenskulturmonats vor.

    Man braucht nicht einmal viel Zeit oder Mühe aufwenden, um den Eindruck zu gewinnen, dass sich die ganze Welt in einem permanenten Krisenmodus befindet. Umso notwendiger ist es, im vergleichsweise friedlichen Münster Flagge zu zeigen. Meinen die Organisatoren des Friedenskulturmonats – und halten ab Sonntag (1. September) zehn Veranstaltungen parat.

  • NRW ist Schlusslicht bei der Schuldentilgung

    Do., 29.08.2019

    SPD rügt Haushalt im Krisenmodus

    Lutz Lienenkämper, Finanzminister von Nordrhein-Westfalen, verfolgt die Sitzung des Landtags.

    Die Zahlen zeugen von Optimismus: weiter wachsende Steuereinnahmen, ebenso steigende Ausgaben. Trotzdem erwecke der von Finanzminister Lutz Lienenkämper am Dienstag vorgelegte Haushaltsentwurf für das kommende Jahr „den Eindruck, als befänden wir uns in einer finanzpolitischen Krise“, spottete am Donnerstag der SPD-Finanzexperte Stefan Zimkeit am Donnerstag. Davon könne aber keine Rede sein, wenn CDU und FDP mit einer Zunahme der Steuereinnahmen von jetzt 61,5 Milliarden Euro auf 72,3 Milliarden im Jahr 2023 plane. Zudem verpasse die Landesregierung die Chance, etwas vom 142 Milliarden Euro hohen Schuldenberg abzutragen und baue stattdessen neue Stellen in Ministerien auf.

  • Auto

    Mi., 12.06.2019

    Schwache Verkäufe stürzen Autoindustrie in Krisenmodus

    Essen (dpa) - Die Autoindustrie steht einer Studie zufolge weltweit vor einer tiefgreifenden Krise. Grund seien Absatzrückgänge in nahezu allen wichtigen Märkten, schreibt das CAR-Institut der Universität Duisburg-Essen in seiner jüngsten Analyse der Verkaufszahlen bis einschließlich Mai. Danach könnte im laufenden Jahr der globale Absatz neuer Autos um gut 5 Prozent auf 79,5 Millionen Stück sinken - ein derart starker Einbruch war nicht einmal nach der Finanzkrise 2008 beobachtet worden.

  • Nach dem Melbourne-Rennen

    Mo., 18.03.2019

    Schon im Krisenmodus: Vettel verordnet Ferrari Überstunden

    Sebastian Vettel fuhr in Melbourne in einem Oldtimer - vor dem Rennen, bei der Fahrerparade.

    Der schlechteste Saisonstart von Sebastian Vettel im Ferrari zwingt die Scuderia früh in den Krisenmodus. Ins Grübeln bringt der Formel-1-Auftaktsieg von Valtteri Bottas auch dessen Mercedes-Kollegen Lewis Hamilton.

  • 20 Flugziele ab Greven

    Do., 10.01.2019

    Germania hat Geldsorgen: Airline-Krise überrascht FMO

    Noch ist die Situation für Germania nicht zappenduster. Die Fluggesellschaft ist auf der Suche nach einem Investor, der ihre Liquiditätsprobleme kurzfristig löst.

    Germania hat Geldsorgen, die Berliner Airline steckt im Krisenmodus. Und nun? Ist guter Rat teuer. Am Dienstagabend offenbarte das Unternehmen in einer Nachricht unter dem Titel „aus aktuellem Anlass“ massive Liquiditätsprobleme. Und hüllte sich danach in Schweigen. Der Flugbetrieb läuft normal weiter. Doch die Gerüchteküche brodelt.

  • Donald Trump im Krisenmodus

    Fr., 21.12.2018

    Geht mit dem «Mad Dog» die Vernunft?

    US-Präsident Donald Trump (r) und Verteidigungsminister James Mattis steigen in die Air Force One.

    Politische Kommentatoren ringen nach Worten: Donald Trump ist in der schwersten Krise seiner Amtszeit. Mit dem Verlust seines Verteidigungsministers scheint er einen Dammbruch zu riskieren. Die internationale Gemeinschaft zeigt sich bestürzt.

  • Münsters Liberale im Krisenmodus

    Do., 13.12.2018

    FDP stolpert über Aufnahmepraxis

    Da war noch alles in Ordnung (v.l.): Für das Superwahljahr 2017 stellten sich Dietmar Uhlenbrock, Sandra Wübken und Jörg Berens zur Wahl. Alle waren offenbar auch an einem übernommenen Beschluss zur Aufnahme von Neumitgliedern beteiligt, der seit vielen Jahren gegen die Satzung der Partei verstößt.

    Münsters FDP verstößt seit vielen Jahren bei der Aufnahme neuer Mitglieder offenbar gegen die Parteisatzung. Jetzt gibt es erste Konsequenzen.

  • Laschets Nein zum Digitalpakt für Schulen stößt FDP bitter auf

    Mo., 03.12.2018

    Schwarz-Gelb schlittert in den Krisenmodus

    Christian Lindner erlebt eine politische Überraschung.

    Schelte von der Opposition – die dürfte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) einkalkuliert haben, als er sich mit vier Amtskollegen gegen die vom Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung für die Digitalisierung der Schulen gestellt hat. Doch damit hat der Regierungschef einen handfesten Krach mit dem Koalitionspartner FDP losgetreten.

  • Fünfter Jahrestag der Maidan-Proteste

    Mo., 19.11.2018

    An allen Fronten im Krisenmodus

    Schautafeln und eine Ausstellung erinnern an die Bürgerproteste auf dem zentralen Unabhängigkeitsplatz im Herzen Kiews, wo vor fünf Jahren die Revolution der Würde ihren Anfang nahm.

    Der erste Schneefall des nahenden Winters lässt Kiew bibbern. Die Menschen in der ukrainischen Hauptstadt wurschteln sich auf dem Weg ins Büro oder zum Einkauf irgendwie durch. So wie auch sonst im Alltag. Leicht fällt dieser den meisten in dem krisengeschüttelten Land ohnehin nie.

  • Pokalpleite

    Mi., 31.10.2018

    96 im Krisenmodus: «Abstiegskampf. Wir sind da drin»

    Hannover 96 flog im Pokal raus und steckt in der Bundesliga im Abstiegskampf.

    Horst Heldt redete nach dem Pokal-Aus von Hannover 96 Klartext. In der Liga gehe es nur noch gegen den Abstieg, gab der Manager aus. Die Spieler sehen das nach dem schwachen 0:2 gegen den Nachbarn Wolfsburg hingegen noch nicht so. Vor allem das könnte zum Problem werden.