Landkarte



Alles zum Schlagwort "Landkarte"


  • Tourismus

    Fr., 25.10.2013

    Neue interaktive Landkarte mit Insider-Tipps für Island-Urlauber

    Orientierungshilfe für Island-Urlauber: Auf der Karte finden sie interessante Sehenswürdigkeiten. Foto: Inspiredbyiceland.com

    Reykjavík (dpa/tmn) - Ein versteckter Wasserfall, ein Fastfood-Stand mit leckeren Hotdogs oder ein historischer Swimmingpool unter freiem Himmel: Solche Insider-Tipps über Island erfahren Urlauber auf einer neuen Internetseite des Tourismusbüros.

  • Geheimdienste

    So., 30.06.2013

    Partner dritter Klasse: Wie die USA Deutschland und die EU bespitzeln

    Brüssel/Berlin (dpa) - Auf der Landkarte des US-Geheimdienstes NSA ist Deutschland in Gelb eingezeichnet - Gelb steht für beträchtliche Ausspähung.

  • Projekt „Bilderwandern“

    Do., 20.06.2013

    Idylle verliert an Flauschigkeit

    Wer wollte da schon widersprechen: Auf der Landkarte ist Burgsteinfurt ein kleiner, beschaulicher Klecks im Münsterland. 15 000 Einwohner, historische Fassaden, die älteste Hochschule Westfalens und ein Wasserschloss.

  • Literatur

    Di., 11.06.2013

    Eugen Ruges stille Novelle: «Cabo de Gata»

    Der Schriftsteller Eugen Ruge. Foto: Arne Dedert

    Reinbek (dpa) - Es ist der kräftigste orangefarbene Fleck auf der Landkarte und somit ein Synonym für warmes Wetter. Mehr weiß der Schriftsteller nicht über Cabo de Gata, einen Landzipfel in Andalusien. Doch das genügt ihm als Fluchtpunkt.

  • Bildung

    Fr., 07.06.2013

    Navis und Internet ersetzen keine Atlanten

    Wo herrscht welches Klima auf der Welt? Das beantwortet diese Karte. Landkarten zu verstehen, ist wichtig. Foto: Westermann

    Braunschweig (dpa) - Landkarten lesen und verstehen können, ist gut für die räumliche Orientierung. Für den Vorsitzenden des Verbands Deutscher Schulgeographen, Frank Czapek, steht deshalb außer Frage, dass der gute alte Atlas im Unterricht noch lange nicht ausgedient hat.

  • Kultur

    Mi., 22.05.2013

    In den Fängen der Piraten: «Die Landkarte der Finsternis»

    Berlin (dpa) - Yasmina Khadra, mit wirklichem Namen Mohammed Moulessehoul, hat bereits einige Romane über den fundamentalistischen Terror in Algerien oder Afghanistan veröffentlicht. Der in Algerien geborene, aber in Frankreich lebende Autor sieht sich dabei immer als Vermittler zwischen den Kulturen, er will Denkschablonen des Westens aufbrechen.

  • Nora Tschirner und Christian Ulmen bilden neues Thüringer Duo

    Do., 25.10.2012

    „Tatort“ kaum zu stoppen

    Nora Tschirner und Christian Ulmen bilden neues Thüringer Duo : „Tatort“ kaum zu stoppen

    Berlin (dpa) - Ein Blick auf die Landkarte verrät: Ganz Deutschland ist kriminell unterwandert. Ganz Deutschland? Nein, es klaffen noch kleine Lücken, denn der ARD-„Tatort“ hat sein ungebremstes Wachstum noch nicht in alle Regionen fortgesetzt. Im Emsland könnte durchaus ein Ermittlerteam ein paar Leichen bergen, in dem Dreieck zwischen Paderborn, Kassel und Halle (Saale) gäbe es bestimmt einen Grund zu morden. Vielleicht noch im Südosten in der Zweitligastadt Aue oder in Cottbus? Seit Mittwoch steht zumindest fest: Mit Weimar hat jetzt auch das Bundesland Thüringen seinen zweiten „Tatort“-Schauplatz, wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) bekanntgab.

  • Kultur

    Fr., 12.10.2012

    «Bonanza» seit 50 Jahren in Deutschland

    Kultur : «Bonanza» seit 50 Jahren in Deutschland

    Los Angeles (dpa) - Warum im Vorspann eine Landkarte verbrennt, ist bis heute ein Rätsel: Deutschlands beliebteste Western-Serie «Bonanza» hat an diesem Samstag (13. Oktober) Bildschirm-Geburtstag.

  • Datenautobahn für die Ortsteilte

    Fr., 07.09.2012

    Breitbandausbau in Langenhorst und Welbergen ist abgeschlossen

    Die Landkarte der schnellen Internetanschlüsse hat zwei weiße Flecken weniger: die beiden Ochtruper Ortsteile Langenhorst und Welbergen. Seit Freitag besteht dort für rund 420 Haushalte und 56 Gewerbebetriebe zusätzlich die Möglichkeit, über eine Breitbandverbindung ins weltweite Netz zu gelangen. Den Ausbau hat Osnatel übernommen, eine Marke, die zur EWE TEL GmbH gehört

  • Projekt mit der TU Berlin und der Universität Kiel

    Mi., 18.04.2012

    Archäologen der Uni Münster machen spektakulären Wüstenfund

    Projekt mit der TU Berlin und der Universität Kiel  : Archäologen der Uni Münster machen spektakulären Wüstenfund

    Weiße Flecken auf der Landkarte gibt es trotz Google Earth immer noch. Solche Flecken in der Wüste Bayuda im Nordsudan zu schließen, ist eines der Forschungsziele von Prof. Dr. Angelika Lohwasser vom Institut für Ägyptologie und Koptologie der  Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU). Tatsächlich gelang es bei der jüngsten Kampagne, eine bis dahin unbekannte Ruine zu identifizieren.