Lametta



Alles zum Schlagwort "Lametta"


  • Zu Besuch im Unterricht bei der Musikschule „Forum Musaik“

    Di., 23.12.2014

    Die Flötentöne werden rar

    Egal wie groß oder klein die Gruppe – gemeinsam musizieren macht einfach Spaß (von links): Clara (7 Jahre), Faina (7) und Xenia (7) üben mit Musiklehrerin Susanne Rothkegel-Läsche ihre Lieblings-Weihnachtslieder ein.

    Früher war mehr Lametta. Ganz klar. Und mehr Klangvolumen. Dreistimmig war Standard in den 1980er Jahren. Vierstimmig keine Seltenheit. Heute sorgt Pastorin Jutta Kiquio für Ernüchterung: „Wersen flötet nicht mehr.“ Und auch Kirchenmusikdirektor und Kreiskantor Martin Ufermann aus Westerkappeln bläst ins gleiche Horn.

  • Leute

    Fr., 19.12.2014

    Schwedische Prinzessin Estelle steht auf Lametta

    Stockholm (dpa) - Die schwedische Kronprinzenfamilie hat ihren Weihnachtsbaum in diesem Jahr in Silber geschmückt. In einem Video, das das Königshaus am Freitag auf seiner Homepage veröffentlichte, schmückt die Tochter von Kronprinzessin Victoria, Estelle, den Baum mit Lametta, silbernen Kugeln und Sternen.

  • Mathias Wißmann, Pressestelle des Bistums Münster

    Mi., 17.12.2014

    Lametta - früher war wirklich mehr...

     

    Lametta: Die prächtig geschmückte Tanne und die bunten Päckchen darun-ter lassen seit Generationen Kinderaugen strahlen, es duftet nach Baum und Kerzen. Mehr als 150 Jahre kommt neben Glaskugeln, Strohschmuck und Wunderkerzen auch Lametta an den Christbaum. Das glitzert und spiegelt, erinnert an Eiszapfen und kann die Lücken im Grün kaschieren.

  • Ralf Rotterdam alias Cassy Carrington kommt

    Fr., 24.10.2014

    „Im Zweifel mehr Lametta“

    In Legden und in seinem/ihren Heimatort Schöppingen waren die Tickets für den etwas anderen Vorweihnachtsabend im letzten Jahr im Nu vergriffen. „Da mag auch eine Menge Neugierde dabei gewesen sein“, ist sich Ralf Rotterdam sicher, „denn der zeitweilige Geschlechterwechsel sorgt dann immer noch oft für Irritationen.“

  • Ultrafrühes Gegentor und fabelhaftes Pressing bescheren Leverkusen Auswärtssieg

    Mo., 25.08.2014

    BVB wie vom Blitz getroffen

    So sehen Verlierer aus: BVB-Trainer Jürgen Klopp wirkte am Samstag mitunter ratlos. Schon nach neun Sekunden hatte Karim Bellarabi (kleines Foto) Leverkusen in Führung gebracht.

    Supercup-Sieger. Klingt prächtig, beinahe kolossal. Ist aber tatsächlich ein Blendwerk. Dieser Titel bringt ein bisschen Lametta, mehr nicht. An der Tauschbörse gibt es dafür keinen Interessenten. Ansonsten wäre Borussia Dortmund längst unterwegs.

  • Storno im TaW

    Mi., 01.01.2014

    2013 in die Mangel genommen

    Jochen Rüther, Thomas Philipzen und Harald Funke (v. l.) zerpflückten in Form eines modernen Heimatabends gnadenlos das alte Jahr und die damit verbundenen Turbulenzen an der Politfront.Vor allem für Funke (kleines Bild) gab es da selten Grund zum Lachen. Wenn von der FDP die Rede war, brach er in Tränen aus.

    Silvester ohne Storno – das wäre wie Weihnachten ohne Lametta. Wem die Seifenopern und Talkshows im Fernsehen zu abgegriffen sind, wem Politik noch ein persönliches Anliegen ist, der hat es zu Silvester schwer. Denn eine Alternative zu dem wohl kultigsten Jahresrückblick mit dem Münsteraner Trio gibt es nicht und so waren im Vorfeld die Karten zu den zwei Vorstellungen von Storno mal wieder heiß begehrte Ware. In anderen Zeiten würden sie sicherlich auf dem Schwarzmarkt Spitzenpreise erzielen.

  • Unterstützung für Stefanie Langkamp

    Sa., 28.12.2013

    „Lametta“ wird zu Spendengeld

    Freude auf beiden Seiten: Stefanie Langkamp unterstützt mit den Spenden von Norbert Witzke (links) und Gerrit Bodde Hilfsprojekte in Brasilien.

    Mit ihrem „Literarischen Lametta“ erheitern und berühren Norbert Witzke und Gerrit Bodde Jahr für Jahr ihr Publikum. Und mit dem Geld, das sie bei diesen Veranstaltungen einnehmen, erfreuen sie die Leedenerin Stefanie Langkamp. Diese wiederum hilft damit Straßenkindern in Brasilien.

  • Im Zweifel mehr Lametta

    Do., 19.12.2013

    Weihnachtsshow mit Cassy Carrington

  • Tiere

    Do., 19.12.2013

    Geschenkband und Lametta sind keine guten Katzenspielzeuge

    Baumelnde Kugeln am Weihnachtsbaum wecken bei Katzen oft den Spieltrieb. Geht eine Kugel dabei kaputt, können sich die Tiere daran schneiden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

    Düsseldorf (dpa/tmn) - Wenn am Heiligabend die Geschenke unter dem Tannenbaum liegen, ist auch das Interesse der Vierbeiner schnell geweckt. Gerade Katzen wollen dann mit dem glitzernden Baumschmuck und den Geschenkverpackungen spielen - manchmal mit schweren Folgen.

  • Cassy Carrington

    Mi., 18.12.2013

    Eine heitere Bescherung

    Cassy Carrington – im weihnachtlichen Bühnenwohnzimmer – trägt ein Adventsgedicht vor.

    Ach, was ist das heimelig! Und so festlich! Cassy Carrington und ihr Pianist Herr Cosler haben die Bühne in der Kulturhalle in ein Weihnachtswohnzimmer verwandelt. Duftende Tannen, Lametta, glitzernde Christbaumkugeln, buntes Licht, und im Kamin lodert das Feuer. Zumindest auf dem Plakat an der Bühnenrückwand. Herr Cosler trägt einen schmucken Rentierpulli, und Miss Carrington hat sich in ein funkelndes Schwarzes geschmissen. Auf dem Tisch neben einem urigen Sessel: eine Flasche Eierlikör und eine Blockflöte.