Mahlzeit



Alles zum Schlagwort "Mahlzeit"


  • EU-Datenbank SILC

    Mi., 30.01.2019

    Vielen Arbeitslosen fehlt das Geld für vollwertige Mahlzeit

    Viele Arbeitslose können sich nicht regelmäßig eine vollwertige Mahlzeit leisten.

    Fisch, Fleisch oder ein vegetarisches Essen zumindest jeden zweiten Tag - für die meisten ist das normal. Aber Millionen Menschen in Deutschland können sich das einfach nicht leisten.

  • Kooperationsprojekt in Telgte

    Di., 29.01.2019

    Mahlzeiten für die Vogelwelt

    Stolz präsentieren der Kindergarten „Wiesenhaus“ und der Verein „Naturnah“ das Ergebnis: 150 mit einer Körner-Fett-Mischung gefüllte Tassen, Apfelgirlanden und Erdnussringe warten auf den Einsatz in den heimischen Gärten.

    150 Gärten wurden jetzt mit einer Körner-Fett-Mischung in Tassen sowie mit Apfelgirlanden und Nussringen ausgestattet. Die Kinder der Kita „Wiesenhaus“ werden in den nächsten Wochen gespannt beobachten, wie dieses Angebot von der Vogelwelt angenommen wird.

  • Stutensoppenessen des Kultur- und Heimatvereins Westerkappeln

    So., 30.12.2018

    Nicht nur die Mahlzeit war deftig

    Vor dem Essen stimmten die mehr als 120 Gäste lautstark das Stutensoppenlied an.Zum Nachtisch des deftigen Westerkappelner Essens gab es ein Kurzprogramm der Geschwister Dust.Winfried Eggert begleitete die Lieder, die gesungen wurden, am Akkordeon.

    So politisch wie am Freitag war das Stutensoppenessen des Kultur- und Heimatvereins Westerkappeln selten. Und deftig war nicht nur die traditionelle Mahlzeit.

  • Spät am Morgen, früh am Abend

    Fr., 16.11.2018

    Neue Essenszeiten können beim Abnehmen helfen

    Wer abnehmen möchte, muss nicht unbedingt auf sein gewohntes Essen verzichten. Laut einer Studie reicht es schon, das Frühstück später und das Abendessen früher einzunehmen.

    Die gleiche Menge essen und trotzdem abnehmen? Das gelingt, wenn man seine Mahlzeiten auf andere Zeiten verlegt. Zu dieser Annahme kommt zumindest eine Studie aus Großbritannien.

  • Kursus der VHS

    Di., 18.09.2018

    Pilzwelten entdecken

    Der braune Milchlings (Lactarius) gehört zu den genießbaren Pilzen.

    Pilze selbst im Wald zu sammeln und aus ihnen eine köstliche Mahlzeit zuzubereiten, kann ein besonderes herbstliches Vergnügen sein. Voraussetzung für den ungetrübten Genuss ist die genaue Kenntnis über die einzelnen Arten. In den Wäldern gibt es viele essbare Pilze. Doch zu (fast) jedem gibt es ein ähnlich aussehendes, giftiges oder zumindest ungenießbares Gegenstück. Deswegen sollten nur diejenigen Personen Pilze sammeln, die das sichere Bestimmen der Pilze erlernt haben. Das rät auch die Deutsche Gesellschaft für Mykologie. Im Zweifelsfall sollten immer Pilzberatungsstellen konsultiert werden. Die Euregio-Volkshochschule Gronau bietet am Sonntag (23. September) eine Exkursion an, bei der die Teilnehmenden die wichtigsten heimischen Pilze kennen und unterscheiden lernen. Ein erfahrener Pilzfachmann gibt anschauliche Informationen. Außerdem erläutert er, welche ökologische Bedeutung diese faszinierenden Gewächse, die neben Pflanzen und Tieren eine ganz eigene Lebensform darstellen, für den Wald haben. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Parkplatz neben dem Gasthof Driland. Die Gebühr beträgt sieben Euro. Anmeldungen nimmt die Euregio-Volkshochschule Gronau unter 02562 12666 oder über vhs-gronau.de entgegen.

  • Service in der Luft

    Mo., 16.04.2018

    Bei welchen Airlines gibt es noch kostenloses Essen?

    Hauptspeise, Salat, Brötchen, Nachspeise, Wasser - so sieht bei vielen Airlines wie hier bei Lufthansa auf der Langstrecke das Essen aus.

    Die Zeiten üppiger kostenloser Mahlzeiten im Flieger sind vorbei. Bei welchen Fluggesellschaften bringe ich mir besser eine Stulle mit? Und wo gibt es über den Wolken noch ein Drei-Gänge-Menü? Die Unterschiede bei der Verpflegung in der Economy-Klasse sind riesig.

  • Caritasverband bedankt sich bei Fahrern

    Mi., 28.03.2018

    220 Mahlzeiten auf Rädern

    Sie fahren für „Essen auf Rädern“ und wünschen sich Unterstützung durch weitere Frauen und Männer.

    Über eine gedeckte Kaffeetafel freuten sich jetzt die Fahrer, die für das Angebot „Essen auf Rädern“ ehrenamtlich unterwegs sind. Die Caritasverband des Kreises Coesfeld sucht noch weitere Freiwillige, die sich für alte und kranke Menschen engagieren möchten.

  • Bistro kommt wieder

    Do., 01.02.2018

    Bald wieder Mahlzeiten an der Fliednerstraße

    Das Bistro Durchblick in der Fliednerstraße schloss am 30. November 2017. Ab dem Sommersemester soll zunächst eine Interimslösung Abhilfe schaffen.

    Die Proteste Studierender haben Erfolg: Das wegen Baumängeln geschlossene Bistro im Unigebäude Fliednerstraße soll neu gebaut werden.

  • In Überresten entdeckt

    So., 08.10.2017

    Letzte Mahlzeit vor 200 Millionen Jahren: Tintenfisch

    Das versteinerte Skelett eines Fischsauriers, in dem Wissenschaftler Hinweise auf die Arme eines Tintenfisches fanden.

    Manchester (dpa) - Ein Tintenfisch war vor etwa 200 Millionen Jahren die letzte Mahlzeit im kurzen Leben eines Fischsauriers.

  • Gruppe für Frauen mit Essstörungen

    Di., 08.08.2017

    Wenn Essen zum Problem wird

    Spieglein, Spieglein . . . 

    Wenn die Leichtigkeit im Leben verloren geht und sich die Gedanken nur noch um die nächste Mahlzeit drehen – dann kann die Freude am Leben verloren gehen. Doch es gibt Hilfe . . .