Lehrstunde



Alles zum Schlagwort "Lehrstunde"


  • Volleyball: 3. Liga West

    So., 25.11.2018

    Lehrstunde am Berg Fidel – ASV Senden verliert 0:3

    Suha Yaglioglu versuchte seine Spielerinnen in den Auszeiten immer wieder wachzurütteln. Unterstützt wurde er beim Coaching von Sohn Tigan (kl. Bild). Für Lea Quabeck (kl. Bild) war es das erste Duell mit dem Ex-Verein seit ihrem Weggang vor 13 Jahren.

    Ganze 64 Minuten brauchten die Altstars des USC Münster 2, um den ASV Senden am Samstagnachmittag am Berg Fidel mit 3:0 (25:20, 25:20, 25:10) abzufertigen. Auch eine ehemalige Sendenerin trug zum ungefährdeten Sieg des Spitzenreiters bei.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    Mo., 12.11.2018

    TV Kattenvenne eine Nummer zu groß für SC DJK Everswinkel

    Thomas Steinhoff wollte seiner Mannschaft trotz der 19:28-Niederlage gegen Kattenvenne keinen Vorwurf machen.

    Eine kleine Lehrstunde waren die 60 Minuten für die Everswinkeler Handballer gegen den TV Kattenvenne. Everswinkel verlor 19:28 – nicht unverdient. Es gibt noch viel zutun.

  • 0:2 in Madrid

    Mi., 07.11.2018

    Kaum Frust trotz «Lehrstunde»: BVB brennt auf Ligagipfel

    Erstmals verlor der BVB in dieser Saison ein Pflichtspiel.

    Ein Mutmacher für den Bundesliga-Hit gegen den FC Bayern war der Auftritt bei Atlético nicht. Doch auf die ersten Saisonniederlage reagierten die Dortmunder gelassen. Der Glaube an die eigene Stärke nahm nach eigenem Bekunden keinen Schaden.

  • Handball: Kreisliga Münsterland

    So., 28.10.2018

    Lehrstunde für Handballer von GW Nottuln

    Erfolgreichster Nottulner: Fabian Rotermund.

    Nottulns Kreisliga-Handballer stecken nach dem fünften Spieltag mit 0:10 Punkten im Tabellenkeller fest. Beim TV Emsdetten 3 unterlagen die Grün-Weißen hoch mit 20:35.

  • Europa League

    Do., 04.10.2018

    RB Leipzig peilt in Trondheim ersten Gruppensieg an

    Steht mit RB in Trondheim unter Druck: Leipzig-Coach Ralf Rangnick.

    Nach der bitteren Lehrstunde im RB-Duell mit Salzburg steht RB Leipzig beim norwegischen Rekordmeister schon unter Druck. In der Gruppe B soll bei Rosenborg BK endlich der erste Sieg her.

  • Europa League

    Mi., 03.10.2018

    Bratseth-Kritik an RB-Clubs würzt Leipzig-Spiel

    Geht mit Leipzig gut vorbereitet ins Spiel in Trondheim: RB-Coach Ralf Rangnick.

    Nach der Lehrstunde im RB-Duell mit Salzburg steht für RB Leipzig in der Europa League ein unangenehmes Gastspiel in Trondheim an. Der norwegische Rekordmeister hält die Konstellation mit beiden RB-Clubs in der Gruppe für fragwürdig.

  • Europa League

    Di., 02.10.2018

    Werner mit RB in Trondheim gefordert

    Europa League: Werner mit RB in Trondheim gefordert

    Nach der bitteren Lehrstunde im RB-Duell mit Salzburg im eigenen Stadion steht für RB Leipzig in der Europa League die Pflichtaufgabe bei Rosenborg BK an. Viel wird auch von Stürmer Timo Werner abhängen. Mit Norwegern hat er nur gute Erfahrungen gemacht.

  • 0:7-Klatsche

    Do., 27.09.2018

    «Tut richtig weh»: Lehrstunde für Aufsteiger Nürnberg

    Club-Kapitän Hanno Behrens und Torwart Fabian Bredlow (r) sind nach dem 0:7 in Dortmund bedient.

    Bisher schlug sich Aufsteiger 1. FC Nürnberg in der Bundesliga wacker. Doch beim 0:7 in Dortmund erschien das Team von Trainer Michael Köllner erstmals nicht klassentauglich. Nun ist schnelle Frustbewältigung gefragt.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 16.09.2018

    Westfalia Kinderhaus erteilt SV Herbern Lehrstunde

    Fast schon sinnbildlich für die Partie: Der Kinderhauser Vincent Gogoll zeigt Marcel Scholtysik (20) und Oscar Franco Cabrera, was er drauf hat in Sachen Ballbeherrschung.

    Wohl nur die ältesten Zuschauer konnten sich daran erinnern, wann der SV Herbern zuletzt in eigener Hütte so fest verhauen worden war. Dabei schoss Westfalia Kinderhaus die letzten vier Tore in Unterzahl, und SVH-Keeper Sven Freitag hielt noch einen Elfer.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga

    Mo., 27.08.2018

    Aufsteiger Mecklenbeck erteilt Vorwärts Epe eine Lehrstunde

    Da war noch alles gut für Epe: Die Vorwärts-Spielerinnen (r.) begrüßen die Gäste aus Mecklenbeck.

    „Wir hatten gar keinen schlechten Tag“, kommentierte Trainer Wolfgang Meyer den Saisonauftakt von Vorwärts Epe. Wer die Partie gegen Aufsteiger DJK Wacker Mecklenbeck nicht selbst mit eigenen Augen gesehen hat, dürfte sich über diese Aussage wundern.