Lebensader



Alles zum Schlagwort "Lebensader"


  • Hotspot 22: Umweltminister und Präsidentin des Bundes-Naturschutzamtes geben Startschuss

    Fr., 25.04.2014

    Auf Sand lässt sich doch bauen

    Auf Sand soll der Mensch bekanntlich nicht bauen – aber Lebensadern darauf stärken zu wollen, ist das nicht noch viel gewagter? Offensichtlich nicht. Denn: Das Bundesamt für Naturschutz lässt unter anderem mit Mitteln des Bundesumweltministeriums dafür 3,5 Millionen Euro springen.

  • Tourismus

    Fr., 24.01.2014

    Ein Rheindampfer im Land der Pagoden: Flusskreuzfahrt in Birma

    Wie eine Lebensader zieht sich der Irawadi-Strom von Norden nach Süden durch Birma. Foto: Daniela David

    Rangun (dpa/tmn) - Wie eine Lebensader zieht sich der Irawadi-Strom von Norden nach Süden durch Birma. Eine Fahrt mit dem Schiff ist die ideale Weise, das vom Tourismus noch kaum entdeckte Land zu bereisen.

  • Nordstraße ist gesperrt

    Mo., 21.10.2013

    Lebensader stillgelegt

    Die Nordstraße ist teilweise gesperrt. Für Radfahrer gibt es zwar noch ein Durchkommen, Autos und Busse müssen die Baustelle umfahren, Busse möglichst weiträumig. Foto: Matthias Ahlke

    Seit Montag ist der südliche Teil der Nordstraße gesperrt. Die Straßendecke wird dort erneuert. In den umliegenden Nebenstraßen hat die Stadt Halteverbotsschilder aufgestellt damit Autofahrer dort wenden können. Anwohner klagen, keine Parkplätze mehr zu finden.

  • Reiner Kunze wird 80

    Do., 15.08.2013

    Eine Lebensader führt nach Münster

    Der Schriftsteller und Lyriker Reiner Kunze im Garten seines Hauses im bayerischen Obernzell, nahe Passau.

    Der Lyriker Reiner Kunze gehört zu den bedeutendsten Schriftstellern deutscher Sprache. Am 16. August wird er 80 Jahre alt. Wichtige Verbindungslinien im Leben Reiner Kunzes führen auch nach Münster.

  • Radtourentipp: Für Entdecker

    Mo., 03.06.2013

    Römer-Lippe-Route: Historische Spuren

     

    Schon die Römer wussten Nordrhein-Westfalens längsten Fluss zu schätzen. Schließlich war er eine der Lebensadern für ihre Lager und Städte. Von der Quelle in Ostwestfalen bis zur Mündung in den Rhein begleitet der Radweg den Fluss und ist gesäumt unter anderem mit den Vermächtnissen der Römer. 

  • Einmalige Kooperation

    So., 04.12.2011

    Frischhofsbach-Anlieger erhalten Infos zur EU-Wasserrahmenrichtlinie

    Dass sich durch ihre Äcker, Wiesen und Gehölze mit dem Frischhofsbach eine ganz empfindliche Lebensader schlängelt, das wissen die Landwirte in der Burgsteinfurter Bauerschaft Hollich, Neuenkirchen und Hauenhorst längst. Schon vor 20 Jahren haben sie sich im Schulterschluss mit der Wasserwirtschaft zu einer Kooperation zusammengeschlossen mit dem Ziel, langfristig die gute Wasserqualität des Frischhofbaches zu sichern, weil zur Trinkwasseraufbereitung Wasser aus dem Bach entnommen wird.

  • Kreis Steinfurt

    Mo., 07.11.2011

    Auch kleine Bäche sind wichtige Lebensadern

  • Steinfurt

    Mi., 07.09.2011

    Der erste Borghorster Umweltskandal

  • Westerkappeln

    Fr., 29.07.2011

    Stau auf der Lebensader

  • Steinfurt

    Di., 08.02.2011

    40 Seiten starker Schmöker